Navigation überspringen?
  

Albert Heijn To Go Deutschlandals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Albert Heijn To Go Deutschland Erfahrungsbericht

  • 11.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Nicht der Rede wert

2,69

Arbeitsatmosphäre

Oberflächlich gut, hinter den Kulissen steht eigentlich jeder in der Kritik.

Interessante Aufgaben

Durchaus ein interessantes Themengebiet, leider macht man nichts draus.

Kommunikation

Kommunikation ist ein Wort was erst noch gelernt werden muss, in der Regel erfährt man von Aktionen erst kurz bevor es der Kunde erfährt.

Karriere / Weiterbildung

Viele Aufstiegchancen gibt es nicht, da es eine Flache Hierarchie ist, einzig über die Stunden lässt sich in der Regel was machen. Weiterbildungen finden nur selten statt.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt Mitarbeiter mit alten Verträgen, diese verdienen gut. Alle anderen verdienen deutlich drunter. Dies führt zu Diskrepanzen.

Arbeitsbedingungen

Durchaus ok, man muss halt damit klar kommen dass einige Fillialen auch am Wochenende geöffnet haben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

leider sehr viel Verpackungsmüll, da vieles unnötig eingepackt ist.

Work-Life-Balance

Wenn jemand krank wird, müssen alle anderen ran. Eine Planung ist da nur schwer möglich. Da die Stunden so knapp kalkuliert sind, kann es auch sein dass der Filialleiter 7 Tage in der Woche arbeiten muss.

Image

Das Image der Marke Albert Heijn ist durchaus toll. Jeder kennt es sozusagen aus Holland. In Deutschland wird es leider immer mehr kaputtgemanaget. Betriebliche Altersvorsorge gibt es und je nach Standort sogar Zuschläge auf die Arbeitsleistung.

Pro

dass es die Produkte aus NL endlich in Deutschland gibt. Der Kollegenzusammenhalt der "denkenden" Kollegen ist super.

Contra

Dass es keine Vergünstigungen für Mitarbeiter gibt. Jeder von heute auf morgen "weg vom Fenster" sein kann und dass sich Prozesse zu oft ändern. Man will hier was sein, was man nicht ist. Mitarbeiter werden nicht immer fair behandelt und die Kollegen mit den alten (teueren) Verträgen sukzessiv "ausgemustert", hierbei gilt es zu sagen dass es das Unternehmen erst seit 2012 in Deutschland gibt.

Auch in der Zentrale findet eine hohe Fluktuation statt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    Albert Heijn To Go Deutschland
  • Stadt
    Mettmann
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 11.07.2016 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen