Navigation überspringen?
  

Alfred Konrad Veith GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Alfred Konrad Veith GmbH & Co. KG Erfahrungsbericht

  • 17.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Mittlerweile muss man Jedem davon abraten hier anzufangen!

1,54

Arbeitsatmosphäre

Keine Anerkennung der Vorgesetzten schon gar nicht von der GF. Diese scheint für ihren Job sowieso gänzlich ungeeignet zu sein. Was kann man auch erwarten, wenn man sich in ein gemachtes Nest setzen kann...

Vorgesetztenverhalten

Im Großen und Ganzen viele "Ja-Sager". Es wird das gemacht was die GF möchte. Hier stellt sich kein Vorgesetzter vor seine Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Gut. Es sitzen ja alle im gleichen Boot. Viele zu bequem den nächsten Schritt zu gehen um sich zu verändern. Es wäre ihnen aber zu wünschen.

Interessante Aufgaben

Auch nicht interessanter als woanders. Wer sein Stiefel machen will, ist hier richtig.

Kommunikation

Findet dann statt, wenn es Negatives zu besprechen gibt. Sonst interessiert man sich nicht für die Arbeit die gemacht wird.

Gleichberechtigung

Für den Wiedereinstig aus dem Mutterschutz ganz üble Methoden zu agieren. Das ist nicht rechtens und kann nur im Familienunternehmen ohne Betriebsrat so gemacht werden. Ansonsten bleibt nur der Gang zum Anwalt gegen dieses armselige Verhalten der Personalabteilung.

Umgang mit älteren Kollegen

Sind froh in den Ruhestand gehen zu dürfen.

Karriere / Weiterbildung

sehr begrenzt sich intern zu verbessern. Hier wäre man in einem Konzern schon besser aufgehoben.

Gehalt / Sozialleistungen

Muss jeder selbst verhandeln. Teilweise fragt man sich, ob die einen eigentlich verarschen wollen. Fahren die dicksten Autos und der Angestellte soll deutlich unter Tarif arbeiten, das passt nicht.

Arbeitsbedingungen

Neue Hallen und relativ moderne Maschinen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kein Interesse fair zu handeln. Hier wird mittlerweile mehr zugekauft als man denkt. Über die Quellen will ich hier nichts kommunizieren. Kann man sich denken.

Work-Life-Balance

Wer pünktlich Feierabend macht, hat noch was vom Tag.

Image

In der Branche lange dabei, nach außen durch die Homepage und neuen Gebäude repräsentativ. In der Führung aber steinzeitlich und nicht tragbar.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Alfred Konrad Veith GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Öhringen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung