Navigation überspringen?
  
ABM Hahl Personal-ServiceABM Hahl Personal-ServiceABM Hahl Personal-ServiceABM Hahl Personal-ServiceABM Hahl Personal-ServiceABM Hahl Personal-Service
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

5,00
  • 10.03.2015
  • Express

Da ist der Mensch noch was WERT:-)

Firma ABM Hahl Personal-Service
Stadt Mannheim
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

ABM Hahl Personal-Service
3,50
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Dienstleistung  auf Basis von 26.814 Bewertungen

ABM Hahl Personal-Service
3,50
Durchschnitt Dienstleistung
2,99

Bewerbungsbewertungen

2,00
  • 23.09.2015

So was habe ich noch nie erlebt -- Thumbs down!

Firma ABM Hahl Personal-Service
Stadt Mannheim
Beworben für Position Technische Redakteurin
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • keine Fragen
  • das Übliche

Kommentar

Das erste Telefonat war schon so merkwürdig, dass ich kein gutes Gefühl hatte. Dennoch habe ich mich auf ein persönliches Gespräch in Mannheim eingelassen. Dieses war sehr seltsam: Zuerst wurde meine Bewerbungsmappe kopiert (obwohl ich sie extra für ABM ordentlich ausgedruckt und abgeheftet hatte). Dann musste ich einen Personalfragebogen ausfüllen (an einem Bistrotischchen...). Das Gespräch fand in einem Büroraum statt, das grade leer stand. Der Recruiter war bass erstaunt, was man als Technischer Redakteur verdienen möchte und ließ mich alleine, um seinen Kunden anzurufen. Zurück kam er dann und ließ mich wissen, dass ich eigentlich zu teuer sei. Dennoch wolle er seinen Kunden überzeugen.
Dann wurde noch ein wenig Smalltalk geführt - das war es auch schon. Ich hatte bereits beim Verabschieden das Gefühl, dass das nix wird. Und so war es auch.
Den versprochenen Anruf drei Tage später bekam ich nicht, erst knapp zwei Wochen nach dem Gespräch.. Allerdings war das nicht tragisch: Habe über einen TOP-Dienstleister in der Branche eine Festanstellung als Technische Redakteurin bekommen, zu den Konditionen, die dem Kunden hier zu viel war... :-)

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen