Workplace insights that matter.

Login
andrena objects ag Logo

andrena objects 
ag
Bewertung

Exzellenter Arbeitgeber und super Belegschaft

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei andrena objects ag in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäre Atmosphäre

Familienfreundlich

Bürokratie wird versucht möglichst unkompliziert gehalten

Inzwischen an sechs Standorten vertreten, man kann zwischen Standorten wechseln

XP, Clean Code und Scrum etc. werden praktiziert
In dem 5 tägigen, kostenlosen ASE Kurs für Studenten kann man das alles kennenlernen

Sehr gute Ausbildung sowohl softwaretechnisch (OO, Testautomatisierung,...) als auch hinsichtlich Kommunikation und Konflikte, Scrum, Agiles Requirements Engineering, Agiles Produktmanagement, etc...

Es wird Wert auf Eigenverantwortung und Selbstorganisation gelegt

Angebot an selbstorganisierten Freizeitevents: Spieleabend (Kart, Segway, Lasertag, Paintball, Brettspiele,....), Skat, Schach, mindestens ein Tischkicker an jedem Standort, vier Tischkickermeisterschaften im Jahr,
Badminton, Squash, Bouldern
Feierabendbier beim Kickern

Friches Obst und viele verschiedene Getränke im Büro

Viele Feste, Ausflüge, Bergtour,...

Der Admin Apprecation Day wird gefeiert

Arbeitsatmosphäre

Projektarbeit beim Kunden vor Ort
im Umkreis von max. 1 Autostunde vom Standort = Regionalitätsprinzip
In der Regel ist die Anfahrtszeit darunter

Kommunikation

Vorstand, Standortleitung und Geschäftsfeldleiter immer ansprechbar, flache Hierarchien

Zweimonatliche Geschäftsfeldtreffen mit Essen für Entwickler, für Consultants häufiger

Vertrauensrat ist zusätzlich zum Geschäftsfeldleiter Ansprechpartner bei Problemen und Wünschen

Feedbackkultur: Lernorientierte Fehlerkultur
bspw. Open Space mit Vertrauensrat und Vorstand

Quartalsweiser Jour Fixe

Kollegenzusammenhalt

Kolleginnen und Kollegen sind sehr kompetent und helfen immer

Work-Life-Balance

40 Stunden Woche, Überstunden sind nicht gewünscht, werden ausbezahlt oder abgefeiert

Man kann auch Arbeitszeit reduzieren oder Sabbatical nehmen oder unbezahlten Urlaub

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe

Interessante Aufgaben

In der Regel ja, hängt natürlich vom Projekt ab.

Arbeitsbedingungen

Die Mitarbeiterzufriedenheit ist sehr hoch, die Fluktationsrate sehr gering.

Image

Engagement: andrena veranstaltet Entwicklertag und XP Days in Karlsruhe, sowieso das Objektforum (an allen Standorten)

Artikel in Fachzeitschriften und Talks auf Konferenzen von Mitarbeitern

Karriere/Weiterbildung

mindestens 6 Weiterbildungstage im Jahr zur freien Gestaltung (Konferenzen, Trainings, interne Weiterbildung, interne eingekaufte Schulungen)

Interne selbstorganisierte Weiterbildungsangebote: Scrumaustausch, Softwarethemen, Coding Dojo, Communities of Practice zu aktuellen Technologien


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen