Workplace insights that matter.

Login
amagno GmbH & Co. KG Logo

amagno GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

23 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

23 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

17 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von amagno GmbH & Co. KG √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Top Arbeitgeber - sehr modern - tolles Arbeitsklima !

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich hab bei Amagno nicht zu bemängeln. Das Unternehmen ist super kollegial, umweltbewusst, toller zusammenhalt, interessant Aufgaben etc.
Weiter so!

Verbesserungsvorschläge

Evtl. jede Woche 1x frisches Obst.

Arbeitsatmosphäre

Super Arbeitsatmosphäre! Alle arbeiten super zusammen. Bei offenen Fragen wird einem schnell geholfen. Moderne Arbeitsgeräte.

Work-Life-Balance

Es gibt die Kernarbeitszeit von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Sollte man einen Termin haben oder einen Notfall, dann kann dies immer angesprochen werden und in der Regel gibt es f√ľr auch Verst√§ndis und eine entsprechende L√∂sung.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich gerne weiterbilden m√∂chte, kann dieses jederzeit mit unserem Chef abgesprochen werden. Da spricht so auch nichts gegen. Bzgl. der Karriere ist es so, dass es bei Amagno keine Hiarchie gibt. Sprich kein Abteilungs- oder Teamleiter. Wenn man sich jedoch ver√§ndern m√∂chte, bspw. √ľber einen Bereichswechsel und das ganze passt, dann kann so etwas vorgenommen werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Amagno achtet sehr Stark auf die Umwelt und auf Soziale Aspekte. Zudem gibt es ein internes Green Team, welches unser Unternehmen und auch die Mitarbeiter immer Umweltbeachtender wird. Zudem werden auch Soziale Aspekte gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollgenzusammenhalt im gesamten Unternehmen ist super! Wie eine große Familie. Jeder kann sich an jeden wenden! Man wird auch direkt am ersten Tag schon super integriert. Ebenfalls stärkt der Pizza Friday oder der Hopfensmoothie am Freitag den Kollegenzusammen halt.

Vorgesetztenverhalten

Super! Wir k√∂nnen jederzeit zu unserem Chef ins B√ľro kommen und um ein Gespr√§ch bitten. Sofern es gerade passt sogar direkt, wenn es mal nicht sofort passt, sucht man sich eben einen Termin raus.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsgeräte. Räumlichkeiten sind auch super. Gibt nichts zu bemängeln.

Kommunikation

An sich die Kommunikation ist super! Das Town Hall Meeting findet nun auch wieder öfter statt. Jedoch wäre es schhön, wenn den Open Friday wieder stattfinder. Aber das ist schon "meckern" auf hohen Niveau. Trotz der aktuellen Corona Lage sind alle im HomeOffice super zu erreichen.

Interessante Aufgaben

Jeder Mitarbeiter kann sich auf seine F√§hrigkeiten spezaliesieren. Die Aufgaben sind entsprechend interessant und abwechslungsreich. Sollte der Wunsch f√ľr eine Erweiterung/√Ąnderung gegeben sein, kann das immer √ľberall gesprochen werden.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jens B√ľscherCEO

Hallo! 5*****!!! Danke Dir und vielen leben Dank daf√ľr. Ich freue mich sehr, gerade nach einigen st√ľrmischen Jahren und jetzt in der Transformationsphase von On Premise zu Cloud so ein tolles Team und motivierter Kollegen an meiner Seite zu haben. Wenn es um das Obst geht ... denke ich gerne dr√ľber nach, macht aber wohl mehr Sinn, wenn das office wieder belegt ist

Tolles Team, schöne Atmosphäre und sehr flexibel während der Pandemie

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- das offene Team
- verschiedene Team-Events
- ein interessantes Produkt
- gute Ausstattung an Arbeitsgeräten

Arbeitsatmosphäre

Eine tolle Arbeitsatmosphäre die ich bisher in keiner anderen Firma so hatte.
Sowohl in Zeiten der Pandemie, wie auch im B√ľro ist fokussiertes Arbeiten immer m√∂glich.

Work-Life-Balance

Kernarbeitszeit ist von 9-15 Uhr aber auch wenn man mal Termine innerhalb der Kernarbeitszeiten hat, war dies bisher nie ein Problem.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist attraktiv und es gibt auch eine betriebliche Altersvorsorge.
Hier wären noch andere Leistungen wie Tankgutscheine, Fahrradleasing, o.ä. schön.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt inzwischen ein Green Team, welches versucht mehr f√ľr die Umwelt zu tun. Das Team hat viele tolle Ideen aber es gibt noch Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist super. Die Kollegen sind immer f√ľr einen da und jeder unterst√ľtzt jeden.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr f√ľr einen und die T√ľren stehen immer offen. Beim Problemen wird versucht, so gut es geht zu helfen und eine L√∂sung zu finden. Hier k√∂nnen sich viele Vorgesetzten gerne eine Scheibe von abschneiden ;)

Arbeitsbedingungen

Das Entwicklerb√ľro (Gro√üraumb√ľro) ist meistens sehr ruhig. Sollte es doch einmal lauter werden, kann man immer Musik mit Kopfh√∂rern h√∂ren oder in eins der freien B√ľros gehen.

Interessante Aufgaben

Ein Interessantes Produkt, welches meiner Meinung nach immer mehr an Bedeutung (vor allem zu Zeiten der Krise) gewinnen wird. Es macht Spaß das Produkt weiterzuentwickeln.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jens B√ľscherCEO

Vielen Dank f√ľr Deine Bewertung. Das ist gro√üartig und freut mich. Es ist eine au√üerordentlich spannende Zeit. Jetzt und in den n√§chsten Jahren. Und es ist toll, mit Kollegen wie Dir zusammen zu arbeiten. Thema Fahrradleasing: Kommt im Dezember!

Sehr tolles Team, lockere Arbeitsatmosphäre

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

das gesamte Team
Zusammenhalt im Team
Hilfsbereitschaft unter den Kollegen
Arbeitsatmosphäre
Standort

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosph√§re ist sehr entspannt und man kann sich trotz Gro√üraumb√ľro (meistens) super konzentrieren.

Image

Ein sehr gutes Image! Leider wurde es etwas schlecht gemacht von einigen Ex-Kollegen (völlig zu unrecht).

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance ist vorbildlich. Es wird auch auf die Familie R√ľcksicht genommen. Die Kernarbeitszeit von 9 bis 15 Uhr erlaubt au√üerdem eine hohe Flexibilit√§t.

Karriere/Weiterbildung

Es besteht die Möglichkeit der Weiterbildung und diese wird auch gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist angemessen und immer p√ľnktlich auf dem Konto. Die Unterst√ľtzung bzgl. Altersvorsorge war erst etwas undurchsichtig, aber hat schlie√ülich auch problemlos geklappt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Bewusstsein f√ľr Umwelt und Soziales ist definitiv vorhanden und wird auch immer weiter ausgearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist (bis auf wenige Ausnahmen) toll; in diesem Team macht es richtig Spaß zu arbeiten!

Umgang mit älteren Kollegen

Der Begriff "√§ltere" m√ľsste evtl. genauer definiert werden. Es wurden auf jeden Fall schon Kollegen eingestellt, die nicht frisch vom Studium kommen oder erst 5 Jahre Berufserfahrung haben. Daher w√ľrde ich pers√∂nlich den Umgang mit √§lteren Kollegen als "sehr gut" bezeichnen.

Vorgesetztenverhalten

Man hat das Gef√ľhl, man kann jederzeit in das B√ľro vom Vorgesetzten gehen und man wird auch geh√∂rt und gesch√§tzt als Arbeitnehmer.

Arbeitsbedingungen

Im Gro√üraumb√ľro kann (meist) konzentriert gearbeitet werden. Ist es doch einmal zu laut, besteht die M√∂glichkeit, Musik mit Kopfh√∂rern am Arbeitsplatz zu h√∂ren.

Kommunikation

Es gibt das Town Hall Meeting - dieses könnte evtl. regelmäßiger stattfinden. Ansonsten läuft die Kommunikation super.

Gleichberechtigung

Es wird definitiv nicht unterschieden zwischen Männern und Frauen!

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant und vielfältig - außerdem hat man auch die Möglichkeit etwas nach links und rechts in die anderen Bereiche zu schauen.

Ein Arbeitgeber auf Du und Du mit den MitarbeiterInnen

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Oberfläche des Produkts - wie im wahren Leben. Hinter der Oberfläche sieht es da anders aus...

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Die Art, mit MitarbeiterInnen umzugehen, fehlende kaufmännische Weitsicht, Vorsicht

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Nachdem alle Texte, die ich hier schreiben wollte, von der Firma als...
- unwahre Behauptung
- Schmähkritik
- oder pers√∂nliche Diffamierung bem√§ngelt und hier nicht ver√∂ffentlicht werden k√∂nnen, ist mein Vorschlag, sich um die Verbesserung des Portfolios zu k√ľmmern und nicht so viel Angst vor Kritik zu haben. An beidem kann man wachsen, menschlich, als F√ľhrungskraft und nat√ľrlich auch √∂konomisch. Nur Mut! :-)

Image

Image... Daf√ľr leben wir doch alle!

Work-Life-Balance

9-5 f√ľr alle, super!

Gehalt/Sozialleistungen

war ok und kam mit einer Ausnahme p√ľnktlich (Beleg dazu kann ich vorlegen).

Arbeitsbedingungen

Schreibtisch, Stuhl, Schreibtisch und Surface, leider kein Mobiltelefon, das ich im Außendienst gut hätte gebrauchen können. Wenn ich im Außendienst unterwegs erreichbar sein musste, konnte das ja mit Hilfe seines privaten Mobilfons gewährleisten. Warum auch nicht...


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jens B√ľscherCEO

Danke f√ľr Deine Bewertung und die Anregungen. Es gibt keine Angst vor berechtigter Kritik. Das liegt also im Auge des Betrachters. Wenn es berechtigt gewesen w√§re, w√ľrde es hier ja noch stehen. Und jetzt ist es nach √ľber 1,5 Jahren Zeit, dass Du bitte Deine Verbitterung verdr√§ngst und Dich im neuen Job wohl f√ľhlst und dort Deine volle Energie einbringst. Bez√ľglich der kaufm√§nnischen Weitsicht: Exakt diese zeigt sich gerade sehr eindrucksvoll. Trotzdem vielen Dank f√ľr Deine Arbeit bei uns und jetzt sollte es bitte mal gut sein.

Ein toller Arbeitgeber. Das Arbeiten macht mir wieder Spa√ü, und ich habe nicht das Gef√ľhl dort jemals auszulernen.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass man sich direkt ab dem ersten Tag an in da Team integriert f√ľhlt, die lockere und sch√∂ne Arbeitsatmosph√§re und das Umweltbewusstsein aller Kollegen.

Verbesserungsvorschläge

Mir fallen keine wirklichen Verbesserungsvorschl√§ge ein. Wenn ich welche h√§tte, w√ľrde ich sie direkt der F√ľhrungsebene mitteilen und w√ľsste, dass sie angenommen werden.

Arbeitsatmosphäre

Der eigene Einsatz wird mit Lob und konstruktivem Feedback belohnt. Jeder im Team geht seine Aufgaben mit vollem Eifer an, da jeder das Projekt wirklich voranbringen will, nicht nur die Unternehmensf√ľhrung. Auf Neuerungen oder Verbesserungen wird mit konstruktiver Kritik und Lob reagiert.

Image

Das Image wird kontinuierlich verbessert. Durch einige unfaire Verh√§ltnisse hat das Unternehmensimage nach Au√üen meiner Meinung nach leider v√∂llig unberechtig gelitten. Ich pers√∂nlich finde das v√∂llig ungerechtfertig und kann nur f√ľr ein gutes Image werben.

Work-Life-Balance

Durch die flexiblen Arbeitszeiten hat man immer die Möglichkeit Freizeit und Arbeitszeit gut zu organisieren. Auch spontaner Urlaub ist ohne Probleme möglich und wird auch direkt Kommuniziert, sodass sich immer eine Vertretung finden lässt.

Karriere/Weiterbildung

Auf Anfrage werden Weiterbildungen oder Literatur ohne Z√∂gern zur Verf√ľgung gestellt. Auch an Projektspezifischen IT-Events wird gerne mit dem ganzen Team teilgenommen. Ich denke nicht, dass meine Karriere bei diesem Unternehmen irgendwann stagniert, daf√ľr bietet das Projekt zu viele Visionen f√ľr die Zukunft im Bereich EDV.

Gehalt/Sozialleistungen

Super gehalt und sehr attraktive BAV.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das ganze Unternehmen denkt und lebt ökologisch. Es wird viel diskutiert, wie man der Umwelt etwas gutes tun kann - das fließt auch in das Kernprodukt des Unternehmens ein.

