Navigation überspringen?
  

Amadeus FiRe AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Amadeus FiRe AGAmadeus FiRe AGAmadeus FiRe AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 754 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (486)
    64.456233421751%
    Gut (120)
    15.915119363395%
    Befriedigend (61)
    8.0901856763926%
    Genügend (87)
    11.538461538462%
    3,91
  • 931 Bewerber sagen

    Sehr gut (766)
    82.277121374866%
    Gut (40)
    4.296455424275%
    Befriedigend (39)
    4.1890440386681%
    Genügend (86)
    9.2373791621912%
    4,32
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    66.666666666667%
    Gut (2)
    22.222222222222%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (0)
    0%
    3,98

Firmenübersicht

Amadeus FiRe AG

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt! Eine berufslebenslange Partnerschaft mit Mitarbeitern und Kunden hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind: Erfolgreich, nachhaltig und persönlich!

Die Amadeus FiRe AG ist seit über 30 Jahren der spezialisierte Personaldienstleister im kaufmännischen und IT-Bereich für Zeitarbeit, Personalvermittlung und Interim Management und ist seit vielen Jahren Marktführer bei der Überlassung und Vermittlung von Fach- und Führungskräften im Finanz- und Rechnungswesen. Zu Amadeus FiRe gehören bundesweit 19 Niederlassungen und über 2.800 Mitarbeiter.

Zusammen mit unseren Tochtergesellschaften im Segment Fort- & Weiterbildung, der Steuer-Fachschule Dr. Endriss, der Akademie für Internationale Rechnungslegung und dem TaxMaster, sind wir bundesweit sehr gut im Markt positioniert und wollen weiter wachsen.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen
Wir geben einer Karriere die entscheidende Richtung: Vermittelte Kandidaten berichten

Als sich der Niederländer Bert Ramaekers entschloss, auch in Deutschland auf ...

Company Cup Kiel

Am Samstag nahm unsere Niederlassung Hamburg mit Frankfurter Unterstützung an...

Mehr News lesen

Kennzahlen

Umsatz

184,5 Mio Euro

Mitarbeiter

Über 2.800

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Als spezialisierter Personaldienstleister bringen wir Bewerber mit Unternehmen zusammen und besetzen offene Positionen schnell und zielsicher. An unseren bundesweit 19 Standorten haben wir uns dabei auf die Bereiche Accounting, Office, Banking und IT-Services spezialisiert. Zu unseren Dienstleistungen zählen die spezialisierte Zeitarbeit, die Personalvermittlung und das Interim Management.

Vorteile für Bewerber

  • Ein starker Partner für Ihre Karriere
    Wir beraten und coachen Bewerber rund um ihre Karriere entsprechend ihres Werdegangs und ihren Zielen. Auf Wunsch begleiten wir Bewerber auch ein Berufsleben lang.

  • Karrierechancen vervielfachen
    Mit nur einer Bewerbung erreichen Jobsuchende nationale und internationale Unternehmen in ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit.

  • Passgenauer Job
    Als Spezialist im kaufmännischen und IT Bereich bieten wir passgenaue Jobs an, die zu den Profilen und Vorstellungen der Bewerber am besten passen. Beratungen und Vermittlungen sind für Bewerber kostenfrei.

  • Persönliche Empfehlung an Kundenunternehmen
    Das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kundenunternehmen unterstützt die Bewerbung der Jobsuchenden.


Interne Karriere bei Amadeus FiRe

Um unsere Erfolgsgeschichte fortzusetzen und auszubauen, suchen wir auch für unser eigenes Unternehmen permanent neue kommunikationsstarke Vertriebstalente für unsere 19 Standorte bundesweit.

(Senior) Personalberater/ Sales Consultant (m/w)

Wenn Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise im betriebs- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mindestens 2 Jahren Vertriebserfahrung im B2B Bereich verfügen, können Sie bei Amadeus FiRe als Personalberater im Vertrieb einsteigen. 

Sollten Sie nach Ihrem Studium bereits 2 Jahre oder nach Ihrer Ausbildung 5 Jahre Vertriebserfahrung im B2B Bereich gesammelt haben, bewerben Sie sich direkt als Senior Personalberater.

Teamleiter/ Managing Consultant (m/w)

Gerne können Sie auch direkt höher in eine Führungsposition einsteigen, wenn Sie nach erfolgreich abgeschlossenem Studium, idealerweise im betriebs- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, bzw. nach abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung mit Zusatzausbildung (z.B. Wirtschaftsfachwirt) bereits 5 Jahre B2B-Erfahrung oder 3 Jahre Vertriebserfahrung in der Personaldienstleistungsbranche sammeln konnten. 

Niederlassungsleiter/ Area Manager (m/w)

Wenn Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise im betriebs- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Zusatzausbildung verfügen, mindestens 5 Jahre Vertriebserfahrung sowie 2 Jahre Personalführungs- und Rekrutierungserfahrung mitbringen, können Sie sich bei uns direkt als Niederlassungsleiter bewerben.

Vertriebsunterstützung/ Verwaltung

Für unsere Vertriebsunterstützung suchen wir regelmäßig qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Recruiting und Office Administration. Zudem besteht die Möglichkeit, in unserer Verwaltung in den Abteilungen Buchhaltung, Legal und Revision, Personalabteilung, Marketing und Kommunikation, IT, Vorstandssekretariat und Controlling mitzuwirken. Selbstverständlich bilden wir außerdem selbst aus und geben Studierenden die Gelegenheit, in Form von Praktika erste Erfahrungen in der Personaldienstleistungsbranche zu sammeln.

Alle wichtigen Informationen zur Karriere im Vertrieb bei Amadeus FiRe finden Sie unter: https://www.amadeus-fire.de/personalberater/

Perspektiven für die Zukunft

Für weitere Informationen schauen Sie doch auf unsere aktuellen internen Stellenangebote unter: https://www.amadeus-fire.de/interne-stellen/.

Benefits

Attraktive Einkommensmöglichkeiten 

Unsere Personalberater erhalten bei unbefristeter Festanstellung ein für Marktverhältnisse überdurchschnittliches Gehalt. Über ein hohes Fixum hinaus bieten wir zudem die Chance auf unlimitierte Provisionsmöglichkeiten.

Work Life Balance

Alle Mitarbeiter der Amadeus FiRe AG arbeiten, unter Berücksichtigung der Kernarbeitszeiten und in Abstimmung mit den Kollegen der jeweiligen Abteilung, auf Vertrauensbasis. Als Kooperationspartner der Fitness First Germany GmbH fördert Amadeus FiRe eine gute Work Life Balance und bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Gesundheit zu vergünstigten Konditionen zu fördern.

Coaching- und Weiterbildungsangebot

All unsere Vertriebsmitarbeiter profitieren von einem umfangreichen Schulungskonzept. Dieses umfasst die folgenden regelmäßigen Coachings:

  • Akquise-, Vertriebs- und Verhandlungstraining
  • Regelmäßige Arbeitsrechts- und Tarifvertragsschulungen
  • Dienstleistungs- und Fachbereichsschulungen
  • Nachwuchskräfte-/Mitarbeiterführungstraining
  • IT-Systemschulungen
  • Präsentationstraining

Unlimitierte Aufstiegsmöglichkeiten

Vertriebsmitarbeiter bei Amadeus FiRe genießen unbegrenzte Aufstiegsmöglichkeiten. Wer bei uns als Personalberater  im Vertrieb einsteigt, kann bei entsprechender Leistung schnell Führungsverantwortung als Teamleiter übernehmen und sogar bis zum Vorstand aufsteigen.

Werbefreier Firmenwagen

Ab dem ersten Arbeitstag steht jedem Personalberater ein werbefreier Firmenwagen der Marke BMW, Audi oder VW zur Verfügung, der auch privat genutzt werden kann.

Firmenhandy

Unseren Vertriebsmitarbeitern steht ein iPhone der neueren Generation als Firmenhandy zur Verfügung, welches auch privat genutzt werden kann.

19 Standorte

Standorte Inland

19 Standorte bundesweit 

Impressum

Amadeus FiRe AG

Hanauer Landstraße 160
60314 Frankfurt am Main

Tel.: 069 96876-0
Fax: 069 96876-399
E-Mail: info@amadeus-fire.de

Vorstand:

Peter Haas (Vorsitzender), Robert von Wülfing

Aufsichtsrat:

Christoph Groß (Vorsitzender)

Amtsgericht
Frankfurt am Main
HRB 45804

USt-ID-Nr.: DE114117912

Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren wir Sie unter https://www.amadeus-fire.de/datenschutz/

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Aufgabengebiete von internen Vertriebsmitarbeitern/Personalberatern bei Amadeus FiRe:

  • Zielgerichtete Akquisition eines Interessentenstammes entsprechend unseres Vertriebskonzeptes
  • Pflege und Weiterentwicklung Ihrer persönlichen, verifizierten Kunden
  • Besetzung von Anfragen im Bereich Zeitarbeit, Personalvermittlung und Interim Management
  • Auf- und Ausbau von nachhaltigen Netzwerk-Bindungen, insbesondere zu Kunden, vermittelten Kandidaten und externen Mitarbeitern
  • Regelmäßige Betreuung/Besuche der externen Mitarbeiter im Kundeneinsatz

Gesuchte Qualifikationen

  • Vertriebliche Erfahrung und nachweisbare Verkaufserfolge im Bereich Business-to-Business
  • Praxiserprobte Englischkenntnisse
  • Gute Bindungsqualitäten und Kommunikationsstärke
  • Hohes Maß an Ergebnisorientierung
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie eine gesunde Portion Humor

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen für unser eigenes Unternehmen Vertriebsmitarbeiter, die ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender fachspezifischer Zusatzqualifikation besitzen.

Für unsere Personaldienstleistungen suchen wir Fach- und Führungskräfte, die eine Ausbildung oder ein Studium im kaufmännischen oder IT-Bereich besitzen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Ihre interne Karriere bei Amadeus FiRe:

Wenn es um Ihre persönliche Zukunft geht, sollte alles stimmen: Ihre Aufgabe, Ihr Arbeitsplatz und Ihr Umfeld. Dafür sorgen wir, denn nur so können Sie sich optimal entfalten.

Bei Amadeus FiRe arbeiten Sie in einem spannenden und facettenreichen Aufgabenfeld eines spezialisierten und hervorragend am Markt positionierten Personaldienstleisters.

Ihre Einstiegsmöglichkeiten richten sich dabei ganz nach Ihren persönlichen Fähigkeiten und Vorstellungen. Unabhängig davon wie und wo Sie bei uns einsteigen, der große gemeinsame Nenner lautet: Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt! Dies bringt eine einzigartige Kombination aus vielfältigen Herausforderungen, Abwechslung und Raum für die persönliche Entwicklung mit sich. Kein Arbeitstag ist wie der andere!

Wir bieten Ihnen 
als Vertriebsmitarbeiter/Personalberater folgende Vorteile bei Amadeus FiRe:

  • Attraktives Gehaltspaket, bestehend aus hohem Fixum und unlimitierten Provisionsmöglichkeiten
  • Werbefreier Firmenwagen der Marke BMW, Audi oder VW und ein iPhone 6 als Firmenhandy - beides steht Ihnen ab dem ersten Arbeitstag auch zur privaten Nutzung zur Verfügung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Unbegrenzte Karrieremöglichkeiten bei vertrieblichem Erfolg
  • Professionelle Nachwuchsführungskräfte-Schulungen für Ihren Aufstieg im Vertrieb
  • Regelmäßige Trainings zu Ihrer vertrieblichen Weiterentwicklung, u. a. beim Martin Limbeck-Team
  • Moderne und repräsentative Geschäftsräume
  • Gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Kooperationspartnerschaft mit der Fitness First Germany GmbH

Personalvermittlung von Amadeus FiRe:

Als zuverlässiger und diskreter Karrierepartner stehen wir Ihnen kompetent zur Seite. Wir bieten Ihnen passgenaue Stellenangebote gemäß Ihrem fachlichen Know-how und ermöglichen Ihren Karrieresprung, indem wir Sie im kompletten Bewerbungsprozess unterstützen.

Gerne nehmen wir uns die Zeit, Sie und Ihre Stärken genau kennenzulernen und helfen Ihnen bei Bedarf auch dabei, diese noch stärker zu machen. Hierbei ist unser Bestreben, Sie als Fach- oder Führungskraft mit nationalen und internationalen Unternehmen zusammenzubringen – ob im Rahmen einer Festanstellung oder zuerst in einem Zeitarbeitsverhältnis mit dem Ziel einer dauerhaften Übernahme. Unsere Übernahmequote liegt weit über dem Branchendurchschnitt:

45 % unserer Zeitarbeitnehmer werden von unseren Kundenunternehmen in eine Festanstellung übernommen.

Auch wenn Sie jetzt nicht aktiv suchen, bieten wir Ihnen gerne regelmäßig und unverbindlich interessante Stellenangebote an.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Durch das Führen von offenen Dialogen und der Rückmeldung durch direktes Feedback stellen wir eine persönliche, vertrauensvolle und produktive Arbeitsatmosphäre her. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch eine besondere Kontaktfreude aus, die sich nicht nur im operativen Geschäft oder im Einsatz beim Kunden, sondern auch im Umgang untereinander widerspiegelt.

Unsere Vorgehensweisen sind berechenbar, fair und transparent. Dadurch sind wir in unserem Handeln von unseren Mitarbeitern einschätzbar. Dies ist für uns von besonderer Bedeutung, da wir schnell ein Gefühl für unser Team entwickeln und gerne Verantwortung für unser eigenes Handeln übernehmen.

Wir besitzen die erforderlichen persönlichen und fachlichen Kompetenzen, welche die von uns zu besetzenden Positionen im Unternehmen mit sich bringen und erarbeiten uns ständig neue Qualifizierungen durch Fort- und Weiterbildungen.

Die Sicherstellung einer sehr gut funktionierenden internen Kommunikation genießt hohe Priorität, da flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege vorherrschen.

Wir investieren in unsere Mitarbeiter, fördern unseren Führungsnachwuchs und entwickeln individuelle Karrierepläne, um einen gemeinsamen Weg zum persönlichen und Unternehmenserfolg zu finden. Zusätzlich ist es uns wichtig, eine Balance zwischen dem beruflichen Einsatz und den privaten Interessen unserer Mitarbeiter zu erreichen.

Lachen ist für uns ein wichtiger Faktor im Arbeitsalltag!

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Organisches und nachhaltiges Wachstum

Unser Ziel eines organischen und nachhaltigen Wachstums soll sich als Ergebnis unseres Handelns ergeben. Wir sehen den eigenen wirtschaftlichen Erfolg, Größe und Gewinn unseres Unternehmens sowie unserer Kundenunternehmen als Bestätigung und Folge unserer professionellen Arbeit. Um unser Wachstum auch in der Zukunft zu verfolgen und weiterzuentwickeln, genießen insbesondere zwei wesentliche Bausteine für uns höchste Priorität:


Einzigartiges Dienstleistungsportfolio

Wir werden unser im deutschen Markt einzigartiges Dienstleistungsportfolio auch in der Zukunft bewahren. Das Angebot von spezialisierten Personaldienstleistungen im kaufmännischen und IT-Bereich sowie passenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Steuer-, Rechnungswesen und Controlling ist die Grundlage für eine langfristig positive Zusammenarbeit, gleich ob mit unseren Mitarbeitern oder Kundenunternehmen. Einhergehend möchten wir weitere Jobsuchende als auch Unternehmen durch unsere Arbeit überzeugen und gewinnen.


Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter

Unsere unternehmerische Tätigkeit wird von unseren Mitarbeiter getragen, ohne die weder die vergangenen Erfolge möglich gewesen wären noch ein zukünftiges Wachstum erzielt werden kann. Daher sind wir bestrebt, durch die Ausbildung junger Menschen, die Weiterbildung unserer Mitarbeiter und vor allem durch ein hervorragendes Arbeitsumfeld eine ideale Wirkungsstätte für herausragende Leistungen zu bieten.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebs-/wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung in einem vertrieblichen Umfeld
  • Vertriebliche Erfahrung und nachweisbare Verkaufserfolge im Bereich Business-to-Business
  • Praxiserprobte Englischkenntnisse 
  • Gute Bindungsqualitäten und Kommunikationsstärke
  • Hohes Maß an Ergebnisorientierung
  • Strukturierte Arbeitsweise, Freude am Umgang mit Menschen sowie eine gesunde Portion Humor

Unser Rat an Bewerber

Besuchen Sie unseren Blog rund um die Themen Karriere und Arbeitswelt.  Unter www.amadeus-fire.de/karrieretipps finden Sie praxisnahe Beiträge und viele Tipps, die Ihnen verraten, wie Sie beruflich durchstarten können. 

Bevorzugte Bewerbungsform

Bevorzugt bewerben Sie sich bei uns per Online-Bewerbungsformular oder per E-Mail. Nutzen Sie alternativ einfach Ihr XING- oder LinkedIn-Profil für eine schnelle und unkomplizierte Bewerbung – auch mit Ihrem Smartphone!


Berufsbilder

Niederlassungsleiter
Senior Sales Consultant/Personalberater
Niederlassungsleiterin
Niederlassungsleiter
Teamleitung Recruitment
Senior Sales Consultant /Personalberater

Manuel Schmitz, Niederlassungsleiter

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess bei Amadeus FiRe verlief schnell und unkompliziert. Ich hatte mich damals online für ein Praktikum im Bereich Recruitment in der Niederlassung Köln beworben. Noch am gleichen Tag erhielt ich eine Eingangsbestätigung und nur wenige Tage später die Einladung zu einem Kennenlerngespräch, welches eine Recruiterin mit mir führte. Auf beiden Seiten stimme auf Anhieb die Chemie, sodass ich mich im Anschluss beim Niederlassungsleiter vorstellen durfte. Er zeigte er mir weitere Optionen auf und mir war sofort klar, dass ich das Praktikum antreten möchte. Noch im Gespräch mit ihm erhielt ich dann die Zusage.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ehrlich gesagt wusste ich nach meinem Studium nicht wirklich, welchen Weg ich einschlagen sollte. Zu meinem Glück hatte ich die Möglichkeit, Amadeus FiRe über ein Praktikum kennenzulernen. Der Schwerpunkt des Praktikums lag im Recruitment. Es hat mir Spaß gemacht, allerdings hatte ich immer ein Auge auf die Vertriebsmannschaft. Als mir dann die Chance geboten wurde als Consultant in der Niederlassung Köln einzusteigen, musste ich nicht zweimal überlegen. Ich wusste genau, was auf mich zukam und hatte richtig Lust im Vertrieb Erfolge zu feiern.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Als Area Manager bei Amadeus FiRe bin ich für die Leitung und den Erfolg der Niederlassung Dortmund verantwortlich. Ich sorge gemeinsam mit meinem Team dafür, dass unser Tagesgeschäft, der Vertrieb von Personaldienstleistungen, in Dortmund und Umgebung läuft. Ebenso betreiben wir natürlich aktives Networking mit wechselwilligen Fach- und Führungskräften aus dem kaufmännischen und IT-Bereich, um diese an unsere Kundenunternehmen so schnell wie möglich vermitteln zu können.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Nun, rückblickend betrachtet habe ich damals als Praktikant nicht erwartet, dass ich innerhalb von viereinhalb Jahren vom Praktikanten zum Niederlassungsleiter aufsteigen würde. Es war sicherlich von Vorteil, dass ich nach meinem Studium durch das Praktikum einen ersten Einblick ins Kerngeschäft erhielt und mich beruflich orientieren konnte. So konnte ich früh meine Leidenschaft für den Vertrieb erkennen. Der Einstieg als Consultant in Köln war für mich erst der Auftakt. Schnell wollte ich vertriebliche Erfolge verbuchen, um nicht nur meinem Teamleiter und Kollegen, sondern auch mir selbst zu beweisen, dass ich es kann. Dies fiel mir auch nicht sehr schwer, da ich den Umgang mit Kunden, Bewerbern und Mitarbeitern unheimlich spannend finde. Ich brannte förmlich darauf, immer noch mehr zu erreichen als die vorgegeben Vertriebsziele. Auf diese Weise arbeitete ich mich schnellen Schrittes nach oben: Nach etwas über einem Jahr bei Amadeus FiRe wurde ich bereits Senior Consultant, in weniger als eineinhalb Jahren stieg ich weiter zum Managing Consultant Office – sprich zum Teamleiter – auf. In 2015 bekam ich schließlich den Posten als Area Manager der Niederlassung Dortmund. Ich kann sagen, dass diese schnellen Aufstiegsmöglichkeiten meine Eigenmotivation von Stufe zu Stufe weiter beflügelt haben und ich sehr froh über meine damalige Entscheidung für Amadeus FiRe bin.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Da der Standort Dortmund erst im April 2015 eröffnet wurde, zählt insbesondere der Ausbau des Vertriebsgebietes zu meinen Aufgaben. Dabei trage ich die Verantwortung dafür, dass Vertriebsziele, wie die Neukundengewinnung und die Vertiefung bestehender Kundenbeziehungen, erreicht werden.


Was macht Dein Team aus?

Damit das Tagesgeschäft gelingt, setze ich auf meine Mitarbeiter, die ich aktiv fordere und mit Weiterbildungen fördere. Die Personalentwicklung meiner Mitarbeiter ist mir sehr wichtig.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Mir gefällt besonders das breite Spektrum, das meine tägliche Arbeit so abwechslungsreich gestaltet. Ich kann wirklich sagen, dass es selten Tage gibt, die anderen ähneln. Meine Leitungsfunktion in Verbindung mit meinen eigenen vertrieblichen Leistungen spornt mich an. Ich möchte als Vorbild voraus gehen und meine Mitarbeiter zu Höchstleistungen motivieren.


Christoph Mausehund, Senior Sales Consultant/Personalberater

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Nachdem ich mich auf eine von Amadeus FiRe für einen Kunden ausgeschriebene Stelle bewarb, wurde ich zeitnah zu einem persönlichen Interview eingeladen. In diesem äußerte ich den Wunsch, wieder im Vertrieb zu arbeiten. Dabei kam meinem Gesprächspartner die Idee, dass ich auch ein interessanter Kandidat für die interne Position als Personalberater bei Amadeus FiRe sei. Auch ich fand diese Option sehr interessant und führte daraufhin weitere Vorgespräche, in denen ich mich gut aufgehoben fühlte. Folglich nahm ich das Angebot an und stieg bei Amadeus FiRe im Vertrieb ein.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Meine vorherige Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft war sehr einseitig und extrem theoretisch, sodass ich recht schnell den Wunsch entwickelte, wieder vertrieblich tätig zu werden. 

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ich bin Teil unseres Vertriebsteams im Bereich Permanent Placement Accounting und somit für eine qualitativ hochwertige Personalsuche und Vermittlung von Fach- und Führungskräften im Finanz- und Rechnungswesen zuständig. Zu meinem Tagesgeschäft gehört auch der Auf- und Ausbau sowie die Pflege von Kunden- und Kandidatenbeziehungen. Von der Kandidaten/Kundengewinnung über Fachgespräche zur Kandidatensuche bis hin zur Vermittlung und der dazugehörigen Preisverhandlung ist alles dabei.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Mich fasziniert, dass ich in meinem Beruf sehr viel mit Menschen zu tun habe, so gut wie nichts automatisiert beziehungsweise standardisiert ist und jedes Gespräch mit Kunden und Kandidaten anders verläuft. Darüber hinaus fasziniert mich die Möglichkeit, in einem vorgegebenen Rahmen eigenverantwortlich tätig zu sein. Hierzu zählt sicherlich auch, dass ich bei Amadeus FiRe an jeder erfolgreichen Vermittlung über Provisionen beteiligt werde und damit für die Höhe meines Bonus selbst verantwortlich bin. Folglich habe ich die Ernte meiner Arbeit komplett selbst in der Hand.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Das Aufgabengebiet ist sehr abwechslungsreich und herausfordernd. Auch wenn es mal Schwierigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten mit Kandidaten/Kunden gibt, steht am Ende für mich immer eine beiderseitige Einigung im Fokus. 

Was macht Dein Team aus?

Ich arbeite in einem menschlich einwandfrei funktionierenden Team. Sowohl persönlich als auch fachlich verstehen und ergänzen wir uns sehr gut. Ebenso schätze ich, dass das Team bei wichtigen Entscheidungen, die unsere Division betreffen, wie z. B. Personalentscheidungen, mit ins Boot geholt wird.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Ich wollte mein bereits gewonnenes Netzwerk und die fachlichen Kenntnisse als Wirtschaftsprüfungsassistent mit meinen vertrieblichen Erfahrungen aus dem Bankenvertrieb kombinieren. Folglich nahm ich gerne das Angebot an und stieg bei Amadeus FiRe im Vertrieb ein.

Anna Werner, Niederlassungsleiterin

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich habe mich damals auf eine Stelle als Personalberaterin am Standort Frankfurt am Main beworben. Nur kurze Zeit später kam die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch und daraufhin die Zusage mit anschließendem Probetag. Ich hatte einen positiven Eindruck und auch die Einarbeitung mit den Kollegen verlief harmonisch. Aufgrund des positiven Eindrucks passte meinerseits alles, sodass ich den Vertrag unterschrieb.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Bevor ich 2007 als Consultant bei Amadeus FiRe einstieg, habe ich für einen kleinen gewerblichen Anbieter in der Zeitarbeitsbranche gearbeitet. Leider gab es dort keine weiteren Entwicklungsmöglichkeiten und ich suchte nach einer neuen Herausforderung. Die Branche sollte dabei die gleiche bleiben, der Aufgabenbereich ein anderer. Fortan wollte ich mit kaufmännischem Fachpersonal mit unterschiedlichen Qualifikationen arbeiten.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ich bin für die Leitung und den vertrieblichen Erfolg der Niederlassung in Düsseldorf verantwortlich und führe strategische Aufgaben aus, um den Standort weiterzuentwickeln. Außerdem trage ich die Personalverantwortung für 29 Mitarbeiter aus dem Vertrieb, Recruitment und der Administration.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Mich fasziniert besonders die Vielseitigkeit und Dynamik des Berufsfeldes. Schließlich stehe ich täglich mit verschiedenen Charakteren in Kontakt. Gut gefällt mir auch, dass ich in meinem Job Menschen bei Karrierefragen beratend zur Seite stehen und deren beruflichen Werdegänge für ein Stück begleiten kann. Durch diese persönliche Beratung entsteht zwischen den Kandidaten und uns ein Vertrauensverhältnis.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Jedes Gespräch verläuft anders, sei es mit Kunden, Bewerbern oder Mitarbeitern. So bringt jeder Tag neue Herausforderungen und Aufgaben mit sich und gleicht nicht dem vorherigen.


Was macht Dein Team aus?

Trotz der hohen Anforderungen bleibt der Spaß untereinander nicht auf der Strecke. So meistern wir viele stressige Situationen gemeinsam und lassen dafür auch mal die erfolgreiche Arbeitswoche in einer geselligen Runde ausklingen.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Mein Arbeitgeber sollte ein auf dem Markt bekanntes Unternehmen sein, das professionell arbeitet und mir berufliche Perspektiven zur Weiterentwicklung bietet. Mit Amadeus FiRe habe ich diesen Arbeitgeber gefunden. Entwicklungsmöglichkeiten gibt es hier viele.


Georg Alexander Bell, Niederlassungsleiter

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Durch einen Bekannten, der bei Amadeus FiRe arbeitet, bin ich damals auf das Unternehmen aufmerksam geworden. Der Personaldienstleister hatte mich auf den ersten Blick angesprochen, weil er alle meine Wünsche erfüllte und es sich um ein zukunftsträchtiges Unternehmen handelt. Glücklicherweise suchte Amadeus FiRe zu diesem Zeitpunkt neue Mitarbeiter im Bereich Recruitment. Diese Chance habe ich schließlich genutzt und mich beworben. Meine Freude war riesig, als ich nach dem Vorstellungsgespräch die Zusage für eine unbefristete Festanstellung in Frankfurt am Main erhielt.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Nach meinem sozialwissenschaftlichen Studium war ich auf der Suche nach einer Stelle, die meinen Arbeitstag abwechslungsreich gestaltet. Ich wollte gerne für einen Arbeitgeber tätig sein, bei dem ich mich weiterentwickeln kann und gute Verdienstmöglichkeiten habe. Ebenso war mir wichtig, dass ich mit Menschen zusammenarbeiten kann.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Zu meinem Tagesgeschäft gehört der Vertrieb von Personaldienstleistungen. Dafür akquiriere ich Neukunden und vermittle qualifizierte Bewerber aus dem kaufmännischen und IT-Bereich über Zeitarbeit oder direkte Festanstellung an unsere Kundenunternehmen. Dabei ist mir wichtig, dass sie sich bei unseren Kunden wohlfühlen und ihre Fähigkeiten optimal einsetzen können. Für die Mitarbeiter, die wir über Zeitarbeit an unsere Kundenunternehmen überlassen, bin ich ebenso Ansprechpartner wie für meine Mitarbeiter, die mit mir in der Essener Niederlassung zusammenarbeiten. Letztere sind im Vertrieb und Recruitment tätig und unterstützen mich im Tagesgeschäft. Für ihre Einarbeitung, Förderung und Weiterentwicklung bin ich ebenso zuständig. Da ich mich für meine Mitarbeiter engagieren und etwas bewegen möchte, freut es mich, dass ich zum Mitglied des Betriebsrats gewählt worden bin.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Mich freut besonders, dass kein Tag dem anderen gleicht. Gerade durch den täglichen Umgang mit Menschen gestaltet sich mein Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Als Area Manager bin ich für die Leitung und den Erfolg der Niederlassung Essen verantwortlich. Meine Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass unsere Vertriebsziele erreicht werden und wir im Bereich der Neukundengewinnung stetig wachsen.


Was macht Dein Team aus?

Die Arbeit mit meinem motivierten Team ist humorvoll und professionell zugleich. Wir ziehen alle an einem Strang und geben alles dafür, unsere Ziele gemeinsam zu erreichen. Es fasziniert mich, was wir in kürzester Zeit erreichen, und dass wir dabei alle Aufgaben unter einen Hut bekommen. Dafür arbeiten wir täglich sehr intensiv – trotzdem bleibt der Spaß nicht auf der Strecke. Hin und wieder nehmen wir uns die Zeit, den Feierabend in geselliger Runde ausklingen zu lassen.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Als Marktführer entspricht Amadeus FiRe meinem eigenen Anspruch, mit Fleiß immer die Nummer eins zu sein. Mit aktuell 19 Niederlassungen in Deutschland habe ich mich für einen Arbeitgeber entschieden, der stetig weiter wächst. Dieser Grundsatz gewährleistet mir eine langfristige Anstellung und verschiedene Perspektiven zur Weiterentwicklung in einem seriösen und mittelständischen Unternehmen, das einen sehr guten Ruf genießt und meines Erachtens auch verdient. Ich wurde von meinen Vorgesetzten also nicht nur gefordert, sondern auch gefördert, denn Vertriebsmitarbeiter werden angehalten regelmäßig an Schulungen teilzunehmen, um sich Fachkenntnisse, Gesetzesänderungen und aktuelle Trends anzueignen. Insgesamt gesehen ist Amadeus FiRe ein Arbeitgeber, der mich motiviert, weil ich für meine Arbeitsleistung nicht nur gute monetäre Leistungen erhalte, sondern auch regelmäßiges Feedback in Form von Gesprächen oder direkt kommuniziertem Lob.


Lisa Beinhauer, Teamleitung Recruitment

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich hatte mich damals online auf die Ausbildungsstelle als Personaldienstleistungskauffrau beworben. Der professionelle Auftritt von Amadeus FiRe überzeugte mich schnell. Das fing schon bei der Stellenausschreibung und dem Unternehmensauftritt an und endete mit einem sehr sympathischen Vorstellungsgespräch. Nur wenige Tage später erhielt ich die Zusage für den Ausbildungsplatz und war total happy, in der Konzernzentrale Frankfurt am Main ins Berufsleben starten zu dürfen.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Nachdem ich 2008 mit der Schule fertig war, wollte ich beruflich durchstarten. Meine Wahl fiel auf eine Ausbildung als Personaldienstleistungskauffrau. Ich hatte damals noch keine Berührungspunkte zu dieser Branche und wollte einfach etwas Neues ausprobieren. Da dieser Beruf zu diesem Zeitpunkt ganz neu für Azubis angeboten wurde, fand ich es spannend, in diesem Bereich einzusteigen. Nachdem ich die Ausbildung abgeschlossen hatte, folgte die Übernahme als Recruiterin. Mit diesem Schritt erhielt ich immer mehr Verantwortung und legte den Grundstein für meine heutige Karriere.


 


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Als Teamleiterin im Recruitment im Bereich Office ist es meine Hauptaufgabe, geeignetes Personal für unsere Kundenunternehmen aus den Bereichen Personalwesen, Vertrieb, Marketing, Organisation, Einkauf oder Logistik zu finden und Rekrutierungsmaßnahmen zu optimieren. Um Absolventen, Jobsuchende und wechselwillige Mitarbeiter zu rekrutieren, bin ich mehrmals im Jahr auf Jobmessen im Rhein-Main-Gebiet unterwegs und repräsentiere Amadeus FiRe an unserem Messestand. Geeignete Bewerber spreche ich obendrein auf sozialen Business Plattformen oder unserem bestehenden Netzwerk aktiv an. Zusätzlich schreibe und schalte ich Online-Stellenanzeigen für unsere Kundenunternehmen im Rahmen der spezialisierten Zeitarbeit und Personalvermittlung. Stellenausschreibungen veröffentliche ich außerdem für uns selbst, denn wir suchen auch immer wieder Mitarbeiter für unser eigenes Unternehmen. Im nächsten Schritt prüfe und bearbeite ich eingegangene Bewerbungsunterlagen. Geeignete Kandidaten interviewe ich im Vorstellungsgespräch. Kommt ein Kandidat als Zeitarbeitnehmer für eines unserer Kundenunternehmen in Frage, helfe ich den Managing Consultants teilweise bei der Einstellung des externen Bewerbers. Bei all den verschiedenen Prozessen meiner täglichen Arbeit unterstützen mich meine zwei Mitarbeiter, für deren Betreuung und Förderung ich zuständig bin.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Das faszinierendste an meinen Beruf ist, dass ich morgens vor der Arbeit noch nicht weiß, was mich im Büro erwartet. So gleicht kein Tag dem anderen.


 


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Die Interviews mit den Bewerbern sorgen immer wieder für Überraschungen und Herausforderungen in meinem Tagesablauf. Schließlich treffe ich dort auf verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Werdegängen. Das Gespräch mit einem Berufseinsteiger verläuft beispielsweise anders als mit einem Bewerber, der schon reichlich Berufserfahrung sammeln konnte. Auf diese Situationen muss ich mich natürlich einstellen und vorbereiten. Das bringt sehr viel Abwechslung in meinen Büroalltag.


Was macht Dein Team aus?

Bei uns herrscht eine positive Arbeitsatmosphäre. Auch wenn es im Büroalltag mal stressig wird, ist die Stimmung in unserem Team immer prima. Jeder kann auf den anderen zählen und sich auf dessen Unterstützung verlassen. Ich arbeite nun schon seit 2008 bei Amadeus FiRe und in dieser Zeit sind aus einigen Kollegen gute Freunde geworden. Das ist ein schönes Gefühl.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Mit Amadeus FiRe habe ich auch einen Arbeitgeber gefunden, der seine Mitarbeiter ernst nimmt und ihnen ein offenes Ohr schenkt. So sind zum Beispiel Vorschläge für Verbesserungen und Optimierungen durchaus willkommen. Außerdem werde ich auch immer wieder in neue Projekte eingebunden und darf dort meine Ideen einbringen. Das macht mir sehr viel Spaß. Im Anschluss ist es natürlich schön, wenn ich für meine erbrachte Leistung auch belohnt werde. Das ist bei Amadeus FiRe der Fall. Für meinen Einsatz wurde ich Anfang 2016 zur Teamleiterin im Recruitment befördert und darf mich nun den neuen Herausforderungen stellen. Dieser Karriereschritt hat mich sehr motiviert.


Frank Schröder, Senior Sales Consultant /Personalberater

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Nachdem ich mich auf die ausgeschriebene Stelle beworben hatte, folgten zwei professionelle und sehr informative Gespräche mit dem Managing Consultant (Teamleiter). Beim zweiten Gespräch habe ich mir die Räumlichkeiten der Niederlassung in Hannover angesehen, die Arbeitsbedingungen beobachten können und zudem das potentielle zukünftige Team kennengelernt. Darüber hinaus gab es noch die Möglichkeit ein persönliches Gespräch mit dem Niederlassungsleiter zu führen, welches mich gänzlich von der Amadeus FiRe überzeugt hat.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Bevor ich bei Amadeus FiRe eingestiegen bin, arbeitete ich bei einem führenden IT-Beratungsunternehmen. Nach 16 Jahren war ich auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Meine Wahl fiel dabei auf Amadeus FiRe, weil ich meine vorherigen Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Sales Bereich und Key Account Management unmittelbar einbringen konnte. Dadurch gelang es mir, bereits nach einer kurzen Einarbeitungsphase meine ersten vertrieblichen Erfolge zu erzielen.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Als Senior Personalberater ist es meine primäre Aufgabe, neue Kundenunternehmen für unsere Dienstleistung zu gewinnen. Dabei erwarten unsere Kunden Ansprechpartner, die ihr Unternehmen sowie ihre betrieblichen Prozesse verstehen. Meine vielseitig gesammelten Kenntnisse und Fähigkeiten helfen mir dabei, die entscheidenden Fragen zu stellen und auch die richtigen Antworten zu liefern.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Mich fasziniert, dass am Ende einer erfolgreichen Vermittlung – sei es durch unsere spezialisierte Zeitarbeit oder Personalvermittlung – tagtäglich qualifizierte Bewerber und Kundenunternehmen zusammenfinden, die sich ohne unser Engagement nicht getroffen hätten. Darüber hinaus weiß ich es zu schätzen, dass ich mein persönliches Netzwerk sowie mein Wissen durch den täglichen Austausch mit interessanten Kundenunternehmen erweitern kann.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Der Auf- und Ausbau eines nachhaltigen Netzwerks, insbesondere zu Fach- und Führungskräften aus dem IT-Bereich. Schließlich ist die Identifizierung und Bindung neuer Kandidaten in unserer Branche der Schlüssel für einen langfristigen Erfolg.

Was macht Dein Team aus?

Als ich bei Amadeus FiRe eingestiegen bin, haben mich meine Kollegen herzlich aufgenommen, sodass ich mich schnell in das Team integrieren konnte. Mit meinen Kollegen aus dem Recruitment stehe ich im regelmäßigen Austausch und unterstütze sie bei der Kandidatensuche für unsere Kundenunternehmen. 

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Mich überzeugte von Beginn an das attraktive Gesamtpaket. Dieses setzt sich aus einem abwechslungsreichen Tagesablauf, vielfältigen Herausforderungen, Raum zur persönlichen Entwicklung und einem ansprechenden Vergütungssystem zusammen. 

FAQ

Wie kann ich mich bei der Amadeus FiRe AG bewerben?

Entweder bewerben Sie sich auf konkrete Stellenangebote in unserer Jobbörse oder Sie bewerben sich initiativ, falls dort nicht das Passende für Sie dabei ist. Für Initiativbewerbungen nutzen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular. Möchten Sie sich auf eine konkrete Stellenausschreibung bewerben, dann nutzen Sie bitte den „Jetzt bewerben”- Button in der Anzeige oder die dort hinterlegte E-Mail-Adresse. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, uns die Unterlagen online zur Verfügung zu stellen, können Sie sich gerne auch postalisch bewerben.

Welche Unterlagen und Informationen werden für die Bewerbung benötigt?

Um eine erste qualifizierte Einschätzung Ihrer Bewerbung vorzunehmen, benötigen wir von Ihnen einen aussagekräftigen Lebenslauf. Dafür können Sie schnell und unkompliziert Ihre Profildaten aus XING oder LinkedIn verwenden. Nach der Anmeldung auf XING bzw. LinkedIn werden Ihre Profildaten in unser Bewerbungsformular eingebunden. Alternativ können Sie auch dort Ihren Lebenslauf hochladen und gegebenenfalls Ihre Zeugnisse und Zertifikate hinzufügen. Ein Anschreiben benötigen wir nicht. Zudem fragen wir in dem Formular Ihre Verfügbarkeit sowie Gehaltsvorstellung ab. Alle Schritte sind auch bequem per Smartphone umsetzbar.

Muss ich mich auf jede Position einzeln bewerben, für die ich mich interessiere?

Nein, in diesem Fall schicken Sie uns nur eine einzige Bewerbung. Teilen Sie uns im Anschreiben gerne die Referenznummern der Stellenausschreibungen mit, für die Sie sich interessieren. Auch wenn Sie sich bereits beworben haben und nachträglich noch ein weiteres interessantes Jobangebot entdecken, ist eine erneute Bewerbung nicht notwendig. Hier genügt eine kurze telefonische oder schriftliche Information an uns. Sollten für Sie mehrere Standorte in Frage kommen, so können Sie hierzu gerne auch einen kurzen Hinweis im Anschreiben geben.

Sind die Dienstleistungen der Amadeus FiRe AG für Bewerber kostenfrei?

Ja, die gesamte Unterstützung bei der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Wie gehe ich vor, wenn sich etwas an meinem Lebenslauf oder den Rahmenbedingungen ändert?

Bitte teilen Sie uns jede Änderung, die Ihre Bewerbung betrifft, umgehend telefonisch oder per Mail mit, damit wir Sie bestmöglich im Bewerbungsprozess unterstützen können. Während der Zusammenarbeit bleibt Ihr Interviewpartner Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Amadeus FiRe. Nur konkrete Stellenangebote besprechen Sie mit dem jeweiligen Kundenbetreuer.

Wie kann ich meine Bewerberdaten löschen?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten bei der Amadeus FiRe AG zu löschen. Hierzu benötigen wir von Ihnen nur einen kurzen mündlichen oder schriftlichen Hinweis.

Welche Kunden hat die Amadeus FiRe AG?

Die Amadeus FiRe AG arbeitet mit renommierten national und international tätigen Unternehmen aller Branchen zusammen. Zu unseren Kunden zählen sowohl kleine Familienunternehmen, der Mittelstand aber auch Global Player. Dadurch haben Sie die Gelegenheit, Berufserfahrungen in ganz unterschiedlichen Unternehmen und Branchen zu sammeln.

Amadeus FiRe AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,91 Mitarbeiter
4,32 Bewerber
3,98 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Konkurrenzkampf untereinander; Zeit- und zahlendruck; unterbesetzt

Vorgesetztenverhalten

Man hat das gefühl das Die wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter dem Vorgesetzten egal sind, Hauptsache er bekommt seine Provision. Bei Mitarbeitergesprächen wird meistens gesagt das die Zahlen besser sein könnten und man nicht 100% geben würde - kurz gefasst es wird schlecht dargestellt, obwohl man Überstunden gemacht und viele Deals erfolgreich abgeschlossen hat. Es wird immer mehr erwartet obwohl man schon 110% gibt. Dadurch lässt dann natürlich auch die Motivation nach, da die Arbeit die mühsam geleistet wurde nicht gesehen wird.

Interessante Aufgaben

Job bedingt etwas monoton

Kommunikation

Am besten alles schriftlich kommunizieren und bestätigen lassen, da sonst auch mal gerne geleugnet wird

Gleichberechtigung

Was das Gehalt betrifft - eindeutig nicht. Zwei personen in der selben Position werden unterschiedlich bezahlt. Auf Nachfrage werden nicht relevante Punkte genannt - der Vorgesetzte redet sich raus.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt zu niedrig in Vergleich zu den Stunden, da viele Überstunden gemacht werden ohne Bezahlung. Kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Je nach Position keine Provision. Beispielsweise der recruiter arbeitet genau so wie der vertriebler- er sucht die passenden Mitarbeiter, koordiniert die Termine und Gespräche, bereitet die Verträge vor und gibt alles dem vertriebler weiter aber bekommt keine Provision stattdessen kriegt es nur der vertriebsmitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro. Man bekommt alle relevanten arbeitsmaterialien.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusst, da keine akten für alle neuen externen Mitarbeiter angelegt werden sondern alles in erster Linie auf Servern gespeichert werden (scan)

Work-Life-Balance

Überstunden ohne Bezahlung; kein arbeitszeitkonto; wenig Flexibilität

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitszeitkonto. Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld bereits ab dem 1.betriebsjahr. Flexibilität. Möglichkeit auf Homeoffice. Gründung eines Betriebsrats für alle Niederlassungen. Dienst Handy auch für die recruiter, da diese auch viel mit den Bewerbern und externen Mitarbeiter kommunizieren müssen.

Pro

Das viele Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt werden.

Contra

Organisation. Druck an die Mitarbeiter. Vorgesetzte denken nur an die Provision und der Rest ist egal. Vorgesetzte fallen einem auch mal in den Rücken. Leugnen das Gesagte. Kein Betriebsrat.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Amadeus FiRe AG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Sehr offener und lockerer Umgang im Team sowie mit den Teamleitern. Es wird viel gelacht und ich komme jeden morgen gerne ins Büro. Natürlich gibt es auch mal Reibereien, allerdings wird darüber gesprochen und niemand ist nachtragend.

Vorgesetztenverhalten

Siehe Punkt Kollegenzusammenhalt. Im Nachgang wurde sogar auf den Wunsch einer Stundenreduzierung eingegangen, ich konnte nicht nur reduzieren sondern auch einen Tag "abgeben". Generell werden Dinge wie Urlaub, Gehaltserhöhungen, Zusatzvereinbarungen usw. direkt geklärt und schriftlich festgehalten.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams super, mir als "Mama in TZ" wird eine große Wertschätzung entgegengebracht und es wird viel Verständnis gezeigt, wenn ich krankheitsbedingt durch meinen Sohn mal ausfalle oder auch nicht so flexibel bin wie eine kinderlose Kollegin. Urlaub in der Ferienzeit ist auch kein Problem. Auf allen Ebenen: direkte Kollegen, Teamleiter und auch Area Managerin sind da wirklich sehr tolerant und nehmen Rücksicht.

Interessante Aufgaben

Da muss ich einen Punkt abziehen, leider wurde der Fokus der Gesprächsführung den Recruitern ein wenig entzogen. Intention dahinter macht grundsätzlich Sinn, da der Markt sich verändert und man dahingehend mitgehen muss, leider ab und ab dadurch etwas eintönig. Im Gesamtpaket aber intensiver Kandidatenkontakt und Fokus auf Netzwerkpflege.

Kommunikation

Hakt wie in jedem anderen Büro ab und an mal, generell aber ok. Neuzugänge werden z.T. spät vorgestellt, empfinde ich aber nicht als dramatisch.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht zu beurteilen, Durchschnittsalter zwischen 25 und 35

Gehalt / Sozialleistungen

Ebenfalls 2 Punkte Abzug auf Recruiterebene, die Provision für Recruiter gibt es nicht mehr, Gehalt sonst marktüblich.

Arbeitsbedingungen

Büro modern und schöne Kaffeeküche um die Pause zu verbringen.

Work-Life-Balance

Für mich in TZ schwierig zu beurteilen, flexible Arbeitszeiten sind frisch eingeführt und erleichtern mir täglich den Start in den Tag.

Image

Bekannt am Markt, für mich weiterhin Premiumdienstleister an Qualität der Kandidaten, Steuerfachschule Dr. Endriss 100%ige Tochter und damit gute zusätzliche Ansatzpunkte auf allen Ebenen (Vertrieb/ Recruiting)

Verbesserungsvorschläge

  • Anforderungen an Einstellungen, Beförderungen wurden angepasst (Studium)- sehe das nicht als Erfolgsrezept für einen erfolgreichen Vertriebler oder einen Recruiter. Toll wäre, wenn Parkplätze für alle Mitarbeiter gestellt werden würde (nicht nur für die mit Dienstwagen) und ggf. ein Obstkorb.

Pro

Siehe o.g. Punkte

Contra

Siehe o.g. Punkte

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Amadeus FiRe AG
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war geprägt durch die Unzufriedenheit fast aller Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen (Vertrieb, Personal, Administration). Es ist normal, dass ein gewisser Prozentsatz der Arbeitszeit für "Sozialhygiene" verwendet wird. Ich persönlich empfand den Anteil hier jedoch als überdurchschnittlich hoch.

Vorgesetztenverhalten

Natürlich sehr teamabhängig! Meine Führungskraft ist leider keine sehr fähige und hat schon diverse - auch sehr gute - Mitarbeiter verschlissen. Hier geht es nicht darum, wirklich gute FÜHRUNGSKRÄFTE einzustellen oder zu befördern, sondern gute Vertriebler. Und dass dies häufig nicht Hand in Hand geht ist bekannt. Auch Vitamin B und ein Stein im Brett beim Regionalleiter tun ihr Übriges und halten manch überforderte und nachgewiesen unfähige Führungskraft auf ihrem Posten. Es ist nicht schlimm, keine geborene Führungskraft zu sein. Dies aber ganz bewusst zu ignorieren, regelmäßig Mitarbeiter durch Unfähigkeit zu verlieren und trotzdem daraus keine Konsequenzen zu ziehen, das ist schlimm.

Kollegenzusammenhalt

Stellte sich für mich unproblematisch dar. War jedoch sehr personen- und teamabhängig. Es gab auch Personen, die nicht ins hippe, attraktive, junge, extrovertierte Bild passten. Für diese gab es dann nicht ganz viel so Unterstützung, weil sie nicht so sehr einer Clique angehörten.

Interessante Aufgaben

Je nach Bereich. Der Vertrieb ist schon abwechslungsreich, da man natürlich viele interne Themen hat, jedoch gleichzeitig häufig im Außendienst bei Kunden unterwegs ist. Das sorgt für Tapetenwechsel.

Kommunikation

Die Kommunikation wichtiger Themen oder Neuerungen erfolgte eher wellenhaft und abhängig vom Thema. Manche für uns als Mitarbeiter wichtige Themen wurden völlig unter den Teppich gekehrt oder "vergessen", manche Themen wurden zumindest als Mail verkündigt. Offenheit oder einfach mal ein ehrliches - wenn auch nicht schönes - Wort haben häufig gefehlt.

Gleichberechtigung

So lange man jung und leistungsfähig ist, passt alles. Spätestens jedoch, wenn man als Frau z.B. in Elternzeit gehen und danach wiederkommen möchte, hat man verloren. Es gab diverse Fälle, in denen der Kollegin hier enorme Steine in den Weg gelegt wurden oder eine Rückkehr sogar nicht möglich war.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt im Grunde keine älteren Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Für den Vertrieb gab es wirklich gute Schulungsmaßnahmen mit dem Limbeck-Team. Dieses ist für einen starken hardselling-Ansatz bekannt, das passt natürlich nicht zu jedem Vertriebler. Dennoch konnte man wirklich viele gute Ansätze mitnehmen und vieles lernen. Individuelle Schulungen kamen uns - zumindest seinerzeit - nicht zugute. Alle durchliefen dasselbe Programm.

Gehalt / Sozialleistungen

Der Einstieg im Vertrieb war unterirdisch. Eine Entwicklung war jedoch recht schnell möglich. Das Gehalt bewegte sich trotzdem immer am unteren Ende der Skala. Schön: Im Vertrieb gibt es natürlich die Möglichkeit, durch Provision einiges aufzustocken. Ich weiß auch, dass die Gehälter mittlerweile angepasst und marktüblicher gestaltet wurden. Dies passierte jedoch nach meiner Zeit.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist optisch wirklich ansprechend: Modern, schick, sehr repräsentativ. Ein sehr großes Großraumbüro mit hohen Decken. Arbeitsplätze sind ganz in Ordnung ausgestattet. Ärgerlich ist, dass in den Neubau keine Klimaanlage integriert wurde und im Sommer unfassbare Temperaturen herrschen. Im Winter ist es tendenziell sehr kalt, weil es schwer ist, diesen Raum zu heizen.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance war zu Zeiten meiner Anstellung eine Katastrophe. Vor 18 Uhr konnte man nicht einmal daran denken, das Büro zu verlassen (auch am Freitag). Es herrschte ab 18 Uhr eine gespannte Stimmt, da jeder darauf wartete, dass endlich jemand anders als Erster aufsteht. Besonders im Vertrieb wurde "pünktlicher" Feierabend um 18 Uhr mit Kommentaren oder strafenden Blicken gewürdigt. Des Öfteren wurden Kollegen auch explizit "gebeten", länger zu bleiben und sich mehr zu engagieren. Überstunden gab es jedoch nicht (keinen zeitlichen oder monetären Ausgleich). Bei Abendveranstaltungen für Kunden o.Ä. gab es ebenfalls keinen adäquaten Ausgleich, maximal ein etwas späteres Anfangen am nächsten Tag. Ich weiß, dass sich die Arbeitszeitregelung nun wohl etwas gelockert haben soll.

Image

Das Image ist natürlich geprägt durch den Begriff der Zeitarbeit. Das bedeutet eher ein gemischtes Image. Dennoch gilt Amadeus FiRe in der Branche als einer der besseren Arbeitgeber.

Verbesserungsvorschläge

  • Meines Wissens hat sich seit meinem Weggang einiges bei Amadeus FiRe getan - zum Guten der Kolleginnen und Kollegen. Die großen Punkte Gehalt und Work-Life-Balance wurden somit angefasst. Was zusätzlich ein großes Thema darstellt ist die Führungsriege. Diese ist natürlich von Niederlassung zu Niederlassung unterschiedlich. In Hannover besteht hier aber definitiv ein Thema mit Handlungsbedarf.

Pro

Amadeus FiRe kann einen klasse Einstieg in den Vertrieb bieten. Ich habe hier vieles gelernt.

Contra

Die häufig gelebt Unfairness. Das ist natürlich eine subjektiv wahrgenommene Empfindung, jedoch betraf diese Wahrnehmung die meisten Kolleginnen und Kollegen. Die für mich persönlich größte Verbesserung wäre eine fähigere Führungskraft gewesen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Amadeus FiRe AG
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 754 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (486)
    64.456233421751%
    Gut (120)
    15.915119363395%
    Befriedigend (61)
    8.0901856763926%
    Genügend (87)
    11.538461538462%
    3,91
  • 931 Bewerber sagen

    Sehr gut (766)
    82.277121374866%
    Gut (40)
    4.296455424275%
    Befriedigend (39)
    4.1890440386681%
    Genügend (86)
    9.2373791621912%
    4,32
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    66.666666666667%
    Gut (2)
    22.222222222222%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (0)
    0%
    3,98

kununu Scores im Vergleich

Amadeus FiRe AG
4,13
1.694 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen / Personalbeschaffung)
3,48
66.579 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.733.000 Bewertungen