Workplace insights that matter.

Login
Amadeus Leisure IT GmbH Logo

Amadeus Leisure IT 
GmbH
Bewertungen

129 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

129 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

67 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 20 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Fairer Arbeitgeber mit Zukunft

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei TravelTainment GmbH in Würselen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparenz wird hier groß geschrieben, viel direkte Kommunikation und immer die Möglichkeit sich einzubringen, Neues kennenzulernen und im Job zu wachsen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Kollegen, super Firma

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Amadeus Leisure IT GmbH in Würselen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der kollegiale Umgang miteinander ist großartig. Jeder wird geduzt, jeder hat offene Türen für alle, jeder hilft jedem.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Trotz oder wegen Corona-Krise (wieder) ein toller Arbeitgeber !

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Amadeus Leisure IT GmbH in Würselen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle bemühen sich trotz corona und den Auswirkungen nach vorne zu schaun

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe schon wo anders gearbeitet - wenn ich so nachdenke gibt es nichts, was wirklich schlecht ist

Verbesserungsvorschläge

Endlich eine Entscheidung treffen ob wir im Gebäude bleiben oder umziehen.

Arbeitsatmosphäre

Trotz starkem Arbeitseinsatz aller und dem Abgang vieler Mitarbeiter herrscht ein gute Stimmung, alle strengen sich an das beste aus der Situation zu machen

Image

Ich weiss nicht warum, aber das Image ist derzeit nicht gut. Manche Jammern und Klagen - aber das ist ja häufig so, das immer nur schlechte Dinge gesehen werden...wenn man mal berücksichtigt was Corona für unsere Industrie bedeutet und dann darüber nachdenkt, wie sehr sich alle bemühen das beste für die Mitarbeiter zu machen, dann ist das schwer nachzuvollziehen. Ich kann nicht klagen und finde das arbeiten bei Amadeus toll

Work-Life-Balance

Da wir alle mehr oder weniger seit Wochen im Homeoffice arbeiten, kann man private Verpflichtungen viel besser mit der Arbeit vereinbaren - hoffentlich bleibt das so !!!

Karriere/Weiterbildung

Es gab mal mehr Weiterbildungsmöglichkeiten, aber natürlich muss das Unternehmen auch schaun, wie sie die derzeitige Lage in Griff kriegt. Bin mir sicher das es wieder bessere Zeiten geben wird. die allerwichtigsten Kurse und Zertifizierungen gibt es nach wie vor

Gehalt/Sozialleistungen

Da ist für viele in den letzten Monaten etwas gemacht worden. Habe selber eine deutliche Gehaltsanpassung erhalten, weiss von zahlreichen Kollegen bei denen das auch so war. Ich glaube, in der schwierigen finanziellen Situation (Corona und co) in der wir uns befinden bemüht sich das Unternehmen sehr zu machen, was notwendig und möglich ist

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es hat Müllaufräumaktionen gegeben - das war gut. Ob aktuell dazu etwas gemacht werden soll, weiss ich nicht. Wäre gut, wenn wir uns dafür in Würselen stärker einsetzen würden....überall um das Gebäude liegen Pappkartons einer großen, bekannten Fast-Food-Kette herum....

Kollegenzusammenhalt

Trotz viel mehr an Arbeit halten die Kollegen zusammen und helfen sich gegenseitig wenn notwendig

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt keine Rolle, ab wann ist man älter ....?

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskräfte sind sehr bemüht uns zu unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Meine Führungskraft setzt sich auch für meine Entwicklung ein

Arbeitsbedingungen

Gebäude ist in die Jahre gekommen, wir haben immer noch nicht überall agile Gestaltung der Räume

Kommunikation

Unsere Führungskräfte machen einen guten Job was die Kommunikation anlangt. Wir werden auch regelmäßig von den Geschäftsführern informiert über alle wichtigen Themen

Gleichberechtigung

Mir ist noch nie zu Ohren gekommen das jemand benachteiligt worden wäre ....bevorzugt wird aber auch keiner :-)

Interessante Aufgaben

Momentan sehr viel Dokumentation und sicherstellung der Übergabe von Aufgaben von anderen die das Unternehmen verlassen . Bietet auch Chancen, wenn man bereit ist und sich anbietet für neue Themen

Sehr empfehlenswerter Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Amadeus Leisure IT GmbH in Würselen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die familiäre Atmosphäre trotzt der Mitarbeiteranzahl. Und das geht über alle Ebenen. Und - das Unternehmen steht letztlich immer hinter seinen Mitarbeitern, ein gutes Gefühl!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Räumlichkeiten könnten mal einen "Anstrich" gebrauchen. Aber hier stehen Veränderungen an.

Verbesserungsvorschläge

Die Amadeus Leisure IT GmbH ist auf dem richtigen Weg. Vielleicht sollte man hin und wieder mehr auf die Basis hören und vertrauen als auf externe Konzernkollegen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr familiär

Image

Als weltweiter IT-Dienstleister in der Touristik ein sehr angesehenes Unternehmen

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sein Bestes gibt, kann man hier sicherlich etwas erreichen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein schwieriges Thema wie ich finde, mehr Geld verdienen kann man immer. Ich würde die Kategorie mal als grundsolide bewerten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch in dieser Kategorie wird viel unternommen. Aber bestimmt gäbe es hier noch die eine oder andere Steigerungsoption.

Kollegenzusammenhalt

Absolute Spitzenklasse!

Umgang mit älteren Kollegen

Hier werden aus meiner Sicht keine Unterschiede gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Tatsächlich eher freundschaftlich.

Arbeitsbedingungen

Absolut in Ordnung, hier wird auch viel getan, dass man sich wohlfühlt.

Kommunikation

Manchmal zuviel des Guten :-)

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich schon, aber wie bestimmt in jedem Job gibt es auch immer mal weniger interessante Aufgaben.


Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Teilen

Toller Arbeitgeber, der auch in Krisenzeiten nicht den Angestellten aus den Augen verliert

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Amadeus Leisure IT GmbH in Würselen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Krisenmanagement in der Corona-Pandemie. Trotz den erheblichen Auswirkungen der Pandemie auf den Konzern werden wirtschaftliche Entscheidungen nicht über das Wohl und die Gesundheit der Mitarbeiter gestellt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viele Altlasten werden zu lange mitgeschleppt. Das kann die Arbeit teilweise mühselig machen.

Verbesserungsvorschläge

Altlasten loswerden, dass man mehr Ressourcen und Energie hat um strategisch nach vorne zu schauen und sich für die Zukunft aufstellen kann.

Image

Imagewahrnehmung intern passt nicht zu extern. Man hat das Gefühl, dass Mitarbeiter das Unternehmen intern gerne schlechter reden als es nach extern ist.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitzeit. Home-Office. Volle Unterstützung der Vorgesetzten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Einige lokale und globale Aktionen zur Nachhaltigkeit.

Arbeitsbedingungen

Gebäude ist in die Jahre gekommen, woran aber schon gearbeitet wird. Innenaustattung (Schreibtisch, Bürostuhl, etc.) ok. Technik gut.

Kommunikation

Es herrscht eher schon eine Über-Kommunikation. Es ist teilweise schwer bei allen Informationsmails und -meetings die für seinen Aufgabenbereich wichtigten Informationen rauszuziehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt angemessen. Viele Vergünstigungen nicht nur im Reisebereich. Jobrad. Hohe Bezuschussung bei Fitness-Studios. Bezuschussung bei betrieblicher Altersvorsorge auf Wunsch.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben könnten zukunftsorientierter sein.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Es könnte besser gehen

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Amadeus Leisure IT GmbH in Würselen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolle ZusammenArbeit im Team


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Caring & encouraging company & culture

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Amadeus Leisure IT GmbH in Würselen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Besonders im zurückliegenden Jahr 2020 hatte man sich flexibel/agil auf die schwierige Situation eingestellt und die MitarbeiterInnen durch regelmäßige Kontakte/Kommunikation informiert und miteinbezogen - man fühlte sich sehr gut aufgehoben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wer gerne neues lernt ist hier richtig!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Amadeus Leisure IT GmbH in Würselen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

man kann sich toll weiter entwickeln und lernt ständig dazu.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

Das Gebäude ist in die Jahre gekommen und eine Erreichbarkeit per Öffis wäre super

Arbeitsatmosphäre

Geprägt durch Offenheit. Gute Feedbackkultur.

Kollegenzusammenhalt

sehr gut

Vorgesetztenverhalten

„Leading by example“ wird hier gelebt. Authentisch. Klar. Fair. Fordernd aber fördernd.

Arbeitsbedingungen

Büros könnten schöner sein

Kommunikation

Die Kommunikation vorallem durch unsere Bereichsleiterin ist vorbildlich

Gleichberechtigung

ja, 100%


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Bemerkenswerter Umgang mit der aktuellen Situation

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Amadeus Leisure IT GmbH in Würselen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Transparente Kommunikation durch die beiden Geschäftsführer in Dailies an alle Mitarbeiter. Top!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nichts

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Hier gibt es wirklich nichts, das Unternehmen tut alles um uns vor der Kurzarbeit zu bewahre. Homeoffice wurde sehr zeitig eingeführt.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr lockere Atmosphäre, egal auf welcher Hierachieebene

Image

Etwas verstaubt

Work-Life-Balance

Inzwischen gut, Überstunden können in Eigenregie abgebaut werden. Vertrauensarbeitszeit ohne Kernarbeitszeiten. Trotzdem gibt es natürlich Phasen in welchen deutlich mehr gearbeitet wird.

Karriere/Weiterbildung

Gerade in der Vergangenheit gab es ausreichend Möglichkeiten sich weiterzubilden und auch Karriere zu machen

Gehalt/Sozialleistungen

Für ein Touristikunternehmen gut, für ein IT-Unternehmen so la la

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interne Kampagne: Green is the new Blue

Kollegenzusammenhalt

Besonders in Zeiten wie diesen merkt man wie gut der Zusammenhalt doch ist, das fühlt sich gut an, trotz Konzern sehr familiär

Umgang mit älteren Kollegen

Nie etwas Negatives aufgefallen

Vorgesetztenverhalten

Bisher immer top, inzwischen mehrere unterschiedliche Führungskräfte gehabt. Außergewöhnlich war immer, dass einem immer der Rücken gestärkt wird.

Arbeitsbedingungen

Das Gebäude ist leider etwas in die Jahre gekommen, genauso wie die Büroausstattung

Kommunikation

Sehr gut, gerade in der Vergangenheit wurden viele Formate eingeführt, um alle Mitarbeiter auf dem aktuellen Stand zu bringen. Fragen sind ebenfalls sehr willkommen. Reviews der Teams immer für alle offen.

Gleichberechtigung

Es werden weder beim Geschlecht noch Alter Unterschiede gemacht

Interessante Aufgaben

Und man lernt immer noch jeden Tag etwas Neues. Wer will kann sehr interessante und herausfordende Aufgaben haben, Eigeninitiative ist jedoch auch nötig.

Es war einmal ein tolles Unternehmen

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Amadeus Leisure IT GmbH in Würselen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die nach wie vor flachen Strukturen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wurde sich viel vorgenommen, aber wenig davon erfolgreich umgesetzt.
Dem exodus von Mitarbeitern wird offenbar tatenlos zugesehen.
Es fehlen wirkliche "anfassbare" Zukunftsperspektiven.
Es werden verstärkt "Contractors" eingestellt - weil man diese leichter wieder los wird?
Gehälter entsprechen oftmals nicht dem Marktniveau.

Verbesserungsvorschläge

Weniger reden, mehr machen. Prüfung ob wirklich die richtigen Leute an den richtigen Stellen sitzen. Hinterfragt Euch einmal selber warum so viele gute und langjährige Mitarbeiter das Unternehmen verlassen haben.

Arbeitsatmosphäre

Da viele eingespielte Teams aufgelöst und neu zusammengestellt wurden, ist die Stimmung eher mau.

Image

Wenn ein guter Teil der Zeit dafür aufgebracht wird, sich selber zu verwalten wird über kurz oder lang das Image leiden.

Work-Life-Balance

Das ist tatsächlich ein Punkt die in der jüngeren Vergangenheit deutlich besser geworden ist.

Karriere/Weiterbildung

Solange Weiterbildungsmassnahmen kein oder nur wenig Geld kosten werden diese angeboten.
Das schlägt sich dann leider deutlich in der Qualität der Massnahmen nieder.

Gehalt/Sozialleistungen

Das was gerne als "Gehaltsrunde" bezeichnet wird, ist eben keine solche. In der Regel liegt eine Anpassung in etwa auf Höhe der Inflationsrate. Ein wirkliches "Mehr" an Gehalt gibt es daher nicht. Dei Übernahme von mehr Verantwortung z.B. durch den Aufstieg in eine Führungsposition wird ebenfalls nicht monetär entlohnt. Es besteht der Eindruck das die sogenannten Gehaltsbänder so gebaut worden sind, dass man in seiner Position irgendwie innerhalb eines solchen Bandes liegt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Oftmals wird eine Aktion nicht zu Ende gedacht. So werden zwar "Kugelschreiber für Afrika" gesammelt. Dass diese aus Plastik bestehen wird dabei nicht berücksichtigt.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt war einer der Punkte die das Unternehmen einmal ausgezeichnet hat. Dieser ist zwar noch in einigen Abteilungen vorhanden. Unternehmensweit aber nicht mehr. Spätestens wenn es um das Thema "Verantwortung übernehmen" geht, ist Ende mit dem Zusammenhalt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird gerne auf die Erfahrung der älteren Mitarbeiter zurück gegriffen. Viele der älteren Kollegen sind deutlich länger als 10 Jahre im Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Ist sehr stark abhängig davon, wer der Vorgesetzte ist. Einige sind wirklich gut, bei anderen fehlt jegliche Sozialkompetenz.

Arbeitsbedingungen

Kommt auf den Standort an. Nicht alle Standorte sind zum Beispiel klimatisiert oder haben eine Kantine.

Kommunikation

Inzwischen weiss niemand mehr so genau wer was macht und wer wofür zuständig ist. Abteilungen haben Namen die keinen Rückschluss auf das Aufgabengebiet geben.
Dementsprechend anstrengend ist die Kommunikation untereinander.

Gleichberechtigung

Zumindest mir ist nicht aufgefallen, dass es Bevorzugungen/Benachteiligungen auf Grund des Geschlechtes gibt.

Interessante Aufgaben

Sofern Eigeninitiative vorhanden ist, gibt es durchaus interessante Aufgaben. Sofern der Vorgesetzte mitspielt, was leider nicht immer gegeben ist.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN