Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

4DD communication 
GmbH
Bewertung

Wurden hier alte Bewertungen gelöscht?!

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Sich selber mit der Arbeit die die MA leisten vertraut machen. Wenn man nicht weiß wie diese Online Welt funktioniert wie soll man denn da Mitarbeiter motivieren, schulen geschweige denn die Projekte der Kunden voran bringen?

Gehalt ist ein Ausdruck von Respekt den Mitarbeitern gegenüber und wenn dies nur Mindestlohn ist dann hat man keinen Respekt vorm Mitarbeiter.

Kritik und Wünsche der Mitarbeiter ernstnehemn und stolz bzw froh sein dass sie einem öfters mal den Hintern retten

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen waren meiner Zeit sehr nett und man hatte einen richtigen Teamspirit. Überstunden, fehlende Kommunikation, Chaos und lustlos GF sind nämlich an der Tagesordnung. Man hatte immer wieder das Gefühl dass die Agentur eher von den Mitarbeitern geleitet wird da GF keine Ahnung von der Arbeit hatte.

Kommunikation

Projektmanager einzustellen wäre sicherlich ratsam damit eine Kommunikation zwischen GF UND Mitarbeitern gewährleistet ist. Ebenso sollten manche Mitarbeiter die an mehreren Projekten arbeiten auch an ihrer internen Kommunikation arbeiten, damit es zu weniger Frust und Chaos kommt. Dies könnte durch einfache Programme wie bspw. Trello sicher gestellt werden.

Kollegenzusammenhalt

Wie gesagt Kollegen und Team waren nie das Problem. Im Gegenteil.

Work-Life-Balance

Überstunden sind Pflicht. Wer dies nicht will ist fehl am Platz! Natürlich brauchen manche Projekte mehr Zeit und Arbeit und da steckt man gerne die Mehrarbeit rein. Gedankt wird es einem nicht. Und damit meine ich wortwörtlich gibt es nie ein Danke!

Vorgesetztenverhalten

Kein Danke, kein Respekt weder der Person noch der Arbeit der Person gegenüber. Gehaltsvorstellung der GFsind lediglich Mindestlohn und Frauen werden sowohl schlechter bezahlt als auch schlechter behandelt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und spannend. Man lernt in kurzer Zeit viel und bekommt, gezwungenermaßen, schnell viel Verantwortung. Daran konnte man schnell an seinen Aufgaben wachsen und hat sehr viel gelernt.

Arbeitsbedingungen

Ein schönes Büro mit wirklich coolem Innenhof. Allerdings schimmelt es im Büro, was den Chefs herrlich egal ist, und im Sommer wird es super heiß, was den Chefs ebenfalls egal ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Nein! Einfach nein!

Karriere/Weiterbildung

Nur über Eigeninitiative kann man hier für sich selbst etwas erreichen und dabei wird man nicht von der GF unterstützt.


Gleichberechtigung