Workplace insights that matter.

Login
akf bank GmbH & Co KG Logo

akf bank GmbH & Co 
KG
Bewertung

Ein Arbeitgeber mit Familienpotenzial

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei akf bank GmbH & Co KG in Wuppertal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäres Klima, freundlicher Umgang miteinander

Arbeitsatmosphäre

Gegenseitiger Respekt und Achtung prägen den Umgang, aber auch konstruktive Kritik ist erwünscht und wird gefördert

Kommunikation

Alle notwendigen Informationen fließen schnell und zuverlässig

Kollegenzusammenhalt

Bisher habe ich nur ehrlichen, konstruktiven Umgang miteinander erlebt.

Work-Life-Balance

Gerade in Corona-Zeiten wird Wert auf eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelgt.

Vorgesetztenverhalten

Offener Umgang in einer postiven Atmosphäre

Interessante Aufgaben

Es gibt genug zu tun, bei offensichtlichem Engagement hat man freie Hand - so weit dies möglich ist.

Gleichberechtigung

Im oberen Teil der Hierarchie sind noch wenige Frauen zu finden, allerdings fällt kein Benachteiligung auf.

Umgang mit älteren Kollegen

Einwandfrei!

Arbeitsbedingungen

Im Rahmen der Coronakrise wurde früh auf HomeOffice umgeschwenkt, dafür sind alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, die Arbeit kann problemlos von dort geleistet werden.
Die Räumlichkeiten im Bürogebäude sind bei Anwesenheit aller Mitarbeiter deutlich zu klein, hier soll Abhilfe über mobiles Arbeiten auch nach Corona gescgaffen werden.

Image

Ein verhältnismäßig kleine Bank, die in der Außendarstellung nicht sehr auffällt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt genügend Angebote, die Mitarebiter werden aufgefordert, eigenverantwortlich Maßnahmen zu planen und dem Vorgestezten vorzustellen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maja LoosPersonalreferentin

Vielen Dank für das tolle Feedback!

Es freut uns, dass Sie so viele positive Aspekte an der akf als Arbeitgeber aufführen konnten. Wir arbeiten selbstverständlich immer daran, uns noch weiter zu verbessern und werden Themen, wie bspw. eine gezielte Frauenförderung, in Zukunft verstärkt angehen.

Mit freundlichen Grüßen - Maja Loos, Personalreferentin