ACTIEF Personalmanagement GmbH als Arbeitgeber

ACTIEF Personalmanagement GmbH

Flexibel mit Schulungsbedarf

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ACTIEF Personalmanagement GmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Teils hektisch, aber es werden keine Wunder erwartet

Kommunikation

Sehr direkt. Man kann sich mit allen Ebenen auf Augenhöhe unterhalten. Es gibt regelmäßig Mailings zur aktuellen Situation. Bei Problemen findet man schnell einen Ansprechpartner

Kollegenzusammenhalt

Kann mich nicht beschweren.

Work-Life-Balance

Reguläre 40h-Woche. Überstunden werden als selbstverständlich angesehen. Für einen Ausgleich muss man sich manchmal rechtfertigen. Im großen und Ganzen aber regelmäßige Arbeitszeiten.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut auf allen Ebenen

Interessante Aufgaben

Steile Lernkurve, die natürlich irgendwann abflacht. Man hat aber die Möglichkeit sich auf seine Stärken zu konzentrieren. Arbeitsteilung verläuft flexibel und nach Absprache.

Arbeitsbedingungen

Schwachbrüstige IT und teils altmodische Verfahren. Die hochangepriesene Digitalisierungsoffensive liest sich wie eine Pc-Zeitschrift von 2010. Stationäre Workstations, statt Laptops.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Rahmen des möglichen. Zaubern können wir allerdings nicht. Papierverbrauch recht hoch. Dazu zwingt aber der Gesetzgeber.

Gehalt/Sozialleistungen

Verhandlungssache. Branchenüblich.

Image

Eher ein unbeschriebenes Blatt bei potenziellen Kunden. Mitarbeiter kommen auch nach Jahren gerne wieder.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt einige interne Seminare. Anerkannte Fortbildung ist aber nicht erwünscht. "Braucht man ja nicht unbedingt". Außerdem könnte man sich anschließend wegbewerben oder mehr Geld verlangen.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Sarina Bausch, Marketing, PR und Interne Kommunikation
Sarina BauschMarketing, PR und Interne Kommunikation

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank für Deine positive Bewertung und Deine konstruktive Kritik. Wir nehmen uns dieser gerne an und sind als Arbeitgeber immer bemüht, uns und unsere Prozesse und Strukturen zu verbessern. Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit.