AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH als Arbeitgeber

AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH

Tolle Firma mit wahnsinnig viel Potenzial

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

fühle mich super wohl! Tolle Firma mit einem super Mix an Mitarbeitern. Open Base Lösung und stabiler Dienstplan - Geil!

Standby mit mehreren Airlines - absolut einzigartig in der Privatfliegerei!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt muss besser werden

Verbesserungsvorschläge

Teilzeitangebote, mehr Urlaubstage und Bonus oder Weihnachtsgeld

Arbeitsatmosphäre

Als nicht-Hamburger kann ich nur die Atmosphäre in der Crew beurteilen. Da ist es absolut top. Toller mix an Kollegen die alle an einem Strang ziehen

Kommunikation

alle Firmeninfos oft direkt und digital, sehr fortschritliche Tools für Trainings und CBT training

Work-Life-Balance

Teilzeitmodelle wären schön. Kommt hoffentlich noch!?

Interessante Aufgaben

Keine Airline fliegt soviele Airports an wie Air Hamburg. Von kleinen Plätzen die man nach Sicht anfliegt, Malediven, China, Sylt oder London Heathrow. Der Mix passt einfach!

Gleichberechtigung

leider gibt es unter den Piloten noch "Altlasten" und "Goodies" die immer eine Unberechtigung mit sich bringen (Dienstwagen, Nebenjobs, etc)

Umgang mit älteren Kollegen

jeder wird gleich behandelt. Man muss jedoch sagen, dass der Job "knackig" sein kann und dem Körper einiges abverlangt. Deshalb wäre eine Reduktion der Tage oder Teilzeit für ältere Kollegen wünschenswert

Arbeitsbedingungen

Cabincrew wird nun an die Flugdienstzeiten angebunden. Gute Sache! Flexibilität setzt die Art von Fliegerei vorraus und das geht leider oft nicht einher mit "9 to 5" Arbeitszeiten. Zeitzonenunterschiede schlauchen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Privatjets die teilweise leer oder nur mit wenigen Leuten fliegen haben natürlich eine grottige Umweltbilanz.

Gehalt/Sozialleistungen

Es tut sich was - jedoch wäre eine Anerkennung in Form von 13. Gehalt oder Bonus langsam mal angebracht. Die Mitarbeiter hätten es mal verdient. Man kann woanders deutlich mehr verdienen - aber ob man dort so happy wäre wie hier ist die Frage

Image

beste Business Aviation Firma in Deutschland - und das wird auch langsam in der Branche wohlwollend zur Kenntnis genommen

Karriere/Weiterbildung

sofern ich das beurteilen kann durchaus möglich. Wenn man andere Projekte realisieren kann und will wird man sicher nicht gestoppt. Insgeamt herrscht Aufbruchsstimmung


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten