Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Alexianer
Bewertung

EDV-KEIN Rätsel mit 3 Buchstaben

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Alexianer Werkstätten in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass die beiden sich wirklich um uns kümmern, sich persönlich einsetzen, wenn jmd mal nicht weiter weiss. Man bekommt hier jede erdenkliche Hilfe/Unterstützung,die oft auch über das berufliche hinaus geht. Auch gut finde ich, dass unsere beiden Chefs dies nicht hinauskehren. Natürlich wird gegenseitiger Respekt gewahrt, aber es muss niemand zum Lachen in den Keller gehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das, was ich weniger gut finde, entzieht sich dem Einfluss unserer Vorgesetzten. Es betrifft die Arbeitszeiten. Allerdings ist es eher ein pers. Dilemma, denn ich würde gerne länger bleiben können. Aus organisatorischen Gründen ist das aber nicht möglich.

Verbesserungsvorschläge

Weniger für den Arbeitgeber, sondern für den Träger der Maßnahme: Wenn jemand nach der Maßnahme droht, in ein "tiefes Loch zu fallen", Auffangmöglichkeiten anbieten. Meine Zeit endet in 2 Monaten und ich habe keinen Plan B..!

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein guter Umgangston zwischen allen Beteiligten und auch das zwischenmenschliche kommt nicht zu kurz.

Kommunikation

Arbeitsaufträge werden je nach Wissensstand aufgeteilt, es gibt auch Feedbacks von den anfordernden Stellen.

Kollegenzusammenhalt

Man kann jedem sagen, was er/sie von dem andern hält-und dabei ehrlich bleiben, ohne die Angst im Nacken, dass es später handgreiflich wird. Man muss ja nicht "Best friends" sein, nur weil man zus. arbeitet.

Work-Life-Balance

Urlaub kann ohne grosses Trara genommen werden. Die Arbeitszeiten werden individuell gestaltet, so dass jeder auch noch ein Leben NACH (VOR) der Arbeit hat.

Vorgesetztenverhalten

Es ist keine Form von Hierarchie zu bemerken, weil man einander mit dem nötigen Respekt begegnet. Meine Vorgesetzte hat immer ein offenes Ohr für persönl. Schwierigkeiten und oft auch Lösungen parat. Wer sich im Ton vergreift o. handgreiflich werden will, bekommt die Konsequenzen "serviert" - welche in aller Regel auch für jeden nachvollziehbar sind.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben werden je nach Wissensstand des Mitarbeiters verteilt. Wer diesen erweitern will, bekommt auch die Möglichkeit dazu. Sollte mal jemand gelangweilt vor seinem PC sitzen, so wird das bemerkt und die Person bekommt eine Aufgabe zugeteilt. Sollte diese schwierig sein, leisten unsere Chefs auch gerne Hilfestellung.

Gleichberechtigung

Es wird niemand bevorzugt oder benachteiligt-ganz gleich ob der religiöse, geschlechtliche, oder politische Hintergrund ein wenig ungewöhnlich ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt hier absolut keine Rolle, auch deswegen gibt's hier keine Bevorzugung/Benachteiligung. Untereinander spielt es ebenfalls keine Rolle, wer welcher Altersgruppe angehört.

Arbeitsbedingungen

Das einzige, was ich in dieser Kategorie bemängelte, ist, dass wir aufgrund von Umbauarbeiten in andere Räumlichkeiten ausweichen mussten. Diese sind kleiner, als die gewohnten-aber unsere Vorgesetzte hat (in ihrer Freizeit!), auch unter Einbeziehung der akt. Corona-Vorschriften, dafür gesorgt, dass jeder seinen festen Arbeitsplatz mit entsprechend aktuellen Arbeitsmitteln bekommen hat. Die PC's entsprechen den Anforderungen, die man an sie hat. Passt!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein unserer Gruppe entspricht dem Durchschnitt. Mülltrennung, Hygienebewusstsein und Energienutzung(-sparen) sind für uns keine böhmischen Dörfer.

Gehalt/Sozialleistungen

Jeder bekommt sein Geld entsprechend der geleisteten Arbeitszeit. Gezahlt wird pünktlich am Ersten des Monats. Keine Probleme!

Image

Wer hier arbeitet, weiss wo er sich befindet. Niemand wird gezwungen, hier zu arbeiten, weshalb sollte dann jemand Zeit darauf verwenden, das Image "schlechtzureden"?

Karriere/Weiterbildung

Karriere kann man hier nicht machen. Aber man wird bei möglichen Weiterbildungen oder bei der Jobsuche unterstützt. Wir profitieren von den Erfahrungen anderer, bekommen Tipps (wie man was am besten angeht) und wenn Bedarf ist, bekommt man auch die notwendige Unterstützung seitens des Jobcenters.

Arbeitgeber-Kommentar

Alexianer Werkstätten GmbH / Gemeinnützige Werkstätten Köln, Unternehmenskommunikation
Alexianer Werkstätten GmbH / Gemeinnützige Werkstätten KölnUnternehmenskommunikation

Liebe*r Kommentator*in,

haben Sie vielen Dank für Ihr Feedback und die detaillierte Beschreibung Ihres Arbeitsumfeldes. Dies hilft uns, weitere Potenziale zu entdecken oder Entwicklungsmöglichkeiten auszubauen. Wir freuen uns sehr über Ihre positiven Erfahrungen und hoffen, dass die weitere Zusammenarbeit ebenso zufriedenstellend verläuft.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Alexianer Werkstätten Köln