AAM Germany GmbH als Arbeitgeber

AAM Germany GmbH

Nicht zu empfehlen...

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe jetzt lange überlegt...aber mir fällt wirklich nichts ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ständige Entlassungswellen, "Motivation" der Mitarbeiter durch Druck und Angst

Verbesserungsvorschläge

Lokales / deutsches Management einstellen. Entscheidungen sollten nicht in den USA fallen, sondern vor Ort entschieden werden

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von Angst und Unsicherheit den Job zu verlieren

Kommunikation

Es wird wenig bis gar nichts kommuniziert. Die Amerikaner kommunizieren unter sich und die restlichen Mitarbeiter werden vor vollendete Tatsachen gestellt

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt nur wenn einem der Kollege weiterhelfen kann

Work-Life-Balance

Ständige Verfügbarkeit wird erwartet...somit keine Balance

Vorgesetztenverhalten

Keine Entscheidung, kein gar nichts

Interessante Aufgaben

Nicht interessant; lediglich abwechslungsreich aufgrund von schnellen Änderungen der Prioritäten...heute so und morgen wieder ganz anders

Gleichberechtigung

Amerikaner bzw. Nicht-Amerikaner....

Umgang mit älteren Kollegen

Entlassungen ohne Rücksicht auf Alter, etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mehr schein als sein....vor allem Sozialbewusstsein ist absolut nicht vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Relativ hoch....ist aber kein Gehalt, sondern Schmerzensgeld

Image

Nicht vorhanden, bzw. Schlecht in der Automobilbranche

Karriere/Weiterbildung

nicht möglich; lediglich Youtube-Videos werden im Intranet zur Verfügung gestellt


Arbeitsbedingungen