AGRU-FRANK GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Hier gibt es viel zu tun .Keine Menschlichkeit!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts, es gibt nichts Positives, leider

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mit Veränderungen tut man sich schwer. Bei Wochenendarbeitsschichtwechsel werden 11 Std nicht eingehalten. Spurst du nicht, kannste gehn.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte Geld in neueste Technik setzen, damit Arbeiter leichteres Arbeiten haben und ohne Schmerzen nach Hause gehen können! Vielleicht bleiben dann auch Arbeiter!

Arbeitsatmosphäre

Kein Miteinander, keine Pausen, zum Teil veraltete Technik

Kommunikation

Es wird angehört, aber nichts verändert.

Kollegenzusammenhalt

Laufen alle weg. Ein Kommen und Gehen in kürzester Zeit, kein Miteinander, keine Hilfe, kein Team

Work-Life-Balance

Man könnte es einfacher gestalten, so ist es Schwerstarbeit.

Vorgesetztenverhalten

Sind wo?

Interessante Aufgaben

Gibt es nicht

Gleichberechtigung

Gibt es nicht. Die einen arbeiten mit Müh und Not, die anderen arbeiten leichter

Umgang mit älteren Kollegen

Diese sind Eigenbrödler

Arbeitsbedingungen

Teilweise veraltet, man könnte einfacher arbeiten, körperschonender. Arbeiter laufen davon.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da gibt es viel Platz nach oben

Gehalt/Sozialleistungen

Gibt Bessere

Image

Enttäuschend

Karriere/Weiterbildung

Kann man vergessen