Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

ALTERNATE GmbH - Wave Computersysteme 
GmbH
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber ALTERNATE GmbH - Wave Computersysteme GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

5 Fragen

Warum wirbt das Unternehmen mit Nachhaltigkeit, lässt aber im gleichen Atemzug die Mitarbeiter mit voll ausgestatteten Homeofficeplätzen 20km oder mehr ins Büro fahren, damit die Umwelt durch noch mehr "unnötige" Fahrten belastet wird? Zudem trägt das Arbeiten im Homeoffice zu einer besseren Work-Life-Balance bei, da die Fahrtzeiten gewonnene Freizeit sind.

Gefragt am 21. Juli 2021 von einem anonymen User

Antwort #1 am 2. August 2021 von Juliane Kolb

ALTERNATE GmbH - Wave Computersysteme GmbH, Public Relations

Wir werben nicht nur mit Nachhaltigkeit, sondern legen auch viel Wert darauf Umweltbelastungen so gering wie möglich zu halten und Ressourcen zu schonen. Weitere Informationen bzgl. unserer Umweltpolitik finden Sie unter www.alternate.de/EMAS/Umweltpolitik. Die von Ihnen angesprochenen Fahrten sind dabei keineswegs unnötig. Wir begrüßen jeden Monat neue Kolleg*innen in unserem Unternehmen. Darüber hinaus rotieren unsere Azubis ebenfalls in verschiedenen Abteilungen. Um Allen die bestmögliche Einarbeitung und eine Integration im Team zu ermöglichen, ist ein persönlicher Kontakt unabdingbar - selbstverständlich immer unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften.

Als Arbeitgeber antworten

Eine größere Gruppe aus dem Unternehmen planet die Gründung eines Betriebsrats. Nun gibt es verschiedene Geschichten von mehreren unterschiedlichen Personen (auch Ex-Angestellte), dass das nicht gerne gesehen ist und man um seinen Job bangen muss sobald man die Planung öffentlich macht. Ich habe natürlich Angst um meinen Job und frage deswegen hier einmal anonym: wieso gibt es bisher keinen Betriebsrat? Versuche gab es ja schon einige und diese MA sind allesamt nicht mehr im Unternehmen.

Gefragt am 11. November 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 25. November 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Ich kann bestätigen, dass es auch zu meiner Zeit Versuche gab einen Betriebsrat zu gründen. Ich dachte sowas würde es mittlerweile schon längst geben?

Antwort #2 am 27. November 2019 von einem Bewerber

Das würde ich auch gerne wissen bevor ich mich hier bewerbe

Antwort #3 am 18. August 2020 von einem Mitarbeiter

Es gibt definitiv keinen BR und die Bildung eines solchen wird mit allen Mitteln blockiert

Als Arbeitgeber antworten

Kann man als 450€ Aushilfe bei Ihnen auch einen Monat mehr als für 450€ arbeiten?

Gefragt am 17. Juli 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 18. Juli 2019 von Juliane Kolb

ALTERNATE GmbH - Wave Computersysteme GmbH, Public Relations

Als 450€-Aushilfe kann man nicht mehr als 450€ verdienen - auch nicht für einen Monat. Wir bieten jedoch noch andere Arbeitszeitmodelle an. Bei Fragen diesbezüglich würde ich Sie gerne an unsere Personalabteilung verweisen.

Als Arbeitgeber antworten

Ich möchte möglichst viele Überstunden bei unterdurchschnittlichem Gehalt leisten. Ist dies hier möglich?

Gefragt am 21. April 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 10. Mai 2019 von Juliane Kolb

ALTERNATE GmbH - Wave Computersysteme GmbH, Public Relations

Nein, dies ist bei uns nicht möglich. Da muss ich Sie leider enttäuschen :-)

Antwort #2 am 1. Juni 2019 von einem Bewerber

Und nur unterdurchschnittlicher Lohn? Ich würde weit unter Tarif arbeiten (mit der Option viele Überstunden)

Antwort #3 am 18. Juni 2019 von Juliane Kolb

ALTERNATE GmbH - Wave Computersysteme GmbH, Public Relations

Auch für diesen Fall muss ich Sie leider enttäuschen!

Antwort #4 am 21. November 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Als Arbeitgeber antworten

Wie ist die Abteilung PM bei Wave ? laut hören ausblute Katastrophe inkompetente Mitarbeiter ! Bezahlung als Produktmangager 2000 Brutto :D ????

Gefragt am 16. Oktober 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 9. Dezember 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Trift so ziemlich alles zu, leider. Sorry.. bei einer vorhanden Qualifikation würde ich einen gaaanz Großen Bogen um die Firma machen

Antwort #2 am 26. Februar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

kann ich bestätigen, ausnutzung und dann rauswerfen sobald man sich nicht mehr ausnutzen lassen möchte

Antwort #3 am 10. Mai 2019 von Juliane Kolb

ALTERNATE GmbH - Wave Computersysteme GmbH, Public Relations

Leider ist das beliebte Hörensagen nicht immer die effektivste Methode sich über ein Unternehmen zu informieren. Gerne können Sie sich bei Fragen direkt an uns wenden. Von Inkompetenz ist bei uns auch nichts zu spüren. Immerhin gehören wir zu den 10 erfolgreichsten E-Commerce Unternehmen in Deutschland.

Antwort #4 am 1. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Am besten man fragt einige ehemalige Mitarbeiter und nicht die PR-Tante des Unternehmens.

Antwort #5 am 18. Juli 2019 von Juliane Kolb

ALTERNATE GmbH - Wave Computersysteme GmbH, Public Relations

Vielleicht sollte man sich sowohl an uns direkt als auch an ehemalige sowie aktuelle Mitarbeiter wenden, um ein ganzheitliches Bild zu bekommen.

Antwort #6 am 6. September 2019 von einem Mitarbeiter

Man sollte aber auch nicht außer Acht lassen, dass ehemalige Mitarbeiter auch nicht immer die hellsten Leuchten im Lampenfachgeschäft sind. Als Produktmanager bei der Alternate bin ich mit aktueller Anstellung auf jeden Fall sehr sehr weit von den 2000€ brutto nach oben entfernt. Grüße

Antwort #7 am 11. November 2019 von einem Mitarbeiter

2000€ stimmt nicht ganz es sind ca 200-300€ mehr. Danach gibt es jährlich 50-100€ mehr wenn man Glück hat. Um auf ein normales Gehaltsniveau zu kommen muss man hier also ca. 20 Jahre arbeiten. Klasse Unternehmen. Nicht!

Antwort #8 am 12. November 2019 von Juliane Kolb

ALTERNATE GmbH - Wave Computersysteme GmbH, Public Relations

Das Gehalt hängt stets von verschiedenen Kriterien ab. Dazu zählen natürlich die Ausbildung, Vorkenntnisse, Erfahrung und auch die die Arbeitseinstellung sowie -leistung. Pauschal lassen sich somit keine Aussagen treffen.

Antwort #9 am 16. Juni 2021 von einem Ex-Mitarbeiter

Kann ich nur zu gut bestätigen. Produktmanager in „Randgruppen wie Spielzeug oder Outdoor“ verdienen noch unter 2000€ in der Probezeit. Durchschnittlich ist ca. 2500€ realistisch. Lohnerhöhungen gibt es so gut wie keine. Gehaltsgefüge gibt es in dem Laden leider gar nicht. Ist in den Jahren so gewachsen, dass die falschen Personen in „Leitenden Positionen“ sind. Kann den Laden als Arbeitgeber absolut nicht empfehlen!

Antwort #10 am 27. Juli 2021 von einem Ex-Mitarbeiter

Die Aussage der PR Abteilung, dass sich das Gehalt an der Leistung und der Arbeitseinstellung orientiert, ist leider nur bedingt richtig, denn Einige ruhen sich auf der Arbeit ihrer Kollegen/Kolleginnen aus und bekommen trotzdem mehr Gehalt, während Andere sich bemühen und reinhängen und nachweislich super Ergebnisse erzielen und trotzdem leer ausgehen. Ich persönlich kann nur bestätigen, dass es zwar Anpassungen gibt, diese aber so gering ausfallen, dass nicht mal die Inflationsrate gedeckt ist (50-max.100€ im Monat mehr) wenn man Glück hat und bei der jährlichen "Gehaltsrunde" berücksichtigt wird.

Als Arbeitgeber antworten