Kollegenzusammenhalt

Wie schon erw√§hnt, kann man auf die Hilfe und Erreichbarkeit der Kollegen immer setzen. Keiner nimmt einem Fl√ľchtigkeitsfehler oder grobe Schnitzer √ľbel, solange man Fehler einsehen kann. Die Kollegen sorgen daf√ľr, dass man sich wohl w√ľhlt und man nicht nur arbeitet, sondern wirklich Spa√ü hat. In der Firma macht man mein Hobby voll und ganz zum Beruf.

Vorgesetztenverhalten

Das ganze Unternehmen begegnet sich auf Augenh√∂he. Darunter auch die Vorgesetzten. Probleme oder Anregungen k√∂nnen diret mit der Unternehmensf√ľhrung besprochen werden, ohne das man sich "f√ľrchten" m√ľsste. Durch gemeinsame Team-Aktivit√§ten und das direkt angebotene Du, f√ľhlt man sich und mit jedem auf einer freundschaftlichen Ebene verbrunden - auch mit den Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

Das B√ľro ist gro√ü und offen, die Hardware top! Es ist hell und gut gel√ľftet. Man kann sich auch in eins der weiteren kleineren Br√ľos setzen, wenn man eine gewisse Zeit alleine braucht, um seine Konzentration aufrecht zu halten.

Kommunikation

Auch in Corona- und somit Home-Office-Zeiten ist jeder immer erreichbar. Bei akuten Problemen, kann man ohne Zweifel immer auf schnelle Hilfe setzen. Alles wird, so gut es geht, dokumentiert, was f√ľr einer schnelle Einarbeitung definitiv von Vorteil ist. Das t√§gliche Stand-Up und Ticketsystem tr√§gt dazu bei, dass jeder wei√ü, was passiert und man effitiv arbeiten kann.

Interessante Aufgaben

Alle Aufgaben, die ich bis jetzt gemacht habe, waren Interessant. Eigentlich kann ich mir gar nicht vorstellen, dass es langweilige Aufgaben in diesem Unternehmen gibt. Jeder hat sein Steckenpferd, und darauf wird auch individuell eingegangen.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jens B√ľscherCEO

Vielen Dank f√ľr Deine Bewertung. Das ist gro√üartig und freut mich. Es ist eine au√üerordentlich spannende Zeit. Jetzt und in den n√§chsten Jahren. Und es ist toll, mit Kollegen wie Dir zusammen zu arbeiten.

Auch in der aktuellen Welt-Pandemie sehr zu empfehlen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Work-Life-Balance

Verst√§ndnis f√ľr die neue Situation ist absolut da. Mitarbeiter werden alle bei Problemen unterst√ľtzt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Aktuell laufen Intern mehrere Maßnahmen an, um hier noch einen Schritt besser zu werden.

Kollegenzusammenhalt

Trotz des Home-Office super. Man zieht an einem Strang um gemeinsam die L√∂sung f√ľr Kunden und Partner immer attraktiver zu machen.

Arbeitsbedingungen

Alle Mitarbeiter sind entsprechend ausgestattet, sodass ein effektives Arbeiten im B√ľro und im Home-Office gew√§hrleistet ist. Dazu ist das B√ľro in einer sehr angenehmen Gr√∂√üe.

Kommunikation

Schnelle und klare Ma√ünamensdefinition √ľber mehrere Kommunikationswege. Es werden sich viele Gedanken zur aktuellen Situation gemacht.

Interessante Aufgaben

ECM ist ein spannendes Themenfeld und das bringt die entsprechenden Aufgaben und Kunden mit.


Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Jens B√ľscherCEO

Vielen Dank, dass Du Dich bei uns wohl f√ľhlst und wir Dir eine tolle berufliche Heimat bieten d√ľrfen. Nicht nur, dass wir unsere Firma seit einiger Zeit strategisch neu aufbauen, was mit besonderen Herausforderungen f√ľr jeden verbunden ist, sondern auch die Corona-Krise kommt gerade erg√§nzend dazu. Daf√ľr seid ihr alle Wunderbar und ich freue mich, euch an Bord zu haben.

Vorbildliches Verhalten in der Corona-Krise

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Gesundheit der Mitarbeiter /-innen steht an erster Stelle. Individuelle Vereinbarungen zu Arbeitszeiten (Kinderbetreuung, ...) oder Pr√§senz im B√ľro (wenn's mit der Internetanbindung nicht so klappt) sind m√∂glich.

Arbeitsatmosphäre

Auch im Home-Office halten alle zusammen. In Windeseile werden Mitarbeiter/-innen mit dem nötigen Equipment ausgestattet.

Work-Life-Balance

Ist im Home Office eine echte Herausforderung. Die Firma verhält sich aber bei allen Problemen, z.B. Kinderbetreuung, sehr entgegenkommend.

Gehalt/Sozialleistungen

Gro√üz√ľgige Unterst√ľtzung bei der individuellen Altersvorsorge.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird ganz groß geschrieben

Kollegenzusammenhalt

Gerade jetzt ziehen alle an einem Strang.

Arbeitsbedingungen

Das Home Office ist kein vollwertiger Ersatz f√ľr den B√ľro Arbeitsplatz. Aber die Firma tut, was sie kann. Das n√∂tige Equipment wird schon mal bis nach Hause geliefert! Mit dem erforderlichen Sicherheitsabstand nat√ľrlich ;-)

Kommunikation

Schnelle und erfolgreiche Einf√ľhrung von Remote Meetings.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jens B√ľscherCEO

Vielen Dank f√ľr die tolle Bewertung. Es ist eine spannende Zeit. Auf der einen Seite die menschlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen f√ľr alle. Auf der anderen Seite die Chancen, die es zu nutzen gilt. Das geht nur mit einem coolen Team wie euch.

Eine spannende Herausforderung mit einem coolen Team

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene und freundliche Kollegen, ein tolles Produkt und eine super Zukunftsperspektive

Verbesserungsvorschläge

Bereits bei den einzelnen Themen beschrieben. Wir sind auf einem guten Kurs und m√ľssen einfach mehr miteinander reden.

Arbeitsatmosphäre

Ich kann meinen Aufgaben fokussiert und in Ruhe nachgehen und meine netten Kollegen jederzeit ansprechen. Wir haben viel Spaß und vertrauen uns gegenseitig. Das Betriebsklima ist super.

Verbesserung: mehr direktes Feedback und gemeinsame Aktivitäten

Image

Intern ist die Meinung √ľber die Firma, das Produkt und das Team sehr gut. Bei einigen Events wird man erkannt, wenn man mit unserem Pullover unterwegs ist und man bekommt immer positives Feedback.

Work-Life-Balance

Urlaub kann spontan genommen und √úberstunden (werden nicht erwartet und mache ich fast nie) k√∂nnen ausgeglichen werden. Es wird auf Kinder, Hunde, etc. R√ľcksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

Ich kann mich entfalten und selbst verantwortungsvolle Aufgaben √ľbernehmen. Durch die flache Hierarchie gibt es keinen Wettlauf. Weiterbildungen kann ich selbst ausw√§hlen. Hier w√§ren Vorgaben gut, damit sich auch jeder weiterbildet.

Gehalt/Sozialleistungen

P√ľnktliche Bezahlung eines angemessenen Gehalts. Tankgutscheine oder Tickets f√ľr Nahverkehr w√§ren super.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Diverse Ma√ünahmen werden durchgef√ľhrt. Da geht noch mehr.

Kollegenzusammenhalt

Grunds√§tzlich l√§uft das Miteinander. Wir k√∂nnen uns aufeinander verlassen und sprechen √ľber vieles offen und direkt. Die Zusammenarbeit funktioniert, bis auf wenigen Ausnahmen, aber die hat man bestimmt √ľberall, gut.

Verbesserung: gegenseitiges, direktes Feedback sollte fester Bestandteil werden

Vorgesetztenverhalten

Es wird irekt und offen kommuniziert. Ich f√ľhle mich verstanden und gut gef√ľhrt. Man kann √ľber alles sprechen und wir werden in viele Themen einbezogen.Manchmal wechseln die Priorit√§ten schnell und nicht klar kommuniziert.

Manchmal wird wegen einer Kleinigkeit √ľberreagiert und einige Entscheidungen werden wohl durch das Bauchgef√ľhl getroffen. Hier w√ľnsche ich mir mehr Ruhe und Gelassenheit.

Arbeitsbedingungen

Gute Räumlichkeiten und grundsätzliche Ausstattung. Teilweise ist es im Sommer zu warm gewesen. Daran wird aber jetzt gearbeitet.

