Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

AL-KO THERM 
GmbH
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Es war einmal ein Familienunternehmen...

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung ist gut, Kollegen sind noch besser.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Preise in der Kantine, keine moderne Umgebung oder Arbeitsstil, keine eigene IT im Haus, teils die Führung - ganz oben angefangen, der Parkplatz ist eine Zumutung, vor allem der Strassenübergang.

Verbesserungsvorschläge

Mit den Mitarbeiter reden und diese nicht ausnehmen. Sich Zeit nehmen für die Menschen und nicht nur für Kosteneinsparungen und Projektlisten ohne Ende.

Arbeitsatmosphäre

Seit der neuen Fürung und getroffenen Entscheidungen fehlt es an Halt und Verständnis

Kommunikation

Es entsteht das Gefühl eines Alleinherrschers

Kollegenzusammenhalt

Das Kollegium ist klasse!

Work-Life-Balance

Auf Basis AT-Vetrag: Keine Vetrauensarbeitszeit und untersagtes Stundenabbauen - wo ist da ein faires Verhältnis? Dafür ist die Bezahlung gut.

Vorgesetztenverhalten

Teamleiter und Abteilungsleiter sind teils gut oder sehr schlecht.

Interessante Aufgaben

Potenzial und interessantes Feld.

Gleichberechtigung

Fängt schon beim Fuhrpark an. Gemäß Policy dürfen keine SUV gefahren werden. 2 stehen plötzlich auf dem Hof. Alle anderen haben Kombis.
AT Mitarbeiter bekommen keine Tariferhöhung, das ist klar, aber dann Keine Gehaltserhöhung in 3 Jahren zu bekommen, weil keine Überstunden (>45h Woche) geleistet werden ist mehr als inakzeptabel.

Umgang mit älteren Kollegen

Seitens der Kollegen sehr gut, werden hoch angesehen. Seitens Führung eher nicht geschätzt trotz hohem Fachwissen. Ein Gedanke der rechtzeitigen Nachbesetzung - fehl am Platz.

Arbeitsbedingungen

Ist ein Mix aus allem.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zu viel Schrott.

Gehalt/Sozialleistungen

Gut mit Potenzial nach oben betreffend AT.

Image

Gutes Image auch seitens der Primepuls, nur eher ein private equity statt Familienunternehmen.
Nicht alles ist falsch, aber auch vieles ist nicht richtig.

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten sind gut, nur passt bei einem internen Aufstieg die Gehaltserhöhung nicht im Verhältnis zum Geforderten. Viele besitzen intern keine Führungskompetenz, daher werden falsche Werte vermittelt.