Navigation überspringen?
  

ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzernals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE KonzernALTE LEIPZIGER - HALLESCHE KonzernALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern

Bewertungsdurchschnitte

  • 160 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (76)
    47.5%
    Gut (49)
    30.625%
    Befriedigend (21)
    13.125%
    Genügend (14)
    8.75%
    3,68
  • 31 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    58.064516129032%
    Gut (1)
    3.2258064516129%
    Befriedigend (2)
    6.4516129032258%
    Genügend (10)
    32.258064516129%
    3,40
  • 36 Azubis sagen

    Sehr gut (31)
    86.111111111111%
    Gut (3)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (1)
    2.7777777777778%
    Genügend (1)
    2.7777777777778%
    4,33

Firmenübersicht

Über den ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern

Der Konzern setzt sich aus vielen verschiedenen Gesellschaften zusammen, die unterschiedliche Geschäftsbereiche abdecken. Als moderner Finanzdienstleister bieten wir unseren Kunden alle Produkte rund um die Themen Versicherungen und Finanzen an. Die besondere Stärke liegt im Personenversicherungsgeschäft, speziell in den Bereichen der Lebens- und Krankenversicherung. Die Produktpalette wird durch Sach- und Rechtsschutzversicherungen sowie durch Investment-, Bauspar- und Baufinanzierungsprodukte ergänzt.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Unternehmensinfo

2 Standorte

ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,68 Mitarbeiter
3,40 Bewerber
4,33 Azubis
  • 19.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider findet in vielen Bereichen keinerlei Einarbeitung statt, stattdessen wird einem einfach ein PC vor die "Nase" gestellt und erwartet, dass man loslegt. Regelmäßige Gespräche mit den Vorgesetzten, vor allem bzgl. Beurteilung, Verbesserung und der Vereinbarung von Zielen finden nur unzureichend statt. Das Arbeitsklima ist sehr abhängig von der einzelnen Abteilung / Bereich.

Vorgesetztenverhalten

Leider mein größter Kritikpunkt: Da es keine einheitliche Führungskultur gibt, ist man hier am meisten abhängig einen "vernünftigen" Vorgesetzten überstellt zu bekommen. Es gibt Gruppen / Bereiche da will aufgrund des schlechten Vorgesetzten schon keiner mehr hin. Bzw. es kündigen 6 Mitarbeiter in anderthalb Jahren.

Kollegenzusammenhalt

Generell existiert ein guter Zusammenhalt unter Kollegen, ist natürlich einzelfallabhängig. Lediglich gruppenübergreifend existieren leider viele Rivalitäten.

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich sind die Aufgaben interessant und machen Spaß, jedoch wird einem zu wenig Spielraum für persönliche Entfaltung und Entscheidungen gegeben. Alles wird ziemlich Stark von oben herab diktiert, selbst ein Bereichsleiter, der eigentlich mit dem täglichen "Doing" nicht viel zu tun haben soll, mischt sich in viele Aufgaben ein.

Kommunikation

Die Kommunikation funktioniert leider nicht sehr gut. So werden z. B. wichtige Informationen von Vorgesetzten nicht weitergeleitet, auf der anderen Seite wird dann wiederum erwartet, dass man umfänglich im "Bilde" ist!

Gleichberechtigung

Es werden keine Unterschiede zwischen Männern und Frauen gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden nicht schlechter behandelt als jüngere.

Karriere / Weiterbildung

Hier könnte noch mehr angeboten werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind in Ordnung. Es wird nach Tarifvertrag gezahlt. Die Sozialleistungen sind sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Vor allem am Anfang werden einem nicht die nötigen Mittel zu Erfüllung der Arbeitsaufgaben zur Verfügung gestellt. Nach einer gewissen Zeit (1-2 Jahre) kommt man langsam in die Systemlandschaft rein. Bei vielen Arbeitsabläufen fühlt man sich jedoch auch ins letzte Jahrtausend zurückversetzt, z. B. wird immer noch sehr sehr viel in Ordner abgelegt.

Work-Life-Balance

Dank Gleitzeit besteht genug Flexibilität.

Image

Sehr durchwachsen. Ich habe in meiner Zeit bei dieser Firma sowohl viel Positives gehört, als auch viel Schlechtes. Wie bereits geschildert ist dies sehr abhängig vom jeweiligen Bereich / Abteilung.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Arbeitnehmer eingehen. Bessere Schulung der Vorgesetzten.

Pro

Sozialleistungen / Gehalt - Kollegenzusammenhalt - Gleitzeit

Contra

Mangelhafte Kommunikation und schlechtes Vorgesetztenverhalten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern
  • Stadt
    oberursel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 28.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Alle Kollegen und Vorgesetzten waren immer sehr freundlich und für einen Scherz zu haben. Sehr familiäres Klima im Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr positives Verhalten. Keine autoritäre Führung. Der Mitarbeiter wird abgeholt und es finden auch persönliche Gespräche statt. Ab einem bestimmten Level wird es natürlich mit Gehaltserhöhungen schwierig, aber das ist überall so.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Kollegenzusammenhalt. Wie schon gesagt, familiäres Umfeld. Lockere Stimmung auf Weihnachts- und Betriebsfesten.

Interessante Aufgaben

Die IT Systeme der Alten Leipziger sind in mehreren Bereichen sehr modern. Es wurden bereits viele Altsysteme abgelöst und durch Eigenentwicklungen abgelöst.
Das wirkt sich aber etwas auf die Aufgaben aus. Die großen Umbauten sind bereits gelaufen und die Systeme laufen stabil. Dadurch beschränkt sich die Arbeit auf Wartung und punktuelle Weiterentwicklung.

Durch die verstärkte Aufmerksamkeit zu Industrie 4.0 kann sich dies mittlerweile geändert haben.

Gleichberechtigung

Es sind mehrere Frauen in Führungspositionen. Unter den Kollegen hat man auch den Eindruck, dass alle gleich behandelt werden. Auch einen Lohnunterschied kann ich mir nicht vorstellen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht viel zu sagen. Generell gibt es in manchen Bereichen viele ältere Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt leider kein Laufbahnmodell, mit z.B. fachlichen Verantwortungsrollen. Eigentlich gibt es nur die Führungskraft als Aufstiegsmöglichkeit. Es gibt auch leider keinen Pool, in dem qualifizierte Mitarbeiter gelistet werden, die für benötigte Wechsel herangezogen werden können.

Weiterbildung wird unterstützt durch viele interne Seminarreihen und von den Führungskräfte aktiv beworben.

Gehalt / Sozialleistungen

14. feste Gehälter und 30 Tage Urlaub. Betriebliche Altersvorsorge.

Arbeitsbedingungen

Gebäude und Grünanlagen sind Top. Viele schnelle Aufzüge und genug Sanitäranlagen vorhanden. Sehr große Großraumbüros, kann man sich dran gewöhnen. Mobiliar etwas veraltet aber funktional.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr viele Angebote, Betriebssport mit eigener Sporthalle, Kindergarten auf dem Betriebsgelände, Familienservices. Energetische Sanierung der Gebäude.

Work-Life-Balance

Unternehmen besitzt eine Gleitzeitregelung, die ein flexibles Arbeiten ermöglicht. Leider war trotz Notebook kein mobiles Arbeiten möglich, das soll sich mittlerweile aber auch geändert haben. Ansonsten würde von den Vorgesetzten nie Mehrarbeit verlangt und private Termine wurden respektiert.

Image

Regional ein sehr gutes Image, deutschlandweit etwas unbekannt. Manchmal kommt der Spruch, ihr heisst nicht umsonst "alte" Leipziger, wenn etwas nicht geht. Meine Erfahrungen haben mir aber gezeigt, dass viele Versicherer deutlich ältere IT im Einsatz haben.

Verbesserungsvorschläge

  • Jungen Miarbeitern mehr Perspektiven aufzeigen. Evtl. Rollen schaffen, in denen mehr fachliche Verantwortung auf den Mitarbeiter übertragen werden. Des Weiteren eine Art Karriere Management aufbauen. Sich der vorhandenen Potenziale bewusst werden und unternehmensweite Möglichkeiten aufzeigen.

Pro

Gute Verkehrsanbindung mit kostenlosen Parkplätzen. Eigene Cafeteria und Turnhalle im Gebäude. Schöne Parkanlagen mit großem Teich.

Familiäres Umfeld im Unternehmen. Vorstand ist sehr Mitarbeiter nah.

Contra

Mehr Perspektiven für junge Arbeitnehmer aufzeigen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Alte Leipziger
  • Stadt
    Oberursel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 27.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt gut. In einigen Abteilungen durchwachsen. Je nach Arbeitsanfall angespannt.

Vorgesetztenverhalten

Das soll durch neue Regelungen einheitlicher werden. Noch hängt es vom Vorgesetzten alleine ab. Man kann Glück oder Pech haben - teilweise tageweise wechselnd...

Kollegenzusammenhalt

Mit den meisten Kollegen kann man gut arbeiten und auch mal zusammen lachen.

Interessante Aufgaben

Das hängt natürlich von der Abteilung ab. Aber es gibt auf jeden Fall spannende Aufgaben.

Kommunikation

Kaum regelmäßige Besprechungen. Einige Infos bekommt man doppelt, andere spät oder nur zufällig.

Gleichberechtigung

Immer noch nur wenige weibliche Führungskräfte.

Umgang mit älteren Kollegen

Das wäre vor allem von älteren zu beurteilen. Jedenfalls gibt es Altersteilzeit und auch für 55+ noch spannende Aufgaben.

Karriere / Weiterbildung

Da muss man selbst sehr hinterher sein. Sonst kommt man nicht voran ... auch nicht fachlich.

Gehalt / Sozialleistungen

Da gibt's nix zu meckern. Außer wenn man dort gelernt hat- dann sollen Gehaltserhöhungen auf sich warten lassen.

Arbeitsbedingungen

Großes. Eng. Laut. - zumindest im Hauptgebäude. Z. T. schon Schreibtische an denen stehen gearbeitet werden kann. Gute Hardware. Benutzerfreundliche EDV.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Noch zu viel Papier. Wenig ressourcenschonend. Soziale Programme gibt es einige.

Work-Life-Balance

Gleitzeit. Zeitkorridor. Möglichkeiten auch mal kurzfristig frei zu nehmen ...

Image

Ganz gut denke ich.

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger überlegen und planen und wieder neu planen und stattdessen öfter mal dazu kommen etwas tatsächlich zu verändern.

Pro

Lage. Parkplätze. Kollegen. Aufgaben. Gehalt.

Contra

Lange Entscheidungswege. Wenig Flexibilität. Der Einzelne wird kaum wahrgenommen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.
  • Stadt
    Oberursel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 160 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (76)
    47.5%
    Gut (49)
    30.625%
    Befriedigend (21)
    13.125%
    Genügend (14)
    8.75%
    3,68
  • 31 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    58.064516129032%
    Gut (1)
    3.2258064516129%
    Befriedigend (2)
    6.4516129032258%
    Genügend (10)
    32.258064516129%
    3,40
  • 36 Azubis sagen

    Sehr gut (31)
    86.111111111111%
    Gut (3)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (1)
    2.7777777777778%
    Genügend (1)
    2.7777777777778%
    4,33

kununu Scores im Vergleich

ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern
3,75
227 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,45
49.811 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.349.000 Bewertungen