Workplace insights that matter.

Login
AI Fitness Logo

AI 
Fitness
Bewertung

Unternehmen mit leeren Versprechungen

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei A.I. Fitness GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre innerhalb der Studios hängt immer mit den einzelnen Mitarbeitern zusammen. Grundsätzlich ist das Arbeiten in der Branche sehr entspannt. Die Mitarbeiter in den einzelnen Studios wechseln aber gefühlt monatlich und bestehen größtenteils aus Studenten die nebenbei etwas Geld verdienen wollen.

Kommunikation

Die Kommunikation ist in Bezug auf die Geschäftsführung grottenschlecht. Mitarbeiter erhalten von der Geschäftsführung Informationen zu spät, Werbeaktionen werde oftmals zu früh geschaltet ohne Auskünfte für die Mitarbeiter in den einzelnen Studios. Produkte wurden auf Fernsehern im Studio angeboten die noch gar nicht auf Lager waren. Teilweise sehr fragwürdig wenn man bedenkt wie viele Studios die Kette mittlerweile besitzt.

Kollegenzusammenhalt

Hängt immer mit den einzelnen Mitarbeitern zusammen, grundsätzlich aber sehr entspannt.

Arbeitsbedingungen

Der Zustand innerhalb der einzelnen Studios ist wirklich grausam. Über Jahre hinweg wurden die Studios in Bezug auf die Hygiene nicht optimal geführt oder renoviert. In vielen Studios waren Duschen über Monate hinweg defekt. Schimmel und z.T. Pilze waren in einzelnen Studios zu erkennen. Natürlich ist dies auch immer auf das Arbeitsverhalten einzelner Studioleiter zurückzuführen, allerdings wurde von oben kaum etwas unternommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist mehr als schlecht, sowohl für normale Mitarbeiter als auch die einzelnen Studioleiter. Trotz verhältnismäßig großer Verantwortung und der Rede, dass man "Manager eines Unternehmens mit Millionenumsatz im Jahr ist", erhält man einen geringen Lohn mit schlechten Provisionsmodellen die alle paar Monaten geändert werden.

Image

A.I. Fitness ist bekannt für seinen schlechten Ruf: Bei sämtlichen Anfragen/Beschwerden von Kunden, die die Mitarbeiter vor Ort eigenständig bearbeiten "könnten", werden Mitglieder lediglich an die Verwaltung weitergeleitet die oftmals nicht zu erreichen ist. Selbst als Studioleiter hat man selten eine Möglichkeit etwas zu unternehmen, weil es trauriger weise nicht zum Aufgabenbereich gehört.

Karriere/Weiterbildung

Während auf der einen Seite Vollidioten in Führungspositionen aufgenommen werden, werden gute Mitarbeiter von der Geschäftsführung lediglich mit leeren Versprechungen abgewickelt.


Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen