Allgeier IT Solutions GmbH als Arbeitgeber

  • Bremen, Deutschland
  • BrancheIT
Allgeier IT Solutions GmbH

46 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,3
Score-Details

46 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Schade, dass es nicht klappte

5,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Allgeier IT Solutions GmbH in Hamburg als Assistentin der GF beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Den Entscheider für Personaleinstellungen mehr einbeziehen und direkt zum ersten Vorstellungsgespräch einladen. Sich 2 x vorstellen ist noch in Ordnung, aber 3 x ist etwas übertrieben.

Bewerbungsfragen

  • Mich als Person vorstellen, wie würden mich meine Freunde beschreiben
  • Relevante Punkte im Lebenslauf wurden Stellenbezogen angesprochen. Ich habe die Details aufgeführt.
  • Excel-Kenntnisse, Englisch, Beispiele zur bestimmten Vorgehensweisen...also wie würde ich z.B. Statistiken/Analysen erstellen, wie gehe ich vor. Terminplanung, Reiseplanung usw. Sehr viele Details, die auch wichtig waren.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Schneller und strukturierter Bewerbungsprozess, kompetente und freundliche Ansprechpartner, wertschätzende Behandlung

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Allgeier IT Solutions GmbH in Bremen als Marketingreferent beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Bereits wenige Tage nach meiner Bewerbung kam eine E-Mail vom Recruiting mit Rückfragen. Nachdem diese geklärt waren, wurde ich direkt zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, das auch sehr zeitnah stattgefunden hat.
Das Gespräch mit Abteilungsleitung und Recruiting war sehr angenehm. Die Atmosphäre locker und freundlich, es wurde auch mal herzhaft gelacht. Trotzdem hatte ich nie das Gefühl, dass es unseriös oder unprofessionell war. Beide Gesprächspartner haben offen über das Unternehmen, die zu besetzende Stelle und die Herausforderung an der Position gesprochen. Es wurde nichts schön geredet, ich wusste direkt, welche Aufgaben mich hier erwarten - Top!
Während dem 1 1/2 stündigen Gespräch wurde ehrliches Interesse an meiner Person und meinem beruflichen Werdegang gezeigt und es wurden keine typischen Standardfragen in den Raum geworfen.
Kurze Zeit später kam die Einladung zum zweiten Gespräch, bei dem ich dann auch schon einen Teil des Teams kennen lernen durfte. Es wurde auf meine Terminwünsche eingegangen und auch hier war die Stimmung wieder super und trotzdem auf einem professionellen Niveau. Man hatte direkt das Gefühl gut aufgenommen zu werden und dass die zukünftigen Kollegen sich richtig auf einen freuen!
Zum Ende des zweiten Gesprächs habe ich auch gleich die Zusage bekommen, inklusive einem 2-seitigen Schreiben wieso ich der passende Mitarbeiter bin und welche Benefits das Unternehmen mir bieten kann.

In meinem bisherigen Arbeitsleben war das der mit Abstand professionellste und angenehmste Bewerbungsprozess. Hier können sich einige Firmen noch eine Scheibe abschneiden.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Vorbildlicher Bewerbungsprozess - Top!

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei Allgeier IT Solutions GmbH in Bremen als Junior Controller beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

- Antwort auf Bewerbung bereits innerhalb von einigen Arbeitstagen erhalten
- Sehr gute und entspannte Gespräche auf Augenhöhe mit den Verantwortlichen
- Ausführliche Darstellung von Unternehmen und zukünftigem Aufgabengebiet des Bewerbers
- Ehrliches Interesse an der eigenen Person und des individuellen Lebenslaufs, kein Standardgespräch mit Standardfragen
- Hohe Flexibilität und hohes Engagement, so konnte das Zweitgespräch auf Grund von Terminproblemen beim Bewerber bereits in der gleichen Woche wie das Erstgespräch stattfinden
- Zusage seitens des Unternehmens bereits innerhalb weniger Tage nach dem Gespräch erhalten
- In diesem Zusammenhang auch ein "Bewerbungsschreiben" des Unternehmens mit Gründen, warum der Bewerber ihrer Meinung nach der passende Kandidat für die ausgeschriebene Stelle wäre, erhalten - hier bemüht sich ein Unternehmen aktiv um die Zusage seine Bewerber, für mich ein bisher einzigartiges Vorgehen im Vergleich zu anderen Bewerbungsverfahren - Top!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Gutes Gespräch

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Allgeier IT Solutions GmbH in Bremen als Consulting beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nach meiner Bewerbung erhielt ich schon nach zwei Tagen ein E-Mail mit der Bitte um ein Telefongespräch. Das Telefonat war angenehm und nicht zu lang. Es wurden erstmal der Lebenslauf sowie das Interesse an der Stelle abgefragt. Außerdem hatte ich die Möglichkeit meine Fragen zu klären.

Kurz darauf folgte ein persönliches Gespräch mit dem Bereichsleiter und der Recruiterin. Zu Beginn wurde mir der Ablauf des Gesprächs geschildert und die Firma vorgestellt. Das Gespräch selbst war sehr professionell und auf Augenhöhe. Es wurden nicht diese typischen Fragen nach Stärken und Schwächen gestellt, sondern ein ehrliches Interesse an mir gezeigt. Ich habe mich während des Gesprächs sehr wohl gefühlt.

Die Zusage kam einen Tag später.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Erster Eindruck als Bewerber: negatives Betriebsklima

3,0
Bewerber/inHat sich 2016 bei Allgeier IT Solutions GmbH in Bremen als IT-Mitarbeiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Während meiner Bewerbungsphase habe ich viele Vorstellungsgespräche mit vielen Firmen geführt: Dieses war ein absolutes Unikat.

Als Bewerber ist man grundsätzlich bemüht, einen guten ersten Eindruck zu machen. Man bereitet sich auf das Unternehmen vor und versucht, das Unternehmen so positiv wie möglich mit einem freundlichen Lächeln zu betreten.

Von der Firma Allgeier habe ich gelernt, dass man auch als Unternehmen den ersten Eindruck "in den Sand setzen" kann: Trotz aufrichtiger Bemühungen war es mir in der gesamten Firma nicht möglich, auch nur einen Mitarbeiter dazu zu bewegen, mir auch nur ein kleines Lächeln zu erwidern. Das begann bei den beiden Damen am Empfang und zog sich durch alle Mitarbeiter, die während meiner Wartezeit an mir vorbeigingen. Ich habe freundlich und dezent gegrüßt, aber die Reaktionen waren durchweg desinteressiert und teilnahmslos.

Dieser Eindruck begleitete mich während der ganzen zwei Stunden, die ich im Unternehmen verbrachte. Als ich durch die Etage zum Besprechungsraum geführt wurde, sah ich versteinerte Mitarbeiter, die allesamt den Eindruck vermittelten, sich den Feierabend (vermutlich aufgrund des negativen Betriebsklimas) sehnlichst herbeizuwünschen. Das eigentliche Vorstellungsgespräch war ebenfalls von einer Eiseskälte geprägt, die ich so in meinem ganzen Leben noch nie erlebt habe.

Fachlich lief das Gespräch relativ geradlinig ab: Zuerst die Vorstellung des Unternehmens, anschließend die eigene Vorstellung des Lebenslaufes, der Tätigkeiten und Schwerpunkte. Dann folgte eine Erörterung der Stellenbeschreibung und den Übereinstimmungen mit meinen Qualifikationen und zum Schluss die Klärung der Rahmenbedingungen für einen eventuellen Arbeitsvertrag. Dieser Gesprächsablauf folgte einem klaren "roten Faden", also fachlich und thematisch klar strukturiert und angenehm transparent.

Trotz einer vorbildlich schnellen und klaren Zusage des Unternehmens entstand bei mir ein unvergleichliches, unüberwindbar negatives Bauchgefühl, weswegen ich mich schlussendlich gegen Allgeier entschied. Ich wünsche dem Unternehmen alles Gute und hoffe, dass mein subjektiver Gesamteindruck nicht genau ins Schwarze trifft.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Kommunikationsprofi für Kundenbetreuung gesucht.....Kommunikation blieb aus

1,3
Bewerber/inHat sich 2016 bei Allgeier IT Solutions GmbH in Bremen als Mitarbeiter IT-Anwendersupport/Hotline (m/w) beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Nach einem Gespräch am 16.03.2016 wurde mir eine Entscheidung dazu, ob ein weiteres gespräch folgen würde, für die erste Aprilwoche zugesagt. In der zweiten Aprilwoche am Donnerstag rief ich an und fragte nach. Ich wurde definitiv auf die dritte Aprilwoche vertröstet und das unbegründet. Am Montag der vierten Aprilwoche schickte ich eine Absage unter anderem mit Bezug auf die mangelnde Kommunikation, da ich mich auch für einen anderen Arbeitgeber entschieden habe. Am nächsten Tag( heute) bekam ich eine Standartabsagemail, in der man nicht auf meine Absage einging, sondern nur mitteilte, man bedaure, aber man habe sich für einen anderen Bewerber entschieden.

Soviel zum Thema zeitgerechte Reaktion und Kommunikation. Von wertschätzend kann bei einem solchen Verhalten auch nicht die Rede sein.

Dies war übrigens meine vierte Bewerbung dort in 2 Jahren. Bei den ersten beiden bekam ich nach Monaten die gleiche Standartabsage, bei der Dritten erfolgte überhaupt keine Reaktion. Alle Bewerbungen bezogen sich auf die gleiche Stellenbeschreibung, die immer mal wieder im Halbjahrestakt ausgeschrieben wird.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Oh Gott warum habe ich nur zugesagt?!

1,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2015 bei Allgeier IT Solutions GmbH in Essen als Vertriebsmitarbeiterin beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Typisches Bewerbungsgespräch. Fragen wären ok. Allerdings bemerkte ich wie einer der beiden Teilnehmer gelangweilt immer wieder aus dem Fenster geschaut hat und dauernd seine Emails auf dem Handy checkte. Das empfand ich als sehr frech und zeugte von geringer Wertschätzung. Habe dann per Email meine Bewerbung zurückgezogen und daraufhin einen Anruf erhalten. Ich wurde gefragt woran es denn liege , ich wäre ein top Kandidat und es würde so ziemlich passen. Habe dann meine Bedenken der geringen Wertschätzung während des persönlichen Gespräches erklärt. Man beruhigte mich und fragte direkt wieviel ich mir Gehaltstechnisch vorstelle. Das verwunderte mich da mein Problem ja was anderes war. Hab mich dann aufgrund der Höhe des angebotenen Gehaltes überreden lassen und die Stelle leider wie sich im Nachgang noch zeigen sollte zugesagt.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Nettes Gespräch, schneller Ersttermin

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2015 bei Allgeier IT Solutions GmbH in Bremen als Technischer Redakteur beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Beide Gespräche fanden mit der Personalreferentin und dem Entwicklungsleiter statt. Es wurden keine Stressfragen gestellt. Das Gespräch fand in einer angenehmen Atmosphäre auf Augenhöhe statt. Es war ein Dialog und keine Aneinanderreihung von Fragen ;-)
Ich konnte auch meine Fragen "loswerden". Diese wurden alle beantwortet. Ich hatte nicht das Gefühl, dass für das Gespräch ein Zeitrahmen festgelegt war, sondern so lange dauert, bis beide Parteien sich umfassend informiert haben.
Für Getränke war gesorgt (ist ja heutzutage nicht mehr so selbstverständlich).

Prozess sehr schnell. Nach ca. 1,5 Wochen erhielt ich telefonisch Rückfragen auf meine Bewerbung. Ein paar Tage später wurde ein Termin zum VG telefonisch vereinbart. Da ich sehr kurzfristig Zeit hatte, fand dieser Termin bereits 2 Tage später statt. 2 Wochen nach dem VG wurde mir wie vereinbart mitgeteilt, ob ich noch einmal eingeladen werde.
Im zweiten Gespräch konnte ich andere Kollegen kennenlernen.
Mit Nebenkriegsschauplätzen wurde professionell umgegangen.

Bewerbungsfragen

Keine der typischen Top-50-Fragen, sondern ein angenehmer Dialog mit individuellen Rückfragen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Schnelle Reaktionszeit im ersten Stepp

4,3
Bewerber/inHat sich 2014 bei Allgeier IT Solutions GmbH in Hamburg als Vertriebsmitarbeiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Die Reaktionszeit auf meine Bewerbung war außergewöhnlich schnell. Das erste telefonische Interview war sehr professionell und habe ich als sehr angenehm empfunden. Das Gespräch vor Ort fand auch in sehr angenehmer Atmosphäre statt. - Leider wurde dieser erste sehr positive Eindruck völlig zunichte gemacht, indem man sich nicht an die weitere Vorgehensweise gehalten hat, sehr schade.

Bewerbungsfragen

Ist dies Ihr Traumberuf?


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Keine Antwort nach 6 Wochen trotz Rückfrage

1,0
Bewerber/inHat sich 2014 bei Allgeier IT Solutions GmbH in Bremen als Software-Entwickler beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Vor gut 6 Wochen habe ich meine Bewerbung an das Unternehmen gesendet. Ich bekam eine automatische Eingangsbestätigung mit dem Inhalt, dass meine Bewerbung "sorgfältig und individuell" geprüft wird und es etwas dauern kann, bis ich Rückmeldung erhalte.
Desweiteren wird um Geduld gebeten.

Ich habe mich nach 4 Wochen nach dem Stand meiner Bewerbung (ich denke, 4 Wochen sind ausreichend um wenigstens über eine direkte Absage zu entscheiden) erkundigt, erhielt aber bislang keine Antwort. Da nunmehr 6 Wochen vergangen sind gehe ich nicht davon aus, dass ich überhaupt noch Antwort erhalten werde (egal ob positiv oder negativ).

***Update***
Mitte Dezember bekam ich eine Standard-Absage-E-Mail, in der ich auch nur mit "Sehr geehrte/r Bewerber/in" angesprochen wurde. Hat man sich also viel Mühe gegeben...


Zufriedenstellende Reaktion

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen