ACTIEF Personalmanagement GmbH Fragen & Antworten zum Unternehmen

ACTIEF Personalmanagement GmbH

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber ACTIEF Personalmanagement GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

7 Fragen

wie viel urlaubsanspruch habe ich wenn ich als ungelernter helfer in der pflege arbeite?

Gefragt am 17. Juni 2020 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, ich wollte mal Fragen ob Sie auch einen vermögenden Mann einstellen würden der eigentlich nicht arbeiten müsste? Wäre gerne mal Leiharbeiter, nicht undercover sondern eine "billige Arbeitskraft.

Gefragt am 13. April 2020 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Diese Frage wurde vom Benutzer entfernt.

Gefragt am 30. April 2019 von einem Freelancer

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Bad Kreuznach sucht "Kaufläute" Das "Verischerungen" mag man ja noch übersehen, da eindeutig nur ein Buchstabendreher. Sollte auch nicht passieren, aber nachvollziehbar. Aber Kaufläute" ???? Passt zu meinen bisherigen Bild vom Standort Bad Kreuznach.

Gefragt am 20. Februar 2019 von einem Bewerber

Sarina Bausch, Marketing-Team, ACTIEF Personalmanagement GmbH

Antwort #1 am 22. Februar 2019 von Sarina Bausch

ACTIEF Personalmanagement GmbH, Marketing-Team

Vielen Dank für den Hinweis - da die übrigen 30 Stellen korrekt ausgeschrieben sind, handelt es sich hier wohl um einen Tippfehler. Die Stelle wurde mittlerweile abgeändert. Falls Du nicht nur auf der Suche nach Rechtschreibfehlern, sondern auch nach einem Job bist - wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Sarina Bausch, Marketing-Team, ACTIEF Personalmanagement GmbH

Antwort #2 am 22. Februar 2019 von Sarina Bausch

ACTIEF Personalmanagement GmbH, Marketing-Team

P.S. Wenn überhaupt, passt es zu deineM bisherigen Bild von Bad Kreuznach ;)

Antwort #3 am 7. März 2019 von einem anonymen User

Stimmt :-) Schön, dass Sie unsere Sprache beherrschen, das freut mich. Ich konnte mich wohl nicht entscheiden zwischen "meinem Bild" und "meinen Bildern" ohne es zu bemerken. Helfen Sie mir bitte auf die Sprünge: woher kennen wir uns, sprich wann habe ich Ihnen das "Du" angeboten? Meine Reaktion mag etwas von den unangenehmen Erinnerungen der Vergangenheit getragen worden sein. Es ändert aber nichts an der gemachten Erfahrung mit dem entliehenen Mitarbeiter und vor allem in Folge darauf mit der sogenannten "NL-Leitung". Die Vorstellung einer Bewerbung dort ist so realistisch wie die von Freude an einer Wurzelbehandlung...

Als Arbeitgeber antworten

Kann ich mit Ihnen zusammenarbeiten, wenn ich kein Deutsch kann? Ich kann englisch! Lernen sprech deutch!

Gefragt am 28. Januar 2019 von einem Bewerber

Sarina Bausch, Marketing-Team, ACTIEF Personalmanagement GmbH

Antwort #1 am 28. Januar 2019 von Sarina Bausch

ACTIEF Personalmanagement GmbH, Marketing-Team

Liebe/r Bewerber/in, natürlich stellen wir auch Mitarbeiter/innen ein, deren Deutsch noch nicht so gut ist. Die Sprachkenntnisse, die wir voraussetzen, sind auch immer abhängig von der jeweiligen Tätigkeit und der Stelle, auf die Du dich bewerben möchtest. Darauf basierend wird dann eine Entscheidung getroffen. Unter https://www.actief-personal.de/zeitarbeitsfirma/standorte.html kannst Du sehen, wo wir überall in Deutschland vertreten sind. Am besten Du kontaktierst die Geschäftsstelle vor Ort und ihr macht einen Termin aus - dann könnt ihr die weiteren Schritte besprechen. Wir wünschen Dir viel Erfolg bei deiner Bewerbung und alles Gute für die Zukunft. Liebe Grüße

Antwort #2 am 28. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Nein , ohne Deutschkenntnisse ist keine Zusammenarbeit möglich.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, worauf sollte man sich alles vorbereiten wenn man ein Telefoninterview hat mit Actief Personalmanagement?

Gefragt am 13. August 2018 von einem Bewerber

Sarina Bausch, Marketing-Team, ACTIEF Personalmanagement GmbH

Antwort #1 am 20. August 2018 von Sarina Bausch

ACTIEF Personalmanagement GmbH, Marketing-Team

Liebe/r Bewerber/in, das kommt darauf an, ob Du dich für eine interne oder eine OFFICE Stelle beworben hast. Bei einem Telefoninterview im Bereich interne Karriere handelt es sich eher um ein erstes Kennenlernen, bei dem beide Seiten in Erfahrung bringen können, ob der Job, das Team un die Tätigkeiten für Dich in Frage kommen. Im Bereich OFFICE solltest Du außerdem vorbereitet sein auf die "Klassiker" - Fragen zur fachlichen Qualifikation - Fragen zu Deiner Motivation und den Beweggründen Deiner Bewerbung - Fragen zu Deiner Persönlichkeit, z.B. Stärken und Schwächen Zu diesen Fragen solltest Du Dir generell Antworten überlegen, zögere außerdem nicht Fragen zum Job und zur Tätigkeit zu stellen. Ansonsten lass' Dich einfach überraschen. Wir wünschen Dir viel Erfolg bei Deiner Bewerbung und alles Gute.

Antwort #2 am 23. November 2018 von einem Mitarbeiter

Man sollte sich auf gängige Fragen vorbereiten. Den Lebenslauf darlegen können und Interesse zeigen.

Als Arbeitgeber antworten

Hey :) Ich bin in ein festen Arbeitsverhältnis, Montage Firma, aber ich möchte mich anderweitig orientieren wo ich nicht mehr auf Montage muss, was gibt es da für Möglichkeiten,

Gefragt am 18. März 2018 von einem anonymen User

Sarina Bausch, Marketing-Team, ACTIEF Personalmanagement GmbH

Antwort #1 am 19. März 2018 von Sarina Bausch

ACTIEF Personalmanagement GmbH, Marketing-Team

Hallo, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit ACTIEF. Lassen Sie uns einfach eine Email an info@actief-personal.de zukommen und teilen Sie uns mit, in welcher Stadt Sie in Zukunft arbeiten möchten. Dann können wir Ihnen die Kontaktdaten der Geschäftsstelle vor Ort nennen. Die Kollegen nehmen sich gerne Ihrem Anliegen an, so können Sie gemeinsam nach einem passenden Job für Sie suchen. Liebe Grüße

Antwort #2 am 20. November 2018 von einem Mitarbeiter

Natürlich gibt es Möglichkeiten. Melden Sie sich bei der Actief Geschäftsstelle in Ihrem Umfeld. Viel Erfolg

Als Arbeitgeber antworten