AMEVIDA SE als Arbeitgeber

AMEVIDA SE

Nie wieder..Schlimmste Call Center das ich je erlebt habe. Verschwendet bitte nicht eure wertvolle Zeit in dieser Firma

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei AMEVIDA in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das nichts getan wird im Umgang mit Kollegen die Bekifft aus der Pause kommen

Arbeitsatmosphäre

Naja,

Kommunikation

Ha ha, den ersten April haben wir noch nicht

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind teils cool drauf,solange man nichts sagt das diese draußen Kiffen

Work-Life-Balance

Was ist das

Vorgesetztenverhalten

Denken wären was besseres

Interessante Aufgaben

Ja wenn du immer versuchst jemanden anzurufen und nie einer dran geht

Gehalt/Sozialleistungen

Die ersten drei Monate bekommt man einen Bonus von 200€ ,sonst Mindeslohn

Image

Die anderen Bewertungen sagen alles

Karriere/Weiterbildung

Wenn du Schleimst ja


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Sabine Haas

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihr Feedback zu uns als Ihrem Arbeitgeber. Wir wertschätzen jede Rückmeldung, die wir auf diesem und anderen Wegen von unseren (ehemaligen) Mitarbeitern erhalten. Ihrer Bewertung entnehmen wir, dass Sie in vielen Punkten unzufrieden waren mit Ihrem Job bei AMEVIDA. Das ist schade. Sie kritisieren vor allem die Arbeitsatmosphäre, Kommunikation und Work-Life-Balance. Uns ist es sehr wichtig, dass sich alle Mitarbeiter in unserem Unternehmen wohlfühlen. Sie merken zudem an, in einigen Fälle Rauschmittelkonsum während der Pause beobachtet zu haben. Wir möchten klarstellen, dass wir dies nicht tolerieren. Wir möchten Sie daher bitten, sich mit Details an sabine.haas@amevida.de zu wenden, um uns die Möglichkeit zu geben, diese Fälle aktiv zu untersuchen. Vielen Dank vorab für Ihre Mithilfe.

Viele Grüße
Sabine Haas