Workplace insights that matter.

Login
Alexion Pharma Germany GmbH Logo

Alexion Pharma Germany 
GmbH
Bewertung

Sehr guter Arbeitgeber mit weiterem Potenzial

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovativ, dynamisch, offen und erfolgsorientiert

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie so häufig muss darauf geachtet werden, dass neu eingeführte Prozesse sinnvoll sind und eher den Arbeitsalltag entlasten als ihn zusätzlich zu belasten.

Verbesserungsvorschläge

Den aktuellen Kurs beibehalten und weiter ausbauen, den Mitarbeitern zuhören und möglichst gemeinsam Lösungen erarbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist wirklich sehr gut und wesentlich besser als in anderen Unternehmen.

Kommunikation

An der Kommunikation kann man immer arbeiten, aber das Unternehmen und die Führungskräfte geben sich schon längere Zeit sehr viel Mühe wichtige Informationen rechtzeitig weiterzugeben, aufzuklären oder Fragen der Mitarbeiter offen zu beantworten.

Kollegenzusammenhalt

Ich persönlich kann diesbzgl. viele Kommentare hier überhaupt nicht nachvollziehen und frage mich woher sie kommen. Ich bin noch nicht solange im Unternehmen und kann nur sgaen, dass ich sehr gut und schnell in den Kollegenkreis aufgenommen wurde, mich alle bis heute unterstützen und auch immer ein offenes Ohr haben.

Work-Life-Balance

Es gibt wirklich sehr viel zu tun, aber die Arbeit macht auch sehr viel Freude. Nach Stechuhr arbeitet hier niemand, aber trotzdem bleibt genug Zeit für Freizeit und man kann auch wirklich seine Urlaubstage nehmen. Mögliche Wochenendarbeit wird auch mit Freizeit ausgeglichen und ich persönlich genieße die Möglichkeit auch mal im homeoffice zu arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Ich persönlich hatte noch nie so gute Vorgesetzte wie bei Alexion. Vielleicht habe ich vorher zuviele schlechte Erfahrungen gemacht, aber aktuell habe ich und sehe ich keine großen Probleme.

Interessante Aufgaben

Ja, das Aufgabenfeld bei diesem Unternehmen ist sehr interessant und es gibt es sehr viele interessante Projekte.

Gleichberechtigung

Kann wahrscheinlich immer noch besser werden, aber ich sehe keine größeren Probleme. Es gibt in vielen verantwortlichen Positionen immer Frauen und Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Kollegen im Außendienst und auch im Innendienst sind schon lange dabei. In anderen Unternehmen wird ja oft nach wenigen Jahren aus Prinzip ausgetauscht. Von wegen neuer Wind und so. So ein Vorgehen habe ich bisher hier nicht erlebt.

Arbeitsbedingungen

Man ist sehr gut ausgestattet und die Büros sind sehr modern. Es gibt immer mal wieder Meinungsunterschiede zum Thema Großraumbüro, aber zumindest sind die Büros modern eingerichtet und gut gestaltet. Da sich viel im Wandel befindet werden häufig Prozesse geändert etc., aber das scheint ja ein Problem unserer Zeit und speziell auch der Pharma zu sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch hier kann man immer noch mehr machen. Mag eine Kleinigkeit sein, aber mir ist aufgefallen, dass hier weniger gedruckt und damit weniger Papier verschwendet wird. Außerdem scheint die car policy des Unternehmens bzgl. CO2 Ausstoß eher sehr konservativ zu sein. Einmal im Jahr stellt das Unternehmen die Mitarbeiter für soziale Aufgaben frei (global day of service). Finde ich persönlich eine sehr gute Idee und kommt auch intern und extern gut an.

Gehalt/Sozialleistungen

Einfach nur sehr gut und überdurchschnittlich. Leider aber auch offenbar so gut, dass die Kollegen, die hier nicht nachvollziehbar schlechte Bewertungen abgeben, das Unternehmen dann doch nicht verlassen wollen. Finde ich persönlich inkonsequent.

Image

Das Image war in der Vergangenheit offenbar nicht so gut. Es wird dafür aber inzwischen sehr viel getan und es wird besser Schritt für Schritt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Möglichkeiten zur Fortbildung und es werden viele Kollegen auch intern befördert. Auch gibt es genug Stellenangebote.