Navigation überspringen?
  

abasoft EDV-Programme GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

abasoft EDV-Programme GmbH Erfahrungsbericht

  • 15.Okt. 2019 (Geändert am 26.Okt. 2019)
  • Mitarbeiter

Außen Hui innen Pfui

1,00

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war mal gut. Leidet jeoch sehr darunter, das Teile aus der Geschäftsleitung die eigenen Mitarbeiter untereinder anstiftet die eigenen Kollegen zu bespitzeln. Es wird nicht nach den guten Mitarbeitern gesschaut, sondern nach denen die einem besonders gefallen. Es wurden schon GUTE Mitarbeiter aufrund von Intriegen gekündigt und wie Verbrecher des Hauses verwiesen und es wird monate lang intern darüber gelästert. Was dem Klima intern extrem geschadet hat.

Vorgesetztenverhalten

Unterste Schublade. Teile der Geschäftsführung schaut nur nach eigenem persönlichen Wohl bzw. hält sich aus allem raus.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht mehr. Die eigenen Kollegen bespitzenl, Lügen und verpetzen einen.

Kommunikation

Es wird nur über die Ex Kollegen fleißig hergezogen. Wichtige Informationen bekommt man teilweise nur zufällig oder von Kunden selbst mit.

Gleichberechtigung

Es werden die Mitarbeiter gepuscht, die nichts sagen und machen was gemacht werden soll. Sobald man einmal dagegen redet - bist du auf der Abschußliste.

Umgang mit älteren Kollegen

Sie werden allein gelassen und müssen teilweise trotz Beschwerden das gleiche Pensum schaffen. Reha ist nicht gerne gesehen, Altersteilzeit - gibt es nicht.

Karriere / Weiterbildung

Karriere - gibt es keine
Weiterbildung - 2 im Jahr können in Anspruch genommen werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Nach Gehaltserhöhungen muss man betteln.

Arbeitsbedingungen

Alte Schreibtische, alte Stühle, veraltete Technik. Ich arbeite seit Jahren an einem alten Rechner von einem Kunden. Teileweise werden Tische jetzt ausgetauscht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird groß ein Leitfaden geschrieben!! Wir unterstützen DEUTSCHE Unternehmen, Umwelt ist uns wichtig. Und was kauft man dann!!! TESLA aus Amerika, welches in Holland zusammengebaut wird und dann nach Deuschland geschifft wird. Aber in den Urlaub wird mit einem Dieselfahrzeug aus dem Firmenfahrzeugpool gefahren weil es im Ausland noch zu wenig Stromtankstellen gibt und somit fehlen den Mitarbeitern ganze 2 Autos. Denn mit dem Tesla darf nicht gefahren werden.

Work-Life-Balance

Überstunden werden gerne angenommen aber die Möglichkeit diese abzufeiern ist nicht gegeben. Spricht man dies an, wird einem gesagt "Überstunden??? Gibt es nicht!" Ich ziehe meine Konsequenzen aufgrund mittlerweile gesundheitlichen Problemen.

Image

Leider verliert das Unternehmen immer mehr sein Ansehen. Ich freue mich die Firma endlich zu verlassen, meine Tage sind gezählt.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte damit angefangen werden, die faulen Mitarbeiter aus zu tauschen und die Motivierten zu unterstützen . Ein guter Anfang wäre auch schon mal den neuen Mitarbeitern zum ersten Arbeitstag einen voll funktionsfähigen und modernen Arbeitsplatz einzurichten.

Pro

das negative überwiegt leider.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    abasoft EDV-Programme GmbH
  • Stadt
    Ludwigsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT