Navigation überspringen?
  

---als Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
---------
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,54
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

--- Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,54 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 07.Nov. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Büros waren zweckmassig eingerichtet und so mit mehr als ausreichend um die Gestellten Aufgaben zu bewältigen. Die sonstige Ausrüstung war durchweg gut, besonders gut hat mir gefallen das jedem Mitarbeiter zwei Bildschirme zur Verfügung gestellt worden sind.

Da ich während der Zeit wo ich bei den Stadtwerken gearbeitet habe zwei Mal mit meinem Sitzplatz umziehen musste litt natürlich auch die Arbeitsatmosphäre darunter. Was aber von den meist freundlichen Mitarbeitern doch teilweise aufgefangen werden konnte.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten mit denen ich zutun hatte waren allesamt Freundlich und meistens hilfsbereit wie auch engagiert einem beim Problemen zu helfen.

Kollegenzusammenhalt

Die Arbeitskollegen waren ebenfalls freundlich und Hilfsbereit, insbesondere da jeder jeden kennt war der Zusammenhalt recht hoch.

Auch wenn es ein zwei Ausnahmen gab, was zu einem daran lag das die Stadtwerke in zwei Firmen (aus rechtlichen Gründen) gesplittet sind und durch die physische Trennung weniger Kontakt entstand.

Aber das nähere Umfeld war wirklich freundlich und während meiner Zeit wurde mir immer geholfen wenn ich ein Anliegen hatte.

Interessante Aufgaben

In meinem speziellen Fall war es sehr interessant und hat mir nach meinem Studium (Energiewirtschaft) eine Richtung gezeigt n der ich mich gerne spezialisieren möchte. Gut gefallen hat mir auch das ich das Wissen was man in fast drei Jahren angestaut hat endlich mal in der Praxis anwenden konnte, was sehr motivierend war.

Deswegen ich hier nur ein sehr gut vergeben kann.

Kommunikation

Wie schon erwähnt konnte ich mit den Meisten Mitarbeitern gut reden und bekam auch immer Feedback. Die Kommunikation zu dem anderen Standort war allerdings eher schlecht.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung unter den Kollegen war meistens gut, allerdings empfand ich das Mitarbeiter die mehr geleistet haben als andere nicht genug Anerkennung bekommen haben.

Hier steht meiner Meinung nach einiges an Verbesserungsbedarf an (allgemeines Problem bei Stadtwerken und nicht unbedingt speziell Stadtwerke Hamm).

Umgang mit älteren Kollegen

Da der Altersdurchschnitt erschreckend hoch war kann man nur sagen das der Umgang sehr gut war weil ca. >70% des Unternehmens aus +45 bestand.

Karriere / Weiterbildung

Wie ich schon erwähnt hatte sind die Karrierechancen nicht wirklich gut, so etwas wie Traineeprogramme suchte man vergeblich.

Weiterbildungsmaßnahmen ergaben sich schon, meistens aber nur in Form von Excel Kursen, gelegentlich Präsentationen und ausnahmsweise auch mal richtige Weiterbildungen für Spezielle Anliegen.

Dies wurde mir auch von Mitarbeitern mehrmals bestätigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Vergleichsweise mit Industriefirmen zieht Stadtwerken natürlich den Kürzeren, ich war aber mit meinen Praktikantengehalt zufrieden. Ich denke dieses Thema gliedert sich 1:1 mit den Karrierechancen.

Arbeitsbedingungen

Die Räume waren wie schon erwähnt Zweckmäßig und ausreichend zum Arbeiten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Umweltgedanke war jetzt nicht unbedingt ein Besonderes Thema, was erschreckend für ein Energieversorger ist.

Work-Life-Balance

Das Work-Life-Balance bewerte ich als sehr gut, evtl. als zu gut. Da einige Mitarbeiter wirklich um es freundlich auszudrucken bequem verhalten haben.

Image

Da die Stadtwerke das einzige Energieversorgungsunternehmen in Hamm ist und wenn ich es richtig sehe auch der größte Arbeitsgeber in Hamm ist, ist der Ruf entsprechend sehr gut.

Pro

Stadtwerke Hamm:

Genauergesagt war ich als Bachelorand bei der Energie und Wasserversorgung Hamm beschäftigt.

Im allgemein kann man sagen das es sich um eine gute Firma handelt, mit sehr gutem Arbeitsklima. Es war eine sehr interessante Zeit, insbesondere endlich mal die Wirtschaft außerhalb der Fachhochschule zu sehen. Deswegen sind die Stadtwerke Hamm gut um erste Erfahrungen zu sammeln.

Als Nachteil sehen ich allerdings das zu einem die Karrierechancen bei den Stadtwerken Hamm eher als genügend anzusehen sind. Wer nicht gerade mit sehr guten Kontakten hierher kommt wird nicht gute Chancen haben.

Es kommt eben drauf an was Frau/Mann will und kann deswegen keine uneingeschränkte Empfehlung geben. In der Summe ein guter Arbeitsgeber.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    ---
  • Stadt
    Hamm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,54
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

---
3,54
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,25
148.060 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.612.000 Bewertungen