Kommunikation

Es gibt regelm√§√üige Events mit dem Team, in denen √ľber den Fortschritt und aktuelle Themen gesprochen werden. Jeder Mitarbeiter ist fast jederzeit erreichbar und sehr hilfsbereit.

Verbesserung: Regelm√§√üiges, festes Event der Teamleitung und dier Gesch√§ftsf√ľhrung. Dies geschieht einige Male im Jahr, aber hat keinen festen Turnus und kein festes Format.

Interessante Aufgaben

Eigentlich keine langweilige Aufgaben. Ich kann mir von einem Board meine Aufgabe selbst aussuchen und auch eigene Aufgaben anlegen, die dann weiter beschrieben und priorisiert werden.

Da geht aber noch mehr. Durch neue Technologien können wir das Produkt und unserem Ablauf weiter verbessern.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jens B√ľscherCEO

Vielen Dank f√ľr Deine Bewertung, dass Du Dich wohl f√ľhlst und Teil unseres Teams bist.

Bez√ľglich der Hinweise auf rasch √§ndernde Entscheidungen und Wechsel von Priorit√§ten: Spreche das gerne direkt in euren regelm√§√üigen Retros an, oder wenn es von mir kommt, auch gerne direkt mich, damit ich es wahlweise erkl√§re oder man sich auch als Chef verbessern kann. Auch die anderen Themen nehme ich gerne auf. Vieles ist bekannt, aber es braucht leider immer ein bischen l√§nger als man denkt. Auch wenn Dinge Klein erscheinen m√∂gen.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine fr√ľhere Version der Bewertung.

Kurze Entscheidungswege und schnelle Kommunikation mit allen Teams und dem Gesch√§ftsf√ľhrer

4,9
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es herrscht ein freundlicher Umgang im Unternehmen und es besteht jederzeit die M√∂glichkeit mit allen Kollegen zu sprechen und Unterst√ľtzung zu bekommen. Es herrscht eine hohe Hilfsbereitschaft. Das Produkt ist zudem wirklich gut gemacht und neue Trends (wie die Cloudstrategie) werden schnell und konsequent umgesetzt.

Arbeitsatmosphäre

Man kann eigenst√§ndig und in Ruhe arbeiten. Alle Kollegen stehen jederzeit f√ľr Fragen zur Verf√ľgung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Amagno steht alleine durch seine Software f√ľr ein umweltbewusstes Verhalten, da durch die Software massiv Papier eingespart wird.
Zudem werden auch durch die Kollegen immer wieder tolle Ideen zum Umweltbewusstsein beigetragen.
Z.B. gibt es im Unternehmen einen Wasserspender und jeder Mitarbeiter kann dort frisches Wasser zapfen und es m√ľssen keine Plastikflaschen mehr transportiert werden. Dies spart vor allem CO2 beim Transport.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit mit den Kollegen macht Spa√ü und ist zielf√ľhrend. Jeder unterst√ľtz wo er kann.

Vorgesetztenverhalten

Man kann jederzeit mit Vorschl√§gen zu unserem Gesch√§ftsf√ľhrer gehen. Es steht einem immer die T√ľr offen. Zudem kann man gute Vorschl√§ge auch selber umsetzen.

Arbeitsbedingungen

Es wird neueste Technik bereitgestellt und es gibt genug Möglichkeiten in Besprechungsräume zu gehen oder Ruhearbeitsplätze zu nutzen.

Kommunikation

Durch kurze Wege im Unternehmen und ein Open Door Prinzip kann man sich jederzeit schnell austauschen. Die Kommunikation im Unternehmen ist schnell und einfach. Zudem gibt es veschiedene Teammeetings, damit aktuelle Themen schnell besprochen werden können.

Interessante Aufgaben

Durch das starke Unternehmenswachstum gibt es immer wieder neue interessante Aufgaben und Herausforderungen im Unternehmen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Agiles Unternehmen mit guten Kommunikationsstrukturen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das gute Miteinander im Team und die flachen Hierarchiebenen. Außerdem sind die Aufgaben sehr vielfältig und kein Tag gleicht dem anderen.

Verbesserungsvorschläge

Wöchentliche Obstkörbe zur Stärkung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jens B√ľscherCEO

Hi! Es freut uns, dass es Dir bei uns gefällt. Vielen Dank :) Wenn die Obstkörbe auch wirklich konsumiert werden, machen wir das gerne.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN