Navigation überspringen?
  

Vero Moda / Jack & Jonesals Arbeitgeber

Deutschland Branche Textilbranche
Subnavigation überspringen?

Vero Moda / Jack & Jones Erfahrungsbericht

  • 02.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Einfach nur widerlich!

1,33

Arbeitsatmosphäre

Es grenzt schon an die Verletzung der Menschenrechte das Personal auf Zahlen zu reduzieren. Unmöglich zu erreichende Umsatzvorgaben und tägliche Hass-Predigten der Führungsetage unterstützen dies nur noch.
Zudem ist das Inventar veraltet, kaputt und unbrauchbar. Mitarbeiterräume schimmelm schon.

Vorgesetztenverhalten

Da fällt mir schon gar nichts mehr zu ein. Menschenverachtend, beleidigend, komplett verständnislos und undankbar. Kündigungen kommen aus dem Nichts, genau wie tägliche indirekte Androhungen von Kündigungen.

Kollegenzusammenhalt

Je schlimmer der Druck von oben wird, desto mehr halten die Kollegen zusammen. Dies ist aber ebenfalls nicht gewünscht und wird mit aller Kraft versucht zu verhindern, indem regelmäßig Leute gekündigt werden um ein Exempel zu statuieren, wie man sich zu verhalten hat.

Kommunikation

Es wird ausschließlich negativ über E-Mail kommuniziert. Antworten sind selten gewünscht, außer man will gekündigt werden.

Arbeitsbedingungen

Mindestlohn und kein Weihnachts - und Urlaubsgeld. Dazu noch mindestens 6 unbezahlte Überstunden pro Woche, also 24 im Monat und wie gesagt, keine zumutbaren Mitarbeiterräume.

Work-Life-Balance

Da sage ich nur: Welches Leben? Täglich 10 Stunden ohne Pause zu arbeiten und danach noch für Freizeitaktivitäten fit zu sein ist wohl kaum möglich.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    Vero Moda
  • Stadt
    Oldenburg (Oldenburg)
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf