AIT GmbH & Co. KG - A Siemens Company als Arbeitgeber

  • Stuttgart, Deutschland
  • BrancheIT
AIT GmbH & Co. KG - A Siemens Company

1 von 22 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 4,8Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

Ein Mitarbeiter hat diesen Arbeitgeber mit 4,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in dieser Bewertung weiterempfohlen.

Toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Mitarbeiter bekommt man ein sehr hohes Vertrauen entgegengebracht und darf seine Arbeit sehr flexibel und mit hoher Eigenverantwortung durchführen. Auch die Einbringung von eigenen Ideen ist gerne gesehen. Wenn Unterstützung benötigt wird, ist diese trotzdem schnell verfügbar. Als Mitarbeiter kann man seine Entwicklung sehr stark selbst beeinflussen und in spannenden Projekten mitarbeiten, die Firma blockiert keine Karrierechancen, wie ich es aus anderen Firmen kenne. Generell ist das fachliche Niveau der Kollegen überdurchschnittlich hoch, was die gemeinsame Arbeit sehr positiv gestaltet und man immer wieder neues dazulernen kann.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Arbeitsatmosphäre, alles sehr locker und es wird viel auf Eigenverantwortung gesetzt. Spaß bei der Arbeit ist gegeben, Professionalität wenn es drauf ankommt ist immer vorhanden.

Image

Der Flurfunk und sonstige Gespräche sind deutlich positiver als man es von den meisten anderen Firmen kennt. In der Regel wird sehr positiv über die Firma gesprochen, was natürlich für alle Beteiligten ein Erfolg ist!

Work-Life-Balance

Man kann eigenverantwortlich arbeiten, dementsprechend sich auch die Arbeitszeiten einteilen. Wenn mal Probleme auftreten, so muss dies einfach aktiv angesprochen werden. Sehr Lösungsorientiert alles, denn man findet gemeinsam immer eine Lösung. HO nahezu wie man möchte und es die Projekte natürlich zulassen. Wenn es nicht passt kann man mit Teamleiter oder GF immer eine Lösung finden.

Karriere/Weiterbildung

Man hat direkten Einfluss auf die eigene Karriere und auch Weiterbildungsmaßnahmen. AIT ist sehr interessiert die Mitarbeiter zu fördern und weiterzubringen, so soll es auch sein!

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist gut, viele Kollegen unternehmen auch privat etwas zusammen. Auch wenn man sich manchmal länger nicht sieht ist das alles kein Problem. Wirklich gut gelöst von allen Kollegen und auch der Führungsebene.

Vorgesetztenverhalten

Absolut professionell. Die Führungskräfte bringen alle ein gewisses Feingefühl mit und man hat durchweg das Gefühl Gewertschätzt zu werden. Wenn etwas nicht passt wird einem das auch aktiv mitgeteilt. Alle sind darin interessiert sich kontinuierlich zu verbessern, Feedback wird gegeben und auch eingefordert.

Arbeitsbedingungen

Alles super, einzig die Arbeit im Büro mit nur einem zusätzlichen Monitor ist manchmal etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man sonst immer mit zwei externen Monitoren gearbeitet hat. Besonders positiv ist auch das Firmenhandy, das man sich i.d.R. selbst aussuchen darf, zu erwähnen. Auch so stellt AIT sicher, dass Kommunikationswege immer vorhanden sind und genutzt werden können.

Kommunikation

Kommunikation ist aus meiner Sicht top, das Unternehmen verkörpert auch die nötige Transparenz und bezieht die Mitarbeiter in das aktuelle Geschehen aktiv ein. Auch untereinander ist die Kommunikation vorhanden, die meisten Kollegen haben immer ein offenes Ohr, man muss natürlich Dinge auch einfach aktiv ansprechen können. Kurze wege erleichtern die Dinge enorm, in dieser Firma gibt es keine überzogene Managementebene, wie man es aus so manch anderen Firmen kennt.

Interessante Aufgaben

Bisher total spannende und interessante Aufgaben bekommen. Generell ist das Gefühl da, dass keiner sich langweilt in dem was er tut. Also auch hier wirklich TOP!


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von AIT GmbH & Co. KG

Danke für das tolle und positive Feedback.