ALBIS Leasing Gruppe Logo

ALBIS Leasing 
Gruppe
Bewertung

Kein Home Office und schlechte Stimmung

1,9
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Albis Leasing AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Corona Politik (Kaum Möglichkeiten für Home Ofgi e) die strikten Hierarchien, dass die Geschäftsleitung nicht auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter eingeht

Verbesserungsvorschläge

Auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter eingehen und besser kommunizieren. Flache Hierarchien.

Kommunikation

Es wird kaum miteinander geredet. Die Stimmung ist angespannt.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung gut

Work-Life-Balance

Home Office wird von der Geschäftsleitung abgelehnt, obwohl es in den Corona Lockdowns gut funktioniert hat. Ab 1. Juli müssen alle zurück ins Büro, obwohl nicht alle geimpft sind und viele Angst haben in Großraumbüros zu sitzen.

Vorgesetztenverhalten

Die Abteilungsleiter sind teilweise sehr bemüht. Aber am Ende hat immer die Geschäftsleitung das Sagen und die beachten die Bedürfnisse der Mitarbeiter wenig bis gar nicht.

Gleichberechtigung

Die Geschäftsleitung sind nur Männer

Arbeitsbedingungen

Die IT ist teilweise veraltet, aber viele Geräte wurden schon ausgetauscht. Also es wird besser.


Arbeitsatmosphäre

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

die Sorgen und Ängste unserer Kollegen*innen während der Pandemie wurden und werden ernst genommen. Wenn weiterhin Sorgen bestehen oder noch Informationsbedarf zu den Entscheidungen der Geschäftsleitung herrscht, stehen wir – steht die Geschäftsleitung – gerne für ein persönlichen Austausch bereit. Auch deine Beurteilung in den anderen Bereichen entsprechen nicht dem, was wir uns für unsere Mitarbeiter*innen wünschen und anstreben. An dieser Stelle möchte ich dir das persönliche Gespräch anbieten um hier deine Kritik besser zu verstehen und daran arbeiten zu können.

Viele Grüße
Inka Theden
Leiterin Personal