AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH als Arbeitgeber

AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH

Tolle Idee. Umsetzung leider nur Ok. Als Mitarbeiter fühle ich mich wie ein Werkzeug, nicht wie ein Mensch.

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen. EInige Vorteile wie MyIDTravel. Karriere-Boost. Kurze Wege.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führung. Ich fühle mich leider zu oft übers "Ohr gehauen".

Verbesserungsvorschläge

Die Führung sollte öfters auf den Mitarbeiter eingehen. Wir laufen im Vergleich sehr gut und bieten den Kollegen kaum Vorteile. Das Gefühl, man könne jeden Tag ersetzt werden, wird bewusst gestreut. Die Philosophie muss sich ändern. Mit glücklichen Arbeitnehmern könnte man auch die Manpower reduzieren.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre zwischen den Kollegen auf gleicher Stufe ist super. Die Atmosphäre zu der Führungsebene ist oft mit Unverständnis vermischt und unklar.

Kommunikation

Die Kommunikation ist frei. Wir sprechen alle die gleiche Sprache: Luftfahrt. Aber, Informationen werden oft spärlich und falsch weitergeben. Ich sehe hier aber schon eine Bewegung zum Besseren.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen, besonders im Büro, haben zumeist einen sehr hohen Zusammenhalt.

Work-Life-Balance

Bei gerade nur 24 Urlaubstagen und 9 Stunden pro Tag in der Schichtarbeit ist die Work-Life-Balance bei Air Hamburg noch nicht angekommen. Eine regelkonforme Pause wird ungerne gesehen.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf die jeweilige Abteilung an. Leider wird viel auf den Schultern der "zweite-Klasse" Mitarbeiter abgewälzt. Jene, also wir, entscheiden zwar auf hoher Ebene - müssen dafür aber richtig entscheiden. Konsequenzen gibt es zu 90% nur im negativen Sinne. Eine gute Entscheidung getroffen zu haben reicht nicht. Man muss wie der Affe im Zoo zeigen, was man kann.

Interessante Aufgaben

Absolut Interessant und viel Potential.

Gleichberechtigung

Die Kollegen im Büro pflegen einen guten Umgang. Leider wird gerade durch Vorgesetzte ein falschen Verhalten gezeigt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Betreiben von Privatjets steht im Konflikt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist, entsprechend der verlangten Leistung ein Witz über den man nicht lachen kann.

Image

Air Hamburg genießt unter den bei Handlern einen "Ok"-Ruf. Bei den Kunden ist der Ruf wohl eher positiv.

Karriere/Weiterbildung

Ein gutes Sprungbrett im Lebenslauf. Darüber hinaus kann ich Air Hamburg nicht langfristig empfehlen.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe/r Kollege/in,
danke, dass du dir für deine ausführliche Bewertung Zeit genommen hast. Wir bedauern, dass du dich nicht komplett wohl fühlst bei deiner Arbeit. Sehr gerne würden wir dort direkt mit dir ins Gespräch kommen. Wenn du lieber anonym bleiben möchtest, dann konkretisiere deine Angaben doch gerne über die SMS-Box. Deine weitere Kritik wurde an die zuständige Stelle weitergeleitet und wir hoffen, dass sich die AIR HAMBURG zukünftig auch für dich zu einem langfristig attraktiven Arbeitgeber entwickeln kann.