AMETRAS Informatik AG als Arbeitgeber

  • Baienfurt, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Es passt eben nicht immer

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jeder versucht das Beste zu geben, leider nicht immer Zielführend, aber der Wille und die Bereitschaft sind da.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Konflikte der Abteilungen
Keine Zentrale Wissensdatenbank, welche vollständig ist.
Unklare Strukturen und Verantwortlichkeiten (abgrenzung der Aufgabengebiete)

Verbesserungsvorschläge

Ich sehe einen gewissen bedarf an der Optimierung von Prozessen als auch Strukturen. Ggf. sollten auch Teamevents oder Teambildungsmaßnahmen in Betracht gezogen werden.

Arbeitsatmosphäre

Im Sommer kann es je nach Lage des Büros durchaus warm werden

Kommunikation

Es gibt keine einheitliche Wissensdatenbank, jeder notiert etwas für sich und man muss sich alles zusammensuchen. Positiv sind die zahlreichen Meetings, die einem doch noch etwas Überblick bieten.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt leider Spannungen, die einem das Arbeiten nicht zwingend erleichtern

Work-Life-Balance

Kurzfristige Dienstreisen muss man mögen, und man muss sich dabei im klaren sein, dass oft auch länger gearbeitet wird als vereinbart.

Vorgesetztenverhalten

Man wird vorbildlich motiviert

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind Modern, die IT ist es ebenfalls.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Urlaubskonto wächst mit der Betriebszugehörigkeit. Sonst sind die Bezüge absolut in Ordnung.


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung