Navigation überspringen?
  

AGROFERT Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Nahrungsmittel/Landwirtschaft
Subnavigation überspringen?

AGROFERT Deutschland GmbH Erfahrungsbericht

  • 15.Sep. 2018 (Geändert am 01.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter

Schlechteste Firma überhaupt!

1,23

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlecht.
Absolut unterbesetzt weil die meisten freiwillig gehen oder gehen mussten, das heißt Stress pur! Arbeiten die für mehre Leute bestimmt sind muss man alleine erledigen. Man bekommt so keine Pausen Ablösung und man kann seine Pause erst gegen Feierabend machen.

Der Mensch ist dort nix wert , nur die Produktion ist wichtig.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt gute und es gibt schlechte Schichtleiter aber alle haben was gemeinsam ... die Angst von oben.

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich recht gut aber akzeptiert werden nur "ja sager" , mal den Mund auf zu machen , traut sich keiner , da man schnell seinen Job verliert.

Interessante Aufgaben

Alles extrem Monoton , jeden Tag das selbe

Kommunikation

Leere versprechungen sonst nix.
Angemeldeter Urlaub ist nicht eingetragen oder wird gestrichen da zu wenig Personal da ist. Alles ganz schlecht.

Karriere / Weiterbildung

Nicht vorhanden

Gehalt / Sozialleistungen

Für die "modernste Bäckerei" Europas ist die Bezahlung ein Witz. Die großen Firmen auf den Gelände oder Umgebung zahlen besser.

Kein Weihnachtsgeld
Kein Urlaubsgeld
Überstunden und Sonderschichten werden NICHT bezahlt , man kann nur abbummeln. (Aber mir und anderen Kollegen ist es aufgefallen das Stunden fehlen und die bekommt man nicht wieder).

Arbeitsbedingungen

Traurig, weil Werbung wird gemacht das es die modernste Bäckerei Europas ist ABER braucht man zb Arbeitshandschuhe oder Gehörschutz dann muss man betteln.
Selbst Arbeitskleidung wird nicht regelmäßig gewaschen bzw geliefert...ständig hat man keine sauberen T-Shirts oder Hosen und das in einer Lebensmittel Firma. Disinfektionmittel in den Reinräumen ständig alle oder defekt und wird erst nach Tagen bis Wochen gemacht...Lebensmittel Firma...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Woanders auf der Welt verhungern die Menschen und dort...alle die dort arbeiten oder gearbeitet haben, wissen was ich meine.

Work-Life-Balance

Wochenenden , Feiertage und teilweise Urlaub sind in Gefahr wegen sinnlose Putzschichten oder weil halt Personal fehlt. Eine Familien unfreundlichere Firma habe ich noch nie erlebt.

12 Tage am Stück Arbeiten oder Wochenlang 10 Stunden Tage sind keine Seltenheit.

Image

Es gibt keine Firma in der Umgebung die so einen schlechten Ruf hat und das nicht ohne Grund!

Es gibt mehre Leute die vor die Wahl gestellt wurden , entweder neuer Arbeitsvertrag mit weniger Bezahlung oder Kündigung.

Sehr viele Mitarbeiter werden/wurden in der letzten Woche der Probezeit gekündigt!

Familienunfreundlich - viele sinnlose Sonderschichten.

Das sind nur ein paar Punkte warum die Bäckerei so einen Ruf hat und das zurecht!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    AGROFERT Deutschland GmbH
  • Stadt
    Lutherstadt Wittenberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in