Workplace insights that matter.

Login
AIT GmbH & Co. KG - A Siemens Company Logo

AIT GmbH & Co. KG - A Siemens 
Company
Bewertungen

2 von 22 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich
kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Individuelles Arbeiten und viel Raum für eigene Ideen in einem super Team

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsaufgaben sind interessant und abwechlungsreich.
Wenn man Lust hat etwas neues auszuprobieren kann man dies jederzeit tun. Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut und man trifft sich auch mal auf ein Feierabendbier.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viele der Mitarbeiter arbeiten von zu Hause aus, sodass es manchmal etwas leer im Büro ist.

Verbesserungsvorschläge

Eine Klimaanlage im Sommer wäre wünschenswert.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt so gut wie keine Kollegen über 45


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Geben und Nehmen

4,7
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Herausfordernde, abwechslungsreiche Aufgaben, sehr gutes Betriebsklima und toller Umgang im Team und mit Vorgesetzten. Eigenverantwortliches, flexibles Arbeiten. Meist Einsatz neuester Technologien in Projekten. Ich genieße die Arbeit dort sehr.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich persönliche finde so gut wie keine Kritikpunkte, möchte aber die Gelegenheit für allgemeine Hinweise an potenzielle zukünftige Kollegen :) nutzen. Man muss für diese Firma gemacht sein. Für die Herausforderungen, die Abwechslung, das eigenständige Arbeiten und die tollen Projekte sind im Gegenzug Eigenschaften wie Eigeninitiative und Engagement nicht nur hilfreich, sondern werden aktiv eingefordert. Stetige Arbeit an sich selbst und der Ehrgeiz, immer besser als der Durchschnitt (und mehr :)) zu sein sind Pflicht. Es ist wahrscheinlich, dass Menschen mit wenig Eigenantrieb oder auf der Suche nach Arbeit in geregelten Bahnen für die nächsten 20 Jahre eher nicht glücklich werden. Wer sowas langweilig findet und stattdessen die Herausforderung sucht: perfekt!

Image

Mein Empfinden ist, dass sich das Bild und Image von AIT bei Kunden und Geschäftspartnern auf einem sehr hohen Niveau befindet, was nicht zuletzt daran liegt, dass alle im Team mit starkem Eigenantrieb Interesse daran zeigen, jedes Projekt zu einem gelungenen Abschluss zu bringen.

Karriere/Weiterbildung

Durch die sehr flache Hierarchie gibt es wenig formale Aufstiegschancen. Wer auf Positionstitel im Unternehmen oder eine langjährige formale Karriereleiter aus ist, wird enttäuscht. Ansporn sind vielmehr persönliche Erfolge und Anerkennung unter Kollegen, Kunden, Geschäftspartnern und in der Community.

Weiterbildung ist nicht nur Randerscheinung, sondern für das Meistern der stets neuen Herausforderungen zwingend nötig - sie wird daher aktiv, durch Freiräume und individuelle Maßnahmen, gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Sehr starkes Team mit gegenseitiger Unterstützung und Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang mit Mitarbeitern ist tadellos und kollegial, aber mit klaren Zielvorgaben, die in gemeinsamer Absprache getroffen werden. Für persönliche Belange gibt es immer ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung mit sehr gutem Arbeitsgerät, hier wird definitiv nicht am falschen Ende gespart. Kostenloser Kaffee und Blubberwasser :).

Kommunikation

Die persönliche Kommunikation untereinander leidet manchmal etwas durch die Natur der Tätigkeiten (z.B. verteilt vor Ort bei Kunden). Aufgefangen wird das durch regelmäßige Treffen, Infoveranstaltungen und Mitarbeiter-Events, fixe "Büro"-Tage und natürlich durch das Team, das alternative Kommunikationsmedien gut ausnutzt.

Gleichberechtigung

Frauen sind branchenbedingt unterrepräsentiert. Mein persönlicher Eindruck ist, dass jeder mit den absolut selben Voraussetzungen im Unternehmen eine Chance bekommt und niemand künstlich oder auch nur unabsichtlich benachteiligt wird.

Interessante Aufgaben

Durch den Charakter des Unternehmens und die Kundenstruktur gibt es Abwechslung und stets neue Herausforderungen. Eigenverantwortung ist hierbei ebenso wichtig wie Offenheit für Neues. Nichts für Menschen, die einen 08/15-Job suchen, bei dem man jeden Tag dasselbe im immer gleichen Umfeld tut.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen