Navigation überspringen?
  

Amadeus FiRe AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Amadeus FiRe AGAmadeus FiRe AGAmadeus FiRe AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 1086 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (734)
    67.587476979742%
    Gut (167)
    15.377532228361%
    Befriedigend (72)
    6.6298342541436%
    Genügend (113)
    10.405156537753%
    4,00
  • 1936 Bewerber sagen

    Sehr gut (1710)
    88.326446280992%
    Gut (80)
    4.1322314049587%
    Befriedigend (51)
    2.6342975206612%
    Genügend (95)
    4.9070247933884%
    4,53
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (9)
    75%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    8.3333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    4,13

Firmenübersicht

Amadeus FiRe AG

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt! Eine berufslebenslange Partnerschaft mit Mitarbeitern und Kunden hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind: Erfolgreich, nachhaltig und persönlich!

Die Amadeus FiRe AG ist seit über 30 Jahren der spezialisierte Personaldienstleister im kaufmännischen und IT-Bereich für Zeitarbeit, Personalvermittlung und Interim Management und ist seit vielen Jahren Marktführer bei der Überlassung und Vermittlung von Fach- und Führungskräften im Finanz- und Rechnungswesen. Zu Amadeus FiRe gehören bundesweit 20 Niederlassungen und über 2.800 Mitarbeiter.

Zusammen mit unseren Tochtergesellschaften im Segment Fort- & Weiterbildung, der Steuer-Fachschule Dr. Endriss, der Akademie für Internationale Rechnungslegung und dem TaxMaster, sind wir bundesweit sehr gut im Markt positioniert und wollen weiter wachsen.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen
Karrieretipp: Darauf müssen Sie beim Lebenslauf achten

Beim Erstellen einer Bewerbung zerbrechen sich viele Bewerber den Kopf über d...

Die Zufriedenheit unserer externen Mitarbeiter liegt uns am Herzen!

Wir freuen uns über das positive Feedback unserer letzten Mitarbeiterbefragun...

Mehr News lesen

Kennzahlen

Umsatz

205,8 Mio Euro

Mitarbeiter

Über 2.800

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Als spezialisierter Personaldienstleister bringen wir Bewerber mit Unternehmen zusammen und besetzen offene Positionen schnell und zielsicher. An unseren bundesweit 20 Standorten haben wir uns dabei auf die Bereiche Accounting, Office, Banking und IT-Services spezialisiert. Zu unseren Dienstleistungen zählen die spezialisierte Zeitarbeit, die Personalvermittlung und das Interim Management.

Vorteile für Bewerber

  • Ein starker Partner für Ihre Karriere
    Wir beraten und coachen Bewerber rund um ihre Karriere entsprechend ihres Werdegangs und ihren Zielen. Auf Wunsch begleiten wir Bewerber auch ein Berufsleben lang.

  • Karrierechancen vervielfachen
    Mit nur einer Bewerbung erreichen Jobsuchende nationale und internationale Unternehmen in ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit.

  • Passgenauer Job
    Als Spezialist im kaufmännischen und IT Bereich bieten wir passgenaue Jobs an, die zu den Profilen und Vorstellungen der Bewerber am besten passen. Beratungen und Vermittlungen sind für Bewerber kostenfrei.

  • Persönliche Empfehlung an Kundenunternehmen
    Das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kundenunternehmen unterstützt die Bewerbung der Jobsuchenden.


Interne Karriere bei Amadeus FiRe

Um unsere Erfolgsgeschichte fortzusetzen und auszubauen, suchen wir auch für unser eigenes Unternehmen permanent neue kommunikationsstarke Vertriebstalente für unsere 20 Standorte bundesweit.

(Senior) Personalberater/ Sales Consultant (m/w)

Wenn Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise im betriebs- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mindestens 2 Jahren Vertriebserfahrung im B2B Bereich verfügen, können Sie bei Amadeus FiRe als Personalberater im Vertrieb einsteigen. 

Sollten Sie nach Ihrem Studium bereits 2 Jahre oder nach Ihrer Ausbildung 5 Jahre Vertriebserfahrung im B2B Bereich gesammelt haben, bewerben Sie sich direkt als Senior Personalberater.

Teamleiter/ Managing Consultant (m/w)

Gerne können Sie auch direkt höher in eine Führungsposition einsteigen, wenn Sie nach erfolgreich abgeschlossenem Studium, idealerweise im betriebs- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, bzw. nach abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung mit Zusatzausbildung (z.B. Wirtschaftsfachwirt) bereits 5 Jahre B2B-Erfahrung oder 3 Jahre Vertriebserfahrung in der Personaldienstleistungsbranche sammeln konnten. 

Niederlassungsleiter/ Area Manager (m/w)

Wenn Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise im betriebs- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Zusatzausbildung verfügen, mindestens 5 Jahre Vertriebserfahrung sowie 2 Jahre Personalführungs- und Rekrutierungserfahrung mitbringen, können Sie sich bei uns direkt als Niederlassungsleiter bewerben.

Vertriebsunterstützung/ Verwaltung

Für unsere Vertriebsunterstützung suchen wir regelmäßig qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Recruiting und Office Administration. Zudem besteht die Möglichkeit, in unserer Verwaltung in den Abteilungen Buchhaltung, Legal und Revision, Personalabteilung, Marketing und Kommunikation, IT, Vorstandssekretariat und Controlling mitzuwirken. Selbstverständlich bilden wir außerdem selbst aus und geben Studierenden die Gelegenheit, in Form von Praktika erste Erfahrungen in der Personaldienstleistungsbranche zu sammeln.

Alle wichtigen Informationen zur Karriere im Vertrieb bei Amadeus FiRe finden Sie unter: https://www.amadeus-fire.de/personalberater/

Perspektiven für die Zukunft

Für weitere Informationen schauen Sie doch auf unsere aktuellen internen Stellenangebote unter: https://www.amadeus-fire.de/interne-stellen/.

Benefits

Attraktive Einkommensmöglichkeiten 

Unsere Personalberater erhalten bei unbefristeter Festanstellung ein für Marktverhältnisse überdurchschnittliches Gehalt. Über ein hohes Fixum hinaus bieten wir zudem die Chance auf unlimitierte Provisionsmöglichkeiten.

Work Life Balance

Alle Mitarbeiter der Amadeus FiRe AG arbeiten, unter Berücksichtigung der Kernarbeitszeiten und in Abstimmung mit den Kollegen der jeweiligen Abteilung, auf Vertrauensbasis. Als Kooperationspartner der Fitness First Germany GmbH fördert Amadeus FiRe eine gute Work Life Balance und bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Gesundheit zu vergünstigten Konditionen zu fördern.

Coaching- und Weiterbildungsangebot

All unsere Vertriebsmitarbeiter profitieren von einem umfangreichen Schulungskonzept. Dieses umfasst die folgenden regelmäßigen Coachings:

  • Akquise-, Vertriebs- und Verhandlungstraining
  • Regelmäßige Arbeitsrechts- und Tarifvertragsschulungen
  • Dienstleistungs- und Fachbereichsschulungen
  • Nachwuchskräfte-/Mitarbeiterführungstraining
  • IT-Systemschulungen
  • Präsentationstraining

Unlimitierte Aufstiegsmöglichkeiten

Vertriebsmitarbeiter bei Amadeus FiRe genießen unbegrenzte Aufstiegsmöglichkeiten. Wer bei uns als Personalberater  im Vertrieb einsteigt, kann bei entsprechender Leistung schnell Führungsverantwortung als Teamleiter übernehmen und sogar bis zum Vorstand aufsteigen.

Werbefreier Firmenwagen

Ab dem ersten Arbeitstag steht jedem Personalberater ein werbefreier Firmenwagen der Marke BMW, Audi oder VW zur Verfügung, der auch privat genutzt werden kann.

Firmenhandy

Unseren Vertriebsmitarbeitern steht ein iPhone der neueren Generation als Firmenhandy zur Verfügung, welches auch privat genutzt werden kann.

20 Standorte

Standorte Inland

20 Standorte bundesweit 

Impressum

Amadeus FiRe AG

Hanauer Landstraße 160
60314 Frankfurt am Main

Tel.: 069 96876-0
Fax: 069 96876-399
E-Mail: info@amadeus-fire.de

Vorstand:

Peter Haas (Vorsitzender), Robert von Wülfing

Aufsichtsrat:

Christoph Groß (Vorsitzender)

Amtsgericht
Frankfurt am Main
HRB 45804

USt-ID-Nr.: DE114117912

Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren wir Sie unter https://www.amadeus-fire.de/datenschutz/soziale-medien/

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Aufgabengebiete von internen Vertriebsmitarbeitern/Personalberatern bei Amadeus FiRe:

  • Zielgerichtete Akquisition eines Interessentenstammes entsprechend unseres Vertriebskonzeptes
  • Pflege und Weiterentwicklung Ihrer persönlichen, verifizierten Kunden
  • Besetzung von Anfragen im Bereich Zeitarbeit, Personalvermittlung und Interim Management
  • Auf- und Ausbau von nachhaltigen Netzwerk-Bindungen, insbesondere zu Kunden, vermittelten Kandidaten und externen Mitarbeitern
  • Regelmäßige Betreuung/Besuche der externen Mitarbeiter im Kundeneinsatz

Gesuchte Qualifikationen

  • Vertriebliche Erfahrung und nachweisbare Verkaufserfolge im Bereich Business-to-Business
  • Praxiserprobte Englischkenntnisse
  • Gute Bindungsqualitäten und Kommunikationsstärke
  • Hohes Maß an Ergebnisorientierung
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie eine gesunde Portion Humor

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen für unser eigenes Unternehmen Vertriebsmitarbeiter, die ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender fachspezifischer Zusatzqualifikation besitzen.

Für unsere Personaldienstleistungen suchen wir Fach- und Führungskräfte, die eine Ausbildung oder ein Studium im kaufmännischen oder IT-Bereich besitzen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Ihre interne Karriere bei Amadeus FiRe:

Wenn es um Ihre persönliche Zukunft geht, sollte alles stimmen: Ihre Aufgabe, Ihr Arbeitsplatz und Ihr Umfeld. Dafür sorgen wir, denn nur so können Sie sich optimal entfalten.

Bei Amadeus FiRe arbeiten Sie in einem spannenden und facettenreichen Aufgabenfeld eines spezialisierten und hervorragend am Markt positionierten Personaldienstleisters.

Ihre Einstiegsmöglichkeiten richten sich dabei ganz nach Ihren persönlichen Fähigkeiten und Vorstellungen. Unabhängig davon wie und wo Sie bei uns einsteigen, der große gemeinsame Nenner lautet: Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt! Dies bringt eine einzigartige Kombination aus vielfältigen Herausforderungen, Abwechslung und Raum für die persönliche Entwicklung mit sich. Kein Arbeitstag ist wie der andere!

Wir bieten Ihnen 
als Vertriebsmitarbeiter/Personalberater folgende Vorteile bei Amadeus FiRe:

  • Attraktives Gehaltspaket, bestehend aus hohem Fixum und unlimitierten Provisionsmöglichkeiten
  • Werbefreier Firmenwagen der Marke BMW, Audi oder VW und ein iPhone 6 als Firmenhandy - beides steht Ihnen ab dem ersten Arbeitstag auch zur privaten Nutzung zur Verfügung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Unbegrenzte Karrieremöglichkeiten bei vertrieblichem Erfolg
  • Professionelle Nachwuchsführungskräfte-Schulungen für Ihren Aufstieg im Vertrieb
  • Regelmäßige Trainings zu Ihrer vertrieblichen Weiterentwicklung, u. a. beim Martin Limbeck-Team
  • Moderne und repräsentative Geschäftsräume
  • Gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Kooperationspartnerschaft mit der Fitness First Germany GmbH

Personalvermittlung von Amadeus FiRe:

Als zuverlässiger und diskreter Karrierepartner stehen wir Ihnen kompetent zur Seite. Wir bieten Ihnen passgenaue Stellenangebote gemäß Ihrem fachlichen Know-how und ermöglichen Ihren Karrieresprung, indem wir Sie im kompletten Bewerbungsprozess unterstützen.

Gerne nehmen wir uns die Zeit, Sie und Ihre Stärken genau kennenzulernen und helfen Ihnen bei Bedarf auch dabei, diese noch stärker zu machen. Hierbei ist unser Bestreben, Sie als Fach- oder Führungskraft mit nationalen und internationalen Unternehmen zusammenzubringen – ob im Rahmen einer Festanstellung oder zuerst in einem Zeitarbeitsverhältnis mit dem Ziel einer dauerhaften Übernahme. Unsere Übernahmequote liegt weit über dem Branchendurchschnitt:

45 % unserer Zeitarbeitnehmer werden von unseren Kundenunternehmen in eine Festanstellung übernommen.

Auch wenn Sie jetzt nicht aktiv suchen, bieten wir Ihnen gerne regelmäßig und unverbindlich interessante Stellenangebote an.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Durch das Führen von offenen Dialogen und der Rückmeldung durch direktes Feedback stellen wir eine persönliche, vertrauensvolle und produktive Arbeitsatmosphäre her. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch eine besondere Kontaktfreude aus, die sich nicht nur im operativen Geschäft oder im Einsatz beim Kunden, sondern auch im Umgang untereinander widerspiegelt.

Unsere Vorgehensweisen sind berechenbar, fair und transparent. Dadurch sind wir in unserem Handeln von unseren Mitarbeitern einschätzbar. Dies ist für uns von besonderer Bedeutung, da wir schnell ein Gefühl für unser Team entwickeln und gerne Verantwortung für unser eigenes Handeln übernehmen.

Wir besitzen die erforderlichen persönlichen und fachlichen Kompetenzen, welche die von uns zu besetzenden Positionen im Unternehmen mit sich bringen und erarbeiten uns ständig neue Qualifizierungen durch Fort- und Weiterbildungen.

Die Sicherstellung einer sehr gut funktionierenden internen Kommunikation genießt hohe Priorität, da flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege vorherrschen.

Wir investieren in unsere Mitarbeiter, fördern unseren Führungsnachwuchs und entwickeln individuelle Karrierepläne, um einen gemeinsamen Weg zum persönlichen und Unternehmenserfolg zu finden. Zusätzlich ist es uns wichtig, eine Balance zwischen dem beruflichen Einsatz und den privaten Interessen unserer Mitarbeiter zu erreichen.

Lachen ist für uns ein wichtiger Faktor im Arbeitsalltag!

