Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

AB+M 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,0
kununu Score8 Bewertungen
75%75
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 5,0Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 8 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    100%100
  • ParkplatzParkplatz
    100%100
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    100%100
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    88%88
  • HomeofficeHomeoffice
    88%88
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    88%88
  • BarrierefreiBarrierefrei
    50%50
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    38%38
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    38%38
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    38%38
  • InternetnutzungInternetnutzung
    38%38
  • CoachingCoaching
    25%25
  • KantineKantine
    13%13
  • FirmenwagenFirmenwagen
    13%13
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Die Ansprechbarkeit der Geschäftsführung und Führungsebene.
- Den Zusammenhalt unter den Kollegen.
- Das verlässliche Image, was AB+M in der Branche hat und die daraus folgende Wertschätzung, die der Kunde einem entgegenbringt.
Bewertung lesen
Familiäre Atmosphäre, kurze Wege, Sozialleistungen, technische Kompetenz, Kreativität, Anpassungsfähigkeit und die Bereitschaft neue Wege zu gehen.
Bewertung lesen
Es wurde sehr schnell auf die Pandemie reagiert und der Umzug ins Homeoffice ging unkompliziert und rasch von statten.
Bewertung lesen
Die Umstellung ins Home-Office (zum Anfang der Corona Zeit) lief problemlos und bisher konnte man auch durchgehend im Home-Office arbeiten.
Das Fundament des Unternehmens ist mehr als solide. Man kann sich immer auf die "alten Hasen" verlassen und ohne die komplette Überlastung der Mitarbeiter:innen wäre die Stimmung auch deutlich besser.
Im Unternehmen selbst steckt extrem viel Potenzial.
Bewertung lesen
Mehrwert der Arbeit
Kollegen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 7 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- Die völlige Überlastung einzelner Abteilungen
- Personalmangel, der bisher kaum ausgeglichen wurde
- Die derzeit negative und gestresste Stimmung im Unternehmen
- Das teilweise intransparente Verhalten der Geschäftsführung
- Dass Absprachen und Versprechungen inkonsequent eingehalten werden
- Auf Feedback der Mitarbeiter:innen wird zu wenig geachtet/reagiert
- Kommunikationsprobleme zwischen einzelnen Abteilungen
- Probleme werden überanalysiert und es wird zu viel Fokus auf den/die Verursacher:in gelegt
- Entscheidungsprozesse sind teilweise nur schwer nachvollziehbar
- Expertiese hängt zu viel an einzelnen Mitarbeitern:innen
...
Bewertung lesen
In einer Firma wo früher jeder alles können musste ist es manchmal eine Herausforderung, arbeitsteiliges Arbeiten zu lernen, seine Kompetenzen richtig einzuschätzen und Hand in Hand zu arbeiten und sich auf andere verlassen zu können, statt zu glauben, man muss es selbst tun damit es richtig wird.
Bewertung lesen
Mehr Transparenz wäre wünschenswert. Feedback der Mitarbeiter ernst nehmen und die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit fördern. Überbelastung Einzelner wahrnehmen.
Bewertung lesen
Die Unternehmensentwicklung kommt noch nicht schnell genug voran.
Bewertung lesen
Ehrlich gesagt, fällt mir hier nichts ein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 7 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen und der Zusammenhalt ist gerade bei der aktuellen Größe des Unternehmens das A und O. Diese geht immer mehr verloren und dagegen sollte vom Arbeitgeber dringend vorgegangen werden.
Hier fehlt es meiner Meinung nach noch an Selbstreflexion.
- Es muss nachvollziehbar sein, in welche Richtung das Unternehmen will und welche Entscheidungen dafür getroffen werden.
- Die Abteilungen müssen wieder mehr zusammenrücken und sollten an einem Strang ziehen.
- Man sollte nicht nur Wert auf die Kund:innennzufriedenheit ...
Bewertung lesen
Besseres Zeitmanagement bei Meetings
Bewertung lesen
Manchmal hat der Schuster die schlechtesten Schuhe. Bei Kunden werden hochkomplexe Massenverarbeitungen gemeistert wo nicht ein Hundertstel daneben gehen darf und dann klemmt daheim trotzdem täglich das Headset.
Bewertung lesen
Am Ball bleiben mit neuen Produkten und dabei das Altbewährte stetig verbessern. Auch mal neue Wege gehen.
Bewertung lesen
- Schnittstellenkommunikation verbessern.
- Mehr zum Umweltschutz beitragen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 6 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

5,0

Der am besten bewertete Faktor von AB+M ist Umgang mit älteren Kollegen mit 5,0 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Höflich und respektvoll. Die haben ja auch mehr Lebens- und Arbeitserfahrung, die man ernst nehmen sollte, auch wenn man mit Mitte 50 nicht ständig die neuesten Ideen von der Uni auf dem Schirm hat.
5
Bewertung lesen
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass erfahrene Kollegen gerne mit Rat zur Seite stehen. Es werden zu dem ältere und jüngere Mitarbeiter eingestellt.
5
Bewertung lesen
Das ist nichts besonderes, mit älteren Kollegen wird genau so umgegangen wie mit jüngeren.
5
Bewertung lesen
Ihre Erfahrungen werden wertgeschätzt. Der Umgang ist respektvoll.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 4 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von AB+M ist Karriere/Weiterbildung mit 3,4 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Zum Thema Datenschutz gibt es Schulungen, diese sind solide und müssen auch von jedem Mitarbeiter durchlaufen werden.
Es ist auch definitiv möglich und gewünscht, dass man sich in einzelnen Bereichen spezialisiert und weiterentwickelt. Dabei wird allerdings Wert darauf gelegt, dass das Unternehmen auch davon profitiert. Ist dem nicht so, wird hauptsächlich auf die Eigeninitiative der Mitarbeiter:innen gesetzt.
Zu internen Themen gibt es mittlerweile Schulungen und hier wird man auch gefördert. Wenn ein Thema mehrere Mitarbeiter:innen interessiert, gibt es dazu auch ...
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 5 Bewertungen lesen