Adenauer & Co. GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Mehr Schein als Sein

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- spannendes Start-up Unternehmen mit vielen hoch motivierten Mitarbeitern
- spannende Aufgabengebiete
- sehr nette und abwechslungsreiche Außenkontakte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es werden immer wieder Erarbeitung und Einhaltung von Strukturen gefordert, die aber durch das spontane (teils planlose) Handeln seitens der Geschäftsleitung nicht einhaltbar sind und zu Chaos führen. Schuldige sind meist schnell gefunden.

Die Mitarbeiter sind meist hoch motiviert, aber leider durch kurzlebige Wertschätzung verhältnismäßig hohe Fluktuation.

Großkonzernstrukturen für ein eher doch familiäres Unternehmen.

Man gibt sich als christliches Unternehmen und bietet auch freiwillige Gebetsstunden während der Arbeitszeit im eigenen Gebetsraum an, jedoch werden Machtkämpfe unter den Mitarbeitern geduldet, wenn nicht sogar gefördert.

Mitdenken und selbständiges Handeln sind zwar wie überall gewünscht, sollte man lieber unterlassen und Anweisungen strikt befolgen.

Mitarbeiterführung sehr emotional.

Kommunikation

Es werden wöchentlich Meetings abgehalten. Die Bereichsleiter informieren dann die Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt 40+, aber die Regel ist eher jünger

Umwelt-/Sozialbewusstsein

überwiegende Europaproduktion

Gehalt/Sozialleistungen

keine Gehaltsstruktur, es gibt sehr hohe Unterschiede, die nur aufgrund guter Verhandlungsbasis entstanden sind. Gehaltserhöhungen sind eher die absolute Ausnahme


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Image

Karriere/Weiterbildung