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Organisches und nachhaltiges Wachstum

Unser Ziel eines organischen und nachhaltigen Wachstums soll sich als Ergebnis unseres Handelns ergeben. Wir sehen den eigenen wirtschaftlichen Erfolg, Größe und Gewinn unseres Unternehmens sowie unserer Kundenunternehmen als Bestätigung und Folge unserer professionellen Arbeit. Um unser Wachstum auch in der Zukunft zu verfolgen und weiterzuentwickeln, genießen insbesondere zwei wesentliche Bausteine für uns höchste Priorität:


Einzigartiges Dienstleistungsportfolio

Wir werden unser im deutschen Markt einzigartiges Dienstleistungsportfolio auch in der Zukunft bewahren. Das Angebot von spezialisierten Personaldienstleistungen im kaufmännischen und IT-Bereich sowie passenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Steuer-, Rechnungswesen und Controlling ist die Grundlage für eine langfristig positive Zusammenarbeit, gleich ob mit unseren Mitarbeitern oder Kundenunternehmen. Einhergehend möchten wir weitere Jobsuchende als auch Unternehmen durch unsere Arbeit überzeugen und gewinnen.


Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter

Unsere unternehmerische Tätigkeit wird von unseren Mitarbeiter getragen, ohne die weder die vergangenen Erfolge möglich gewesen wären noch ein zukünftiges Wachstum erzielt werden kann. Daher sind wir bestrebt, durch die Ausbildung junger Menschen, die Weiterbildung unserer Mitarbeiter und vor allem durch ein hervorragendes Arbeitsumfeld eine ideale Wirkungsstätte für herausragende Leistungen zu bieten.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebs-/wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung in einem vertrieblichen Umfeld
  • Vertriebliche Erfahrung und nachweisbare Verkaufserfolge im Bereich Business-to-Business
  • Praxiserprobte Englischkenntnisse 
  • Gute Bindungsqualitäten und Kommunikationsstärke
  • Hohes Maß an Ergebnisorientierung
  • Strukturierte Arbeitsweise, Freude am Umgang mit Menschen sowie eine gesunde Portion Humor

Unser Rat an Bewerber

Besuchen Sie unseren Blog rund um die Themen Karriere und Arbeitswelt.  Unter www.amadeus-fire.de/karrieretipps finden Sie praxisnahe Beiträge und viele Tipps, die Ihnen verraten, wie Sie beruflich durchstarten können. 

Bevorzugte Bewerbungsform

Bevorzugt bewerben Sie sich bei uns per Online-Bewerbungsformular oder per E-Mail. Nutzen Sie alternativ einfach Ihr XING- oder LinkedIn-Profil für eine schnelle und unkomplizierte Bewerbung – auch mit Ihrem Smartphone!


Berufsbilder

Regionaldirektor
Managing Consultant /Teamleiter
Niederlassungsleiterin
Niederlassungsleiter
Teamleitung Recruitment
Senior Sales Consultant /Personalberater

Manuel Schmitz, Regionaldirektor

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess bei Amadeus FiRe verlief schnell und unkompliziert. Ich hatte mich damals online für ein Praktikum im Bereich Recruitment in der Niederlassung Köln beworben. Noch am gleichen Tag erhielt ich eine Eingangsbestätigung und nur wenige Tage später die Einladung zu einem Kennenlerngespräch, welches eine Recruiterin mit mir führte. Auf beiden Seiten stimme auf Anhieb die Chemie, sodass ich mich im Anschluss beim Niederlassungsleiter vorstellen durfte. Er zeigte er mir weitere Optionen auf und mir war sofort klar, dass ich das Praktikum antreten möchte. Noch im Gespräch mit ihm erhielt ich dann die Zusage.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ehrlich gesagt wusste ich nach meinem Studium nicht wirklich, welchen Weg ich einschlagen sollte. Zu meinem Glück hatte ich die Möglichkeit, Amadeus FiRe über ein Praktikum kennenzulernen. Der Schwerpunkt des Praktikums lag im Recruitment. Es hat mir Spaß gemacht, allerdings hatte ich immer ein Auge auf die Vertriebsmannschaft. Als mir dann die Chance geboten wurde als Consultant in der Niederlassung Köln einzusteigen, musste ich nicht zweimal überlegen. Ich wusste genau, was auf mich zukam und hatte richtig Lust im Vertrieb Erfolge zu feiern.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Einen Alltag wird es sicher auch in dieser Position nicht geben – und das ist etwas, was mich stets bei Amadeus FiRe begeistert hat. Grundsätzlich besteht meine Aufgabe darin, die Niederlassungsleiter der Region West bei der Entwicklung ihrer Standorte zu unterstützen und die Unternehmensstrategie zu transportieren. Dabei ist es wichtig, dass ich mich in regelmäßigen Abständen an den jeweiligen Standorten persönlich mit den Führungskräften austausche. So gehört auch eine höhere Reisetätigkeit fortan zu meinem Arbeitsalltag.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Nun, rückblickend betrachtet habe ich damals als Praktikant nicht erwartet, dass ich innerhalb von acht Jahren vom Praktikanten zum Regionaldirektor aufsteigen würde. Es war sicherlich von Vorteil, dass ich nach meinem Studium durch das Praktikum einen ersten Einblick ins Kerngeschäft erhielt und mich beruflich orientieren konnte. So konnte ich früh meine Leidenschaft für den Vertrieb erkennen. Der Einstieg als Personalberater in Köln war für mich erst der Auftakt. Schnell wollte ich vertriebliche Erfolge verbuchen, um nicht nur meinem Teamleiter und Kollegen, sondern auch mir selbst zu beweisen, dass ich es kann. Dies fiel mir auch nicht sehr schwer, da ich den Umgang mit Kunden, Bewerbern und Mitarbeitern unheimlich spannend finde. Ich brannte förmlich darauf, immer noch mehr zu erreichen als die vorgegeben Vertriebsziele. Auf diese Weise arbeitete ich mich schnellen Schrittes nach oben: Nach etwas über einem Jahr bei Amadeus FiRe wurde ich bereits Senior Personalberater, in weniger als eineinhalb Jahren stieg ich weiter zum Teamleiter auf. Kurz darauf folgte die Standortleitung der Niederlassung Dortmund. Die Niederlassung wurde damals neu eröffnet und ich freute mich sehr darauf, ein neues Team aufzubauen und die Potentiale des Standortes für unsere Dienstleistung zu nutzen. Vier Jahre später darf ich mich nun als Regionaldirektor der nächsten Herausforderung stellen. Ich kann sagen, dass diese schnellen Aufstiegsmöglichkeiten meine Eigenmotivation von Stufe zu Stufe weiter beflügelt haben und ich sehr froh über meine damalige Entscheidung für Amadeus FiRe bin.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Die Herausforderungen sind sehr unterschiedlich und hängen zum Teil von dem Entwicklungsstand der Standorte beziehungsweise Niederlassungen ab. Sehr gerne möchte ich mich in meiner neuen Position beweisen und meinen Fürsprechern gerecht werden.

Was macht Dein Team aus?

Damit das Tagesgeschäft gelingt, setze ich auf meine Mitarbeiter, die ich aktiv fordere und mit Weiterbildungen fördere. Die Personalentwicklung meiner Mitarbeiter ist mir sehr wichtig.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Amadeus FiRe handelt genauso wie ich selber auch handeln würde. Dadurch kann ich die Unternehmensstrategie und die Entscheidungen immer vertreten und stehe glaubhaft dahinter.


Christoph Mausehund, Managing Consultant /Teamleiter

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Nachdem ich mich auf eine von Amadeus FiRe für einen Kunden ausgeschriebene Stelle bewarb, wurde ich zeitnah zu einem persönlichen Interview eingeladen. In diesem äußerte ich den Wunsch, wieder im Vertrieb zu arbeiten. Dabei kam meinem Gesprächspartner die Idee, dass ich auch ein interessanter Kandidat für die interne Position als Personalberater bei Amadeus FiRe sei. Auch ich fand diese Option sehr interessant und führte daraufhin weitere Vorgespräche, in denen ich mich gut aufgehoben fühlte. Folglich nahm ich das Angebot an und stieg bei Amadeus FiRe im Vertrieb ein.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Meine vorherige Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft war sehr einseitig und extrem theoretisch, sodass ich recht schnell den Wunsch entwickelte, wieder vertrieblich tätig zu werden. 

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Als Managing Consultant führe ich ein eigenes Team, für dessen Zusammenstellung ich verantwortlich bin. Folglich zählt auch die Einarbeitung von neuen Mitarbeitern zu meinen Aufgaben. Darüber hinaus trage ich die Verantwortung für die Erreichung unseres Teamziels und fungiere als effiziente Schnittstelle für meine Mitarbeiter aus dem Recruiting und Vertrieb. 



Was ist das Tolle an Deinem Job?

Mich fasziniert, dass ich in meinem Beruf sehr viel mit Menschen zu tun habe, so gut wie nichts automatisiert beziehungsweise standardisiert ist und jedes Gespräch mit Kunden und Kandidaten anders verläuft. Darüber hinaus fasziniert mich die Möglichkeit, in einem vorgegebenen Rahmen eigenverantwortlich tätig zu sein. Hierzu zählt sicherlich auch, dass ich bei Amadeus FiRe an jeder erfolgreichen Vermittlung über Provisionen beteiligt werde und damit für die Höhe meines Bonus selbst verantwortlich bin. Folglich habe ich die Ernte meiner Arbeit komplett selbst in der Hand.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Das Aufgabengebiet ist sehr abwechslungsreich und herausfordernd. Auch wenn es mal Schwierigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten mit Kandidaten/Kunden gibt, steht am Ende für mich immer eine beiderseitige Einigung im Fokus. 

Was macht Dein Team aus?

Wir sind ein menschlich einwandfrei funktionierendes Team. Sowohl persönlich als auch fachlich verstehen und ergänzen wir uns sehr gut. 

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Ich wollte mein bereits gewonnenes Netzwerk und die fachlichen Kenntnisse als Wirtschaftsprüfungsassistent mit meinen vertrieblichen Erfahrungen aus dem Bankenvertrieb kombinieren. Folglich nahm ich gerne das Angebot an und stieg bei Amadeus FiRe im Vertrieb ein.

Anna Werner, Niederlassungsleiterin

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich habe mich damals auf eine Stelle als Personalberaterin am Standort Frankfurt am Main beworben. Nur kurze Zeit später kam die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch und daraufhin die Zusage mit anschließendem Probetag. Ich hatte einen positiven Eindruck und auch die Einarbeitung mit den Kollegen verlief harmonisch. Aufgrund des positiven Eindrucks passte meinerseits alles, sodass ich den Vertrag unterschrieb.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Bevor ich 2007 als Consultant bei Amadeus FiRe einstieg, habe ich für einen kleinen gewerblichen Anbieter in der Zeitarbeitsbranche gearbeitet. Leider gab es dort keine weiteren Entwicklungsmöglichkeiten und ich suchte nach einer neuen Herausforderung. Die Branche sollte dabei die gleiche bleiben, der Aufgabenbereich ein anderer. Fortan wollte ich mit kaufmännischem Fachpersonal mit unterschiedlichen Qualifikationen arbeiten.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ich bin für die Leitung und den vertrieblichen Erfolg der Niederlassung in Düsseldorf verantwortlich und führe strategische Aufgaben aus, um den Standort weiterzuentwickeln. Außerdem trage ich die Personalverantwortung für 29 Mitarbeiter aus dem Vertrieb, Recruitment und der Administration.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Mich fasziniert besonders die Vielseitigkeit und Dynamik des Berufsfeldes. Schließlich stehe ich täglich mit verschiedenen Charakteren in Kontakt. Gut gefällt mir auch, dass ich in meinem Job Menschen bei Karrierefragen beratend zur Seite stehen und deren beruflichen Werdegänge für ein Stück begleiten kann. Durch diese persönliche Beratung entsteht zwischen den Kandidaten und uns ein Vertrauensverhältnis.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Jedes Gespräch verläuft anders, sei es mit Kunden, Bewerbern oder Mitarbeitern. So bringt jeder Tag neue Herausforderungen und Aufgaben mit sich und gleicht nicht dem vorherigen.


Was macht Dein Team aus?

Trotz der hohen Anforderungen bleibt der Spaß untereinander nicht auf der Strecke. So meistern wir viele stressige Situationen gemeinsam und lassen dafür auch mal die erfolgreiche Arbeitswoche in einer geselligen Runde ausklingen.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Mein Arbeitgeber sollte ein auf dem Markt bekanntes Unternehmen sein, das professionell arbeitet und mir berufliche Perspektiven zur Weiterentwicklung bietet. Mit Amadeus FiRe habe ich diesen Arbeitgeber gefunden. Entwicklungsmöglichkeiten gibt es hier viele.


Georg Alexander Bell, Niederlassungsleiter

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Durch einen Bekannten, der bei Amadeus FiRe arbeitet, bin ich damals auf das Unternehmen aufmerksam geworden. Der Personaldienstleister hatte mich auf den ersten Blick angesprochen, weil er alle meine Wünsche erfüllte und es sich um ein zukunftsträchtiges Unternehmen handelt. Glücklicherweise suchte Amadeus FiRe zu diesem Zeitpunkt neue Mitarbeiter im Bereich Recruitment. Diese Chance habe ich schließlich genutzt und mich beworben. Meine Freude war riesig, als ich nach dem Vorstellungsgespräch die Zusage für eine unbefristete Festanstellung in Frankfurt am Main erhielt.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Nach meinem sozialwissenschaftlichen Studium war ich auf der Suche nach einer Stelle, die meinen Arbeitstag abwechslungsreich gestaltet. Ich wollte gerne für einen Arbeitgeber tätig sein, bei dem ich mich weiterentwickeln kann und gute Verdienstmöglichkeiten habe. Ebenso war mir wichtig, dass ich mit Menschen zusammenarbeiten kann.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Zu meinem Tagesgeschäft gehört der Vertrieb von Personaldienstleistungen. Dafür akquiriere ich Neukunden und vermittle qualifizierte Bewerber aus dem kaufmännischen und IT-Bereich über Zeitarbeit oder direkte Festanstellung an unsere Kundenunternehmen. Dabei ist mir wichtig, dass sie sich bei unseren Kunden wohlfühlen und ihre Fähigkeiten optimal einsetzen können. Für die Mitarbeiter, die wir über Zeitarbeit an unsere Kundenunternehmen überlassen, bin ich ebenso Ansprechpartner wie für meine Mitarbeiter, die mit mir in der Essener Niederlassung zusammenarbeiten. Letztere sind im Vertrieb und Recruitment tätig und unterstützen mich im Tagesgeschäft. Für ihre Einarbeitung, Förderung und Weiterentwicklung bin ich ebenso zuständig. Da ich mich für meine Mitarbeiter engagieren und etwas bewegen möchte, freut es mich, dass ich zum Mitglied des Betriebsrats gewählt worden bin.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Mich freut besonders, dass kein Tag dem anderen gleicht. Gerade durch den täglichen Umgang mit Menschen gestaltet sich mein Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Als Area Manager bin ich für die Leitung und den Erfolg der Niederlassung Essen verantwortlich. Meine Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass unsere Vertriebsziele erreicht werden und wir im Bereich der Neukundengewinnung stetig wachsen.


Was macht Dein Team aus?

Die Arbeit mit meinem motivierten Team ist humorvoll und professionell zugleich. Wir ziehen alle an einem Strang und geben alles dafür, unsere Ziele gemeinsam zu erreichen. Es fasziniert mich, was wir in kürzester Zeit erreichen, und dass wir dabei alle Aufgaben unter einen Hut bekommen. Dafür arbeiten wir täglich sehr intensiv – trotzdem bleibt der Spaß nicht auf der Strecke. Hin und wieder nehmen wir uns die Zeit, den Feierabend in geselliger Runde ausklingen zu lassen.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Als Marktführer entspricht Amadeus FiRe meinem eigenen Anspruch, mit Fleiß immer die Nummer eins zu sein. Mit aktuell 19 Niederlassungen in Deutschland habe ich mich für einen Arbeitgeber entschieden, der stetig weiter wächst. Dieser Grundsatz gewährleistet mir eine langfristige Anstellung und verschiedene Perspektiven zur Weiterentwicklung in einem seriösen und mittelständischen Unternehmen, das einen sehr guten Ruf genießt und meines Erachtens auch verdient. Ich wurde von meinen Vorgesetzten also nicht nur gefordert, sondern auch gefördert, denn Vertriebsmitarbeiter werden angehalten regelmäßig an Schulungen teilzunehmen, um sich Fachkenntnisse, Gesetzesänderungen und aktuelle Trends anzueignen. Insgesamt gesehen ist Amadeus FiRe ein Arbeitgeber, der mich motiviert, weil ich für meine Arbeitsleistung nicht nur gute monetäre Leistungen erhalte, sondern auch regelmäßiges Feedback in Form von Gesprächen oder direkt kommuniziertem Lob.


Lisa Beinhauer, Teamleitung Recruitment

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich hatte mich damals online auf die Ausbildungsstelle als Personaldienstleistungskauffrau beworben. Der professionelle Auftritt von Amadeus FiRe überzeugte mich schnell. Das fing schon bei der Stellenausschreibung und dem Unternehmensauftritt an und endete mit einem sehr sympathischen Vorstellungsgespräch. Nur wenige Tage später erhielt ich die Zusage für den Ausbildungsplatz und war total happy, in der Konzernzentrale Frankfurt am Main ins Berufsleben starten zu dürfen.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Nachdem ich 2008 mit der Schule fertig war, wollte ich beruflich durchstarten. Meine Wahl fiel auf eine Ausbildung als Personaldienstleistungskauffrau. Ich hatte damals noch keine Berührungspunkte zu dieser Branche und wollte einfach etwas Neues ausprobieren. Da dieser Beruf zu diesem Zeitpunkt ganz neu für Azubis angeboten wurde, fand ich es spannend, in diesem Bereich einzusteigen. Nachdem ich die Ausbildung abgeschlossen hatte, folgte die Übernahme als Recruiterin. Mit diesem Schritt erhielt ich immer mehr Verantwortung und legte den Grundstein für meine heutige Karriere.


 


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Als Teamleiterin im Recruitment im Bereich Office ist es meine Hauptaufgabe, geeignetes Personal für unsere Kundenunternehmen aus den Bereichen Personalwesen, Vertrieb, Marketing, Organisation, Einkauf oder Logistik zu finden und Rekrutierungsmaßnahmen zu optimieren. Um Absolventen, Jobsuchende und wechselwillige Mitarbeiter zu rekrutieren, bin ich mehrmals im Jahr auf Jobmessen im Rhein-Main-Gebiet unterwegs und repräsentiere Amadeus FiRe an unserem Messestand. Geeignete Bewerber spreche ich obendrein auf sozialen Business Plattformen oder unserem bestehenden Netzwerk aktiv an. Zusätzlich schreibe und schalte ich Online-Stellenanzeigen für unsere Kundenunternehmen im Rahmen der spezialisierten Zeitarbeit und Personalvermittlung. Stellenausschreibungen veröffentliche ich außerdem für uns selbst, denn wir suchen auch immer wieder Mitarbeiter für unser eigenes Unternehmen. Im nächsten Schritt prüfe und bearbeite ich eingegangene Bewerbungsunterlagen. Geeignete Kandidaten interviewe ich im Vorstellungsgespräch. Kommt ein Kandidat als Zeitarbeitnehmer für eines unserer Kundenunternehmen in Frage, helfe ich den Managing Consultants teilweise bei der Einstellung des externen Bewerbers. Bei all den verschiedenen Prozessen meiner täglichen Arbeit unterstützen mich meine zwei Mitarbeiter, für deren Betreuung und Förderung ich zuständig bin.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Das faszinierendste an meinen Beruf ist, dass ich morgens vor der Arbeit noch nicht weiß, was mich im Büro erwartet. So gleicht kein Tag dem anderen.


 


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Die Interviews mit den Bewerbern sorgen immer wieder für Überraschungen und Herausforderungen in meinem Tagesablauf. Schließlich treffe ich dort auf verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Werdegängen. Das Gespräch mit einem Berufseinsteiger verläuft beispielsweise anders als mit einem Bewerber, der schon reichlich Berufserfahrung sammeln konnte. Auf diese Situationen muss ich mich natürlich einstellen und vorbereiten. Das bringt sehr viel Abwechslung in meinen Büroalltag.


Was macht Dein Team aus?

Bei uns herrscht eine positive Arbeitsatmosphäre. Auch wenn es im Büroalltag mal stressig wird, ist die Stimmung in unserem Team immer prima. Jeder kann auf den anderen zählen und sich auf dessen Unterstützung verlassen. Ich arbeite nun schon seit 2008 bei Amadeus FiRe und in dieser Zeit sind aus einigen Kollegen gute Freunde geworden. Das ist ein schönes Gefühl.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Mit Amadeus FiRe habe ich auch einen Arbeitgeber gefunden, der seine Mitarbeiter ernst nimmt und ihnen ein offenes Ohr schenkt. So sind zum Beispiel Vorschläge für Verbesserungen und Optimierungen durchaus willkommen. Außerdem werde ich auch immer wieder in neue Projekte eingebunden und darf dort meine Ideen einbringen. Das macht mir sehr viel Spaß. Im Anschluss ist es natürlich schön, wenn ich für meine erbrachte Leistung auch belohnt werde. Das ist bei Amadeus FiRe der Fall. Für meinen Einsatz wurde ich Anfang 2016 zur Teamleiterin im Recruitment befördert und darf mich nun den neuen Herausforderungen stellen. Dieser Karriereschritt hat mich sehr motiviert.


Frank Schröder, Senior Sales Consultant /Personalberater

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Nachdem ich mich auf die ausgeschriebene Stelle beworben hatte, folgten zwei professionelle und sehr informative Gespräche mit dem Managing Consultant (Teamleiter). Beim zweiten Gespräch habe ich mir die Räumlichkeiten der Niederlassung in Hannover angesehen, die Arbeitsbedingungen beobachten können und zudem das potentielle zukünftige Team kennengelernt. Darüber hinaus gab es noch die Möglichkeit ein persönliches Gespräch mit dem Niederlassungsleiter zu führen, welches mich gänzlich von der Amadeus FiRe überzeugt hat.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Bevor ich bei Amadeus FiRe eingestiegen bin, arbeitete ich bei einem führenden IT-Beratungsunternehmen. Nach 16 Jahren war ich auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Meine Wahl fiel dabei auf Amadeus FiRe, weil ich meine vorherigen Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Sales Bereich und Key Account Management unmittelbar einbringen konnte. Dadurch gelang es mir, bereits nach einer kurzen Einarbeitungsphase meine ersten vertrieblichen Erfolge zu erzielen.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Als Senior Personalberater ist es meine primäre Aufgabe, neue Kundenunternehmen für unsere Dienstleistung zu gewinnen. Dabei erwarten unsere Kunden Ansprechpartner, die ihr Unternehmen sowie ihre betrieblichen Prozesse verstehen. Meine vielseitig gesammelten Kenntnisse und Fähigkeiten helfen mir dabei, die entscheidenden Fragen zu stellen und auch die richtigen Antworten zu liefern.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Mich fasziniert, dass am Ende einer erfolgreichen Vermittlung – sei es durch unsere spezialisierte Zeitarbeit oder Personalvermittlung – tagtäglich qualifizierte Bewerber und Kundenunternehmen zusammenfinden, die sich ohne unser Engagement nicht getroffen hätten. Darüber hinaus weiß ich es zu schätzen, dass ich mein persönliches Netzwerk sowie mein Wissen durch den täglichen Austausch mit interessanten Kundenunternehmen erweitern kann.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Der Auf- und Ausbau eines nachhaltigen Netzwerks, insbesondere zu Fach- und Führungskräften aus dem IT-Bereich. Schließlich ist die Identifizierung und Bindung neuer Kandidaten in unserer Branche der Schlüssel für einen langfristigen Erfolg.

Was macht Dein Team aus?

Als ich bei Amadeus FiRe eingestiegen bin, haben mich meine Kollegen herzlich aufgenommen, sodass ich mich schnell in das Team integrieren konnte. Mit meinen Kollegen aus dem Recruitment stehe ich im regelmäßigen Austausch und unterstütze sie bei der Kandidatensuche für unsere Kundenunternehmen. 

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Mich überzeugte von Beginn an das attraktive Gesamtpaket. Dieses setzt sich aus einem abwechslungsreichen Tagesablauf, vielfältigen Herausforderungen, Raum zur persönlichen Entwicklung und einem ansprechenden Vergütungssystem zusammen. 

FAQ

Wie kann ich mich bei der Amadeus FiRe AG bewerben?

Entweder bewerben Sie sich auf konkrete Stellenangebote in unserer Jobbörse oder Sie bewerben sich initiativ, falls dort nicht das Passende für Sie dabei ist. Für Initiativbewerbungen nutzen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular. Möchten Sie sich auf eine konkrete Stellenausschreibung bewerben, dann nutzen Sie bitte den „Jetzt bewerben”- Button in der Anzeige oder die dort hinterlegte E-Mail-Adresse. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, uns die Unterlagen online zur Verfügung zu stellen, können Sie sich gerne auch postalisch bewerben.

Welche Unterlagen und Informationen werden für die Bewerbung benötigt?

Um eine erste qualifizierte Einschätzung Ihrer Bewerbung vorzunehmen, benötigen wir von Ihnen einen aussagekräftigen Lebenslauf. Dafür können Sie schnell und unkompliziert Ihre Profildaten aus XING oder LinkedIn verwenden. Nach der Anmeldung auf XING bzw. LinkedIn werden Ihre Profildaten in unser Bewerbungsformular eingebunden. Alternativ können Sie auch dort Ihren Lebenslauf hochladen und gegebenenfalls Ihre Zeugnisse und Zertifikate hinzufügen. Ein Anschreiben benötigen wir nicht. Zudem fragen wir in dem Formular Ihre Verfügbarkeit sowie Gehaltsvorstellung ab. Alle Schritte sind auch bequem per Smartphone umsetzbar.

Muss ich mich auf jede Position einzeln bewerben, für die ich mich interessiere?

Nein, in diesem Fall schicken Sie uns nur eine einzige Bewerbung. Teilen Sie uns im Anschreiben gerne die Referenznummern der Stellenausschreibungen mit, für die Sie sich interessieren. Auch wenn Sie sich bereits beworben haben und nachträglich noch ein weiteres interessantes Jobangebot entdecken, ist eine erneute Bewerbung nicht notwendig. Hier genügt eine kurze telefonische oder schriftliche Information an uns. Sollten für Sie mehrere Standorte in Frage kommen, so können Sie hierzu gerne auch einen kurzen Hinweis im Anschreiben geben.

Sind die Dienstleistungen der Amadeus FiRe AG für Bewerber kostenfrei?

Ja, die gesamte Unterstützung bei der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Wie gehe ich vor, wenn sich etwas an meinem Lebenslauf oder den Rahmenbedingungen ändert?

Bitte teilen Sie uns jede Änderung, die Ihre Bewerbung betrifft, umgehend telefonisch oder per Mail mit, damit wir Sie bestmöglich im Bewerbungsprozess unterstützen können. Während der Zusammenarbeit bleibt Ihr Interviewpartner Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Amadeus FiRe. Nur konkrete Stellenangebote besprechen Sie mit dem jeweiligen Kundenbetreuer.

Wie kann ich meine Bewerberdaten löschen?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten bei der Amadeus FiRe AG zu löschen. Hierzu benötigen wir von Ihnen nur einen kurzen mündlichen oder schriftlichen Hinweis.

Welche Kunden hat die Amadeus FiRe AG?

Die Amadeus FiRe AG arbeitet mit renommierten national und international tätigen Unternehmen aller Branchen zusammen. Zu unseren Kunden zählen sowohl kleine Familienunternehmen, der Mittelstand aber auch Global Player. Dadurch haben Sie die Gelegenheit, Berufserfahrungen in ganz unterschiedlichen Unternehmen und Branchen zu sammeln.

Amadeus FiRe AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,00 Mitarbeiter
4,53 Bewerber
4,13 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt herrscht am Standort ein gutes Arbeitsklima innerhalb der Teams. Es handelt sich um eine Großraumbüro-Atmosphäre, durch die es sehr laut werden kann. Insbesondere dadurch, dass Team-Besprechungen regelmäßig im Großraumbüro abgehalten werden, obwohl es nicht zwingend nötig wäre.

Vorgesetztenverhalten

Ich konnte fachlich viel von meinem Vorgesetzten lernen. Das hat es mir auch ermöglicht, nach entsprechend erzielten Arbeitserfolgen, immer mehr Entscheidungsfreiheiten in der Umsetzung meiner Aufgaben (im Rahmen der Möglichkeiten) gewährt zu bekommen. Ich hatte immer das Gefühl, dass meinem Vorgesetzten meine Meinung zu Prozessen, Systemänderungen und aktuellen Themen innerhalb des Standortes wichtig gewesen ist und er ein offenes Ohr hatte.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb meines Teams gab es eine sehr kollegiale und teilweise auch freundschaftliche Arbeitsweise untereinander. Man hat sich sowohl fachlich gegenseitig unterstützt, als auch menschlich. Es wird viel gelacht!

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich ist das Recruiting im IT Bereich sehr stark auf das Active Sourcing in beruflichen Netzwerken (XING und LinkedIn) fokussiert. Es ist jedoch schwierig außerhalb dieser bekannten Kanäle Kandidaten zu rekrutieren, da andere zielgruppenbezogene Plattformen nicht zur Diskussion stehen (Stack Overlow o.ä.).

Zusätzlich verarbeitet man die wenigen Bewerbungen, die hereinkommen und ist für einige administrative Prozesse verantwortlich. Auf Dauer ist dieser Bereich daher sehr eintönig. Es gibt nur wenige Networking Optionen, die für einen modernen Recruiting Mindset essentiell sind (wie Fach-Messen oder andere Kooperationsmöglichkeiten).

Leider ist es kaum möglich und kaum gefördert auch über den Tellerrand hinaus zu schauen. Dies liegt mit unter anderem daran, dass innovativere Themen und Trends im Recruiting nicht auf Eigeninitiative umgesetzt werden können und dürfen, da die zentralen Entscheidungen überwiegend in der Konzernzentrale in Frankfurt festgelegt werden. Das macht sich selbst bei der Gestaltung von Stellenanzeigen bemerkbar: man hat sich eher an vorgegebene Muster zu halten, als individuell pro Standort agieren zu können.

Kommunikation

Das Kommunikationsverhalten ist innerhalb der drei Abteilungen sehr unterschiedlich. Informationen und Änderungen in Arbeitsweisen und Arbeitsprozessen, welche alle drei Abteilungen betreffen, werden nicht immer einheitlich kommuniziert bzw. nicht einheitlich zum selben Zeitpunkt („Stille Post“).

Karriere / Weiterbildung

Im Recruiting gibt es leider keine Weiterbildungsmöglichkeiten. Einzige Aufstiegsmöglichkeit ist ein Senior-Titel, welcher automatisch verliehen wird nach einer gewissen Betriebszugehörigkeit.

Einziges Angebot an mich war ein Wechsel in den Vertrieb, was jedoch einen anderen Aufgabenbereich darstellt und keine Förderung der eigenen individuellen Laufbahn im Recruiting/Active Sourcing ist.

Sinnvoll wären sicherlich Schulungen zu den Themen Direct Search sowie individuellem und professionellem Recruiting in Social Media o.ä.

Gehalt / Sozialleistungen

Für den Berufseinstieg ist das Gehalt in Ordnung. Es ist jedoch auffällig, dass es eine starke Diskrepanz zwischen Recruiting und Vertrieb gibt. Auch was Gehaltserhöhungen anbetrifft.

Im Recruiting gibt es keinerlei Provisionsbeteiligung, was absolut unverhältnismäßig für die Arbeitsverteilung ist, da speziell Kandidatenvermittlungen über Active Sourcing Aktivitäten stark durch die Recruiter beeinflusst werden.

Arbeitsbedingungen

Pro:

Es wird kostenlos Wasser und Kaffee für das gesamte Büro bereitgestellt.

Contra:

Die Großraumbüro-Atmosphäre ist teilweise sehr laut. Es ist nicht zwingend notwendig regelmäßige Team-Besprechungen im Großraum abzuhalten. Durch das hohe Telefonaufkommen kann es sehr laut werden.

Das führende IT-System für das Recruiting und den Vertrieb sowie die Performance des Systems sind häufig leider unterdurchschnittlich.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich gibt es seit einem Jahr ein flexibleres Arbeitszeitmodell mit Kernarbeitszeiten von 9.30h - 16.00h.

Leider war es in meinem Bereich durch eine Sondersituation im Team nicht immer bzw. oft nur schwer möglich diese flexible Zeiten zu nutzen. Grundsätzlich ist es aber umsetzbar am Standort.

Image

Innerhalb der Personaldienstleistungsbranche ist Amadeus FiRe sicherlich eine gute Adresse und bei vielen Kandidaten auch positiver in Erinnerung, als viele Konkurrenten. Hier sind jedoch Unterschiede in den verschiedenen Abteilungen erkennbar.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte stärker auf einen einzelnen Mitarbeiter eingegangen werden (Stärken fördern und Aufgaben sinnvoll zuschneiden) und eine Personalentwicklung geben. Es wird insgesamt wenig für die Mitarbeiterbindung aus dieser Hinsicht getan. Einem Recruiter wird ein Wechsel nach zwei Jahren quasi nahegelegt, anstatt einen Versuch zu unternehmen diesen zu fördern und im eigenen Firmeninteresse weiter zu halten. Vor allem aber sollte man erkennen, welchen Stellenwert das Recruiting im Vergleich zum Vertrieb hat und dass auch in diesen Bereich Investitionen fließen müssen. Beide Bereiche verdienen gleiche Anerkennung - inhaltlich sowie finanziell. Es sollte stärker hinterfragt werden, dass es unterschiedliche Arbeitsmarktsituationen und Kandidatensituationen in den unterschiedlichen Abteilungen gibt (IT, Office, Accounting), weshalb unterschiedlich Arbeitsweisen und Reportings notwendig sind.

Pro

Mir persönlich wurde viel Verantwortung übertragen für bestimmte Bereiche der Recruiting-Aufgabenfelder. Ich konnte dadurch unsere Prozessen hinterfragen, teilweise anpassen und optimieren. Das liegt unter anderem daran, dass mir mein Vorgesetzter das notwendige Vertrauen entgegengebracht und mir den Raum dafür geboten hat.

Gut finde ich, dass Praktikanten, die sich besonders hervorheben, die Möglichkeit der Übernahme angeboten wird.

Contra

Fehlende Personalentwicklung.

Gehaltliche Diskrepanz zwischen Vertrieb und Recruiting.

Stellenwert des Recruitings im Konzern.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Amadeus FiRe AG
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 01.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgaben im Vertrieb sind fair und erreichbar. Im Vergleich zu anderen Mitbewerbern der Branche sind die Vertriebsvorgaben auf jeden Fall mehr als realistisch. Es wird viel Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit gesetzt. Erfolge dürfen für meinen Geschmack noch mehr hervorgehoben bzw. wertgeschätzt werden. Aber im Ganzen ist die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm.

Vorgesetztenverhalten

Ich wurde sehr fair von meinem Vorgesetzten behandelt und muss sagen, dass ich hier den besten Chef meiner gesamten beruflichen Laufbahn hatte. Ja, im Vertrieb muss man seine Ziele erreichen (diese waren immer realistisch), aber ich habe auf der anderen Seite viel Wertschätzung erfahren. Auf individuelle Lebensumstände wurde Rücksicht genommen und eingegangen.

Kollegenzusammenhalt

Ein absolutes Plus! Das Team arbeitet zusammen an Zielen. Erfolge werden gefeiert und wenn die Ziele noch nicht erreicht wurden, wird konstruktiv und zielorientiert daran gearbeitet, dass diese erreicht werden. Im Vergleich zu anderen Mitbewerbern empfand ich die Arbeitsatmosphäre als sehr kollegial. Das macht das Arbeiten im Ganzen sehr angenehm und entspannt.

Interessante Aufgaben

Die Ziele sind, wie schon gesagt, realistisch. Innerhalb der Vorgaben kann man sich auch individuell ausleben. Jedoch ist die Aufgabe sehr operativ und wenn man nach ein paar Jahren eine andere Ausrichtung sucht, ist dies schwer umsetzbar. Natürlich besteht die Möglichkeit die Karriereleiter aufzusteigen, wenn das jedoch nicht das richtige für einen ist, fehlt die Alternative.

Kommunikation

Das hängt sicherlich immer individuell vom Vorgesetzten ab, jedoch kann ich in meinem persönlichen Fall sagen, dass ich immer in regelmäßigen Meetings über Ergebnisse, Updates etc. informiert wurde. Diese Transparenz hat mich sehr motiviert.

Gleichberechtigung

Es gibt viele weibliche Kolleginnen in Führungspositionen sowie diverse Nationalitäten.

Umgang mit älteren Kollegen

Generell ist das Team ein recht junges Team. Es gibt aber auch ältere Kollegen im Unternehmen, was zwar nicht die Mehrheit ist, jedoch werden langjährige Kollegen sehr wertgeschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten hat man auf jeden Fall. und dies wird auch sehr gefördert. Auch in jungen Jahren kann man, bei entsprechender Eignung, Führungsverantwortung übernehmen. Man wird gefördert und das Unternehmen bietet verschiedene Schulungen für ihre Mitarbeiter an.

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenüberdurchschnittliches Fixum + attraktivischer Bonus (nicht gedeckelt). Man kann hier viel Geld verdienen. Außerdem zahlt das Unternehmen VWL.

Arbeitsbedingungen

Es wird in Großraumbüros gearbeitet, die modern ausgestattet sind. Für meinen Geschmack dürfte man dort noch etwas mehr auf die Lärmbelastung achten. Alles andere ist auf dem neuesten Stand und absolut in Ordnung.

Work-Life-Balance

Es herrscht Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit diese flexibel zu gestalten, so lange die Vorgaben erreicht werden. Dennoch ist man in der Dienstleistung/Vertrieb und gewisse Präsenzzeiten muss man akzeptieren. Diese können jedoch im Team abgesprochen werden. Hier ist es sicherlich auch abhängig vom Vorgesetzten wie die Work-Life-Balance gelebt wird. Urlaub wurde immer und ohne Probleme gewährt.

Image

Die Firma genießt auf dem Markt einen sehr guten Ruf, was auch berechtigt ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Ein zweiter Karriereweg wäre schön. Kollegen die schon lange in der Branche sind suchen vielleicht auch einmal nach einer Alternative zum klassischen operativen Geschäft. Das würde sicherlich viele Kollegen noch länger ans Unternehmen binden.

Pro

Amadeus FiRe ist in der Branche sicherlich der fairste Personaldienstleister. Sowohl was Zielvorgaben, als auch was den Umgang mit internen und externen Kollegen angeht.

Contra

Es könnte mehr auf aktuelle Trends eingehen und innovativer sein.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Amadeus FiRe AG
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 13.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Mein Consultant praktizierte angenehmes Gesprächsführung auf Augenhöhe; feed-back wie Fehler im Bewerbungsgespräch beim Endkunden wurde sachlich und richtig zu meinem Vorteil gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Als AN in der AN-Überlassung konnte ich nur von "aussen" einen Eindruck gewinnen, aber alle verschiedenen Bereiche haben perfekt zusammengearbeitet.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben beim Endkunden lagen weit unterhalb meiner Qualifikation und führten temporär zum bore-out; AmadeusFire hat aber schnell reagiert und mir sofort und kurzfristig einen sehr guten Job in einer Festanstellung bei einer renommierten Unternehmensberatung besorgt. So muss Zeitarbeit sein! Top!

Kommunikation

Jederzeit gegeben; meine Ansprechpartner waren sehr gut erreichbar, stets freundlich und um sofortige Erledigung von Anliegen in kurzer Servicezeit bemüht.

Gleichberechtigung

Ich kann aus meiner Sicht keine Unterschiede in den Positionen oder in den Arbeitshierarchien zwischen jung und alt, Mann und Frau konstatieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist hier perfekt! Man hat oder sucht und findet auch Jobs für AN ab 50!

Karriere / Weiterbildung

Angebote wurden mir unterbreitet; keine Defizite an Angeboten festgestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Naturgemäß befindet man sich als AN in der AN-Überlassung nicht unbedingt stets im Top-Verdienst wie vorher als Manager. Dis hatte ich auch gar nicht erwartet. Im Vergleich zum Stammpersonal beim Endkunden wurde ich durch übertarifliche Zuschläge aber teils deutlich besser als diese selbst bezahlt.

Natürlich "zieht" sich Amadeus eine Marge; von was soll auch sonst der ganze "Apparat" bezahlt werden? Es liegt in der Natur der Sache, dass die hervorragend erlebte Unterstützung unterhalten werden muss.

Meine Entlohnung lag persönlich deutlich unter der Hälfte meines vorherigen Gehaltes aus der Festanstellung; aber das war mir bewusst und sollte eh nur eine temporäre Lösung sein.

Trotzdem konnte ich davon gut leben und die BVG-Fahrkarte wurde auch übernommen; Gehalt kam überpünktlich, Bewerbungskosten wurden teilweise bezahlt (Führungszeugnis z.B.).

Work-Life-Balance

Meine Bedürfnisse und Anliegen wurden seitens AmadeusFire stets berücksichtigt; Urlaubsplanung war kein Problem. Allerdings muss sich AmadeusFire hier immer nach dem Endkunden richten und dort war es sehr suboptimal. Dies ist aber Gegenstand einer anderen Bewertung.

Image

Ist hier in Berlin underperformed, weil es andere Unternehmen gibt, die deutlich suboptimalere Leistung erbringen. Ich konnte den direkten Vergleich mit Kollegen anderer Personaldienstleister führen und muss sagen, dass AmadeusFire hier mit seinem Berliner Team ein deutlich besseres Image verdient.

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserungsvorschläge fallen mir keine ein; ich persönlich habe nur sehr gute Betreuung und Leistung erlebt. Alle Mitarbeiter dort waren freundlich, schnell und lösungsorientiert.

Pro

Den angebotenen Bewerbertag, über den ich aus Eigeninitiative zu AmadeusFire gekommen bin.

Die Freundlichkeit und lockere Gesprächsführung aller Mitarbeiter dort.

Sie haben und finden Jobs - auch die höherer Qualifikation; habe schon mehrere Kollegen dorthin empfohlen.

Contra

Keine!

Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Amadeus FiRe AG
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Bewertungsdurchschnitte

  • 1086 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (734)
    67.587476979742%
    Gut (167)
    15.377532228361%
    Befriedigend (72)
    6.6298342541436%
    Genügend (113)
    10.405156537753%
    4,00
  • 1936 Bewerber sagen

    Sehr gut (1710)
    88.326446280992%
    Gut (80)
    4.1322314049587%
    Befriedigend (51)
    2.6342975206612%
    Genügend (95)
    4.9070247933884%
    4,53
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (9)
    75%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    8.3333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    4,13

kununu Scores im Vergleich

Amadeus FiRe AG
4,34
3.032 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen / Personalbeschaffung)
3,56
87.543 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.438.000 Bewertungen