Aequitas Affinity GmbH als Arbeitgeber

Aequitas Affinity GmbH

23 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

23 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

21 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Kalt und eigenwillig

3,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schulungsbudget für festangestellte Mitarbeiter. Guter HVV und BAV Zuschuss. Festangestellte Mitarbeiter können einen Dienstwagen erhalten, dieser ist jedoch sehr teuer, dadurch wird das Angebot nicht genutzt.
Young Professional Programme bietet jungen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit sich zu entwickeln.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dresscode Business beim Kunden und auch an Bürotagen ohne Kundenkontakt. Gilt auch für Studentische Mitarbeiter und Praktikanten.

Arbeitsatmosphäre

Büroräume sind kalt, steril und unpersönlich. Keine Möglichkeit z. B. Arbeitsgeräte zu verstauen.

Image

"Hamburgs bester Arbeitgeber 2019", es wird jedoch keine Öffentlichkeitsarbeit betrieben.

Work-Life-Balance

Soweit Beratung dies zulässt. Urlaub kann nach Absprache mit Kunden jederzeit genommen werden. Homeoffice nur in Ausnahmefällen möglich.

Karriere/Weiterbildung

Jedem Mitarbeiter steht ein Schulungsbudget zur Verfügung, das in einem Pool an Schulungen verwendet werden kann. Jeder Mitarbeiter bekommt Zugang zum E-Learning Portal "LinkedIn Learning". Individuell zugeschnittene Weiterbildung jedoch die Ausnahme.

Gehalt/Sozialleistungen

Hoher BAV und HVV Zuschuss durch den Arbeitgeber. Gehalt ist angemessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Spielt keine Rolle für das Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Gute Kollegialität unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Umgang mit älteren Kollegen

Gute Mischung. Kollegen zwischen 24 und 55.

Arbeitsbedingungen

Notebook und iPhone wird gestellt. Räumlichkeiten sind zweckmäßig, aber nicht mehr. Ist jedoch akzeptabel, da man in der Regel nur Freitags im Büro ist und sonst beim Kunden vor Ort. Dienstreisen werden von jedem selbst organisiert, meist mit der Bahn (BC50, 2. Klasse).

Kommunikation

Es wird zu spät (z. B. über Firmen-Neuigkeiten oder Personalthemen) informiert und der "Flurfunk" ist meist schneller.

Gleichberechtigung

Keine Benachteiligungen für Frauen.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben beim Kunden. Intern jedoch kaum Wissens- und Erfahrungsaustausch.


Vorgesetztenverhalten

Top.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Weiter so.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Besser gehts nicht!

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2018 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die absolut offene Kommunikation. Man merkt, dass die Führung sich Gedanken gemacht hat, dass die Mitarbeiter das wichtigste Kapital sind! Hier wird der Team Gedanke gelebt und TEAM steht hier für
Together
Everyone
Achieves
More

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es diese Firma nicht schon vorher in meinem Berufsleben gab :-)

Arbeitsatmosphäre

Die Zusammenarbeit basiert auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen. Sicherlich kommt es in manchen Projektsituationen auch zu erhöhter Last, die aber auch von Vorgesetzten und Kollegen entsprechend gewürdigt und berücksichtigt wird.

Image

Wer hier das Glück hat arbeiten zu dürfen, tut das m.M. nach sehr gerne. Ich tue es jedenfalls!

Work-Life-Balance

Da man sehr eigenverantwortlich seine Arbeit plant, ist auch z.B. die Planung von Urlaubstagen. Vorgesetzte vertrauen darauf, dass eingereichte Urlaube nicht mit den Aufgaben bei Kunden kollidieren.
Es wird darauf geachtet, dass bei z.B. projektbedingten hohen Belastungen ein Ausgleich stattfindet.

Karriere/Weiterbildung

Neue Kollegen werden in einem Einführungsprogramm auf Ihre Aufgaben vorbereitet. Daneben werden innerhalb dieser Einführungen auch die kulturellen Werte der Company vermittelt. Erfahrene Kollegen stehen neuen Kollegen zur Verfügung.
Durch die flachen Hierarchien sind Karrierepfade und -möglichkeiten klar.
Weiterbildungen sind jederzeit möglich und ausdrücklich gewünscht

Gehalt/Sozialleistungen

Betriebliche Altersvorsorge

Kollegenzusammenhalt

Ein starkes Team, welches sich auch als solches versteht. Bei den Einstellungen wird daher auch viel Wert darauf gelegt, dass neu hinzukommende Kollegen in die Kultur passen

Umgang mit älteren Kollegen

Da in diesem Geschäftsumfeld Erfahrung eine große Rolle spielt, werden ältere Kollegen gerne gesehen.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien. Die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr und beziehen das Team in Entscheidungen mit ein. Gemeinsame Ziele werden vereinbart und sind realistisch und erreichbar. Entscheidungen werden offen und zeitnah kommuniziert. Regelmäßige sogenannte "Two-Way-Reviews" gleichen die gegenseitigen Erwartungen zwischen Mitarbeiter und Company ab. Die Vorgesetzten sind sich Ihrer Verantwortung für die Mitarbeiter vollends bewusst. Vorbildlich!

Arbeitsbedingungen

Neuste Technologien was Handys und Laptops angeht. Bis zu einem gewissen Maß kann man sich die Technologie auswählen (Handy Modell, Laptop Modell)

Kommunikation

Es gibt wöchentliche und monatliche Meetings. In diesen Meetings wird offen über alles die Company betreffende berichtet. Monatliche gemeinsame Frühstücke außerhalb der Geschäftsräume sowie gemeinsame Team Events sind fester Bestandteil und dienen auch der Kommunikation außerhalb vom geschäftlichen. Jeder hat für jeden jederzeit ein offenes Ohr

Gleichberechtigung

Es wird absolut kein Unterschied gemacht!

Interessante Aufgaben

Schon an Hand des Business Modells kommt es immer wieder zu neuen und interessanten Aufgaben und Tätigkeiten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Optimaler Einstieg in Beratung mit Perspektive

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aequitas Affinity bietet optimalen Einstieg in die Beratung, erfahrene Projektmanager stehen einem mit ihrem Wissen zur Seite. Sehr positiv ist der Zusammenhalt unter den Kollegen, man hilft sich gegenseitig. Arbeiten vor Ort des Kunden gehört als "notwendiges Übel" in der Beratung dazu - es wird darauf geachtet, dass sich Mitarbeiter nicht überarbeiten. Flexible Arbeitszeiten machen es möglich, Kundenprojekt und Privatleben so gut wie möglich in Einklang zu bringen.

Wie bei jeder Firma gibt es Punkte, die verbesserungsfähig sind. Offener Austausch ist ausdrücklich erwünscht und die Geschäftsführung versucht die Ideen im Rahmen des Möglichen umzusetzen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

dynamisch. professionell. menschlich.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Arbeitgeber mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten. Vorgesetztenverhalten ist fair, wertschätzend und menschlich. Dazu modernes Büro, super Kollegen und interessante Aufgaben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung garantiert

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

dass die Weiterentwicklung, beruflich und persönlich in Vordergrund steht, die eigene Leistung hoch geschätzt wird und eine Atmosphäre herrscht, in der jeder nur darauf wartet, die nächste Herausforderung zu meistern.

Work-Life-Balance

Vor dem Hintergrund der Arbeit am Standort des Kunden sind wird alles dafür getan eine vernünftige Freizeit zu ermöglichen

Arbeitsbedingungen

Die Arbeit am Standort des Kunden gehört notwendigerweise zum Job dazu


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Job, nette Kollegen. Gute Perspektiven.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Engagierte Chefs, die einen Plan haben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Büro zentral in der Hamburger City. Kein Parkplatz, da ist Bahnfahren angesagt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viele Möglichkeiten zur Weiterentwicklung

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass man sich selber einbringen kann, und die Möglichkeit hat, sich weiterzuentwickeln.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eine nicht immer ganz geschärfte Erwartungshaltung gegenüber den Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre

Durch ein hohes Arbeitspensum wird es mitunter etwas hektisch, es werden jedoch keine unrealistischen Erwartungen erhoben. Es gibt viel Lob.

Work-Life-Balance

Reichlich Gestaltungsspielraum bei nehmen von Urlaub. Persönliche Bedürfnisse werden, wo möglich, berücksichtigt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Möglichkeiten, sich weiter zu entwickeln, sowohl innerhalb des Unternehmens, als auch innerhalb des Unternehmensverbundes.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bis jetzt war Umweltschutz kein Thema. Es wird kein Recyclingpapier genutzt. Soziales Verhalten gehört zu den Unternehmensgrundsätzen, und ist fest verankert.

Kollegenzusammenhalt

Bei den Kollegen kann man jederzeit einen fachlichen Rat einholen, ein aktuelles Thema besprechen oder mit ihnen ein Teamevent planen. Es geht wenig egoistisch zu.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung von Kollegen 45+ wird hoch eingeschätzt und genutzt.

Vorgesetztenverhalten

Das Management hat immer ein offenes Ohr für die eigenen Themen und Anliegen. Es wird stets korrekt, sachlich und regelkonform agiert - sehr professionell.

Arbeitsbedingungen

Handyempfang im Gebäude ist schlecht. Ansonsten kriegt man gute Arbeitsmittel (Handy, Notebook), und die Räumlichkeiten lassen ein angenehmes Arbeiten zu - wenn sie nicht gerade zu voll sind.

Kommunikation

Auch wenn die wichtigen Unternehmensentscheidungen stets zeitnah kommuniziert werden, ist es manchmal etwas schwierig, die Entscheidungen in den Gesamtkontext zu stellen und nachzuvollziehen.

Gleichberechtigung

Keine unterschiedliche Behandlung von Frauen und Männern.

Interessante Aufgaben

Innerhalb seines Projektes ist man sehr frei in der Arbeitsgestaltung. Man kann Schwerpunkte setzen, so dass man sich auch beruflich weiter entwickeln kann.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

ernst

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

beratung

3,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen