Navigation überspringen?
  

AOK - Die Gesundheitskasseals Arbeitgeber

Deutschland,  12 Standorte Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?

AOK - Die Gesundheitskasse Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,65
Aufgaben/Tätigkeiten
3,61
Abwechslung
4,23
Respekt
3,97
Karrierechancen
4,03
Betriebsklima
3,87
Ausbildungsvergütung
4,58
Arbeitszeiten
4,58
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 24 von 31 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 21 von 31 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 1 von 31 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 27 von 31 Bewertern Essenszulagen bei 5 von 31 Bewertern Kantine bei 17 von 31 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 21 von 31 Bewertern gute Anbindung bei 17 von 31 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 13 von 31 Bewertern Mitarbeiterevents bei 16 von 31 Bewertern Internetnutzung bei 12 von 31 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 16 von 31 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 31 Bewertern Barrierefreiheit bei 10 von 31 Bewertern Parkplatz bei 9 von 31 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 3 von 31 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Sep. 2019
  • Azubi

Spaßfaktor

Sehr abwechslungsreiche Seminare, oft eine lockere Atmosphäre.

Abwechslung

Es gibt sehr viele Möglichkeiten sich weiterzubilden und somit seinen individuellen Karrierewege zu gehen.

Respekt

Ich werde von allen Kollegen respektiert und man begrüßt sich auch untereinander immer sehr freundlich.

Karrierechancen

Es gibt super viele Möglichkeiten auch höhere Posten im Unternehmen zu erreichen.

Betriebsklima

Sehr nette Kollegen, Dozenten und andere Azubis.

Ausbildungsvergütung

Ausbildungsgehalt wird immer pünktlich gezahlt und es wird eine angemessene Vergütung nach Tarif ausgezahlt.

Arbeitszeiten

Größtenteils Gleitzeit.

Pro

Das es so viele Angebote gibt, sich in Themen die einen interessieren weiterzubilden. Man erhält oft die Möglichkeit seine Meinung einzubringen und somit für Verbesserungen zu sorgen.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AOK Nordost
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
Wie ist die Unternehmenskultur von AOK - Die Gesundheitskasse? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 19.Sep. 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Sind alle sehr freundlich, humorvoll und zuvorkommend

Spaßfaktor

Die im jeweiligen Servicecenter aber auch die Azubis und Dozenten sorgen für eine angenehme Atmosphäre.

Abwechslung

Als Sofa durchläuft man viele Stationen, die immer wieder unterschiedlich sind, sodass es nicht langweilig werden kann. Auch die vielen Mitarbeiter sorgen für viel Wirbel und Spaß.

Karrierechancen

Auch als Sofa kann man Vorstand werden.

Betriebsklima

Sehr entspannt und locker.

Arbeitszeiten

Hier sind Gleitzeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Die angehenden Azubis, sollten viel mehr Infos vor der Ausbildungszeit bekommen, vor allem durch eine mail zum nachlesen oder per Post.

Pro

Die AOK bietet sehr viel Abwechslung und die Mitarbeiter und Kollegen sind alle sehr angenehm und höflich. Auch die Azubi Kollegen sind zuvorkommend und hilfsbereit. Es gibt hier ein sehr gutes Arbeitsklima

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten
  • Firma
    AOK Nordost - Die Gesundheitskasse
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung

Die Ausbilder

Sehr kompetent und freundlich

Spaßfaktor

Kennlernfahrt & andere Azubis

Aufgaben/Tätigkeiten

Abwechslungsreich, von Fachbereich bis zur Kundenberatung

Abwechslung

Verschiedene Orte, Themen ( Fachbereiche)

Karrierechancen

Man kann als Sofa sogar Vorstand werden.

Betriebsklima

Entspannt, ruhig , nette Arbeitskollegen

Ausbildungsvergütung

Spitze

Arbeitszeiten

Gleitzeit

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Struktur

Pro

Freundlichkeit, viele Standorte, wohnortnah, Abwechslung

Contra

Etwas unorganisiert

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten
  • Firma
    AOK Nordost
  • Stadt
    Schwerin
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 13.Sep. 2019
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Gehaltserhöhung

Pro

Wertschätzung

Contra

Leistungsdruck

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flexible Arbeitszeiten wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    AOK Baden-Württemberg
  • Stadt
    Freiburg im Breisgau
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 13.Juli 2019
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Zentralisierung stoppen, in vielen Bereichen rückgängig machen. Fahrzeuten reduzieren.

Pro

Flexibilität im Job

Contra

Weite Wege zu den Fachzentren

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    AOK NORDWEST
  • Stadt
    Siegen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 16.Mai 2019
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • menschlicher Umgang mit den Mitarbeitern

Contra

unsere Kunden sind heilig, aber die Mitarbeiter werden unmenschlich behandelt.

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    AOK Heilbronn-Franken
  • Stadt
    Heilbronn
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Gehalt erhöhen (Marktführer, aber am schlechtesten bezahlt im Vergleich zu den anderen Krankenkassen)
  • Abstände zwischen Berufsschule und Bildungszentrum (so hat man die Möglichkeit besser zu lernen und sich auf ein Lernfeld zu konzentrieren)

Pro

-Viele Abteilungen (Abwechslung)
-Gute Aufstiegschancen
-Gutes Ausbildungsgehalt
-Urlaubs und Weihnachtsgeld
-Unterstützung bei Anliegen
-Flexible Arbeitszeiten
-Sehr hohe Sicherheit im Vergleich zu anderen Arbeitgebern in derselben Branche

Contra

- Bezahlung im Vergleich zu anderen Arbeitgebern in der gleichen Branche.
- Leistungsdruck

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    AOK
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 08.Apr. 2019
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • für die Auszubildende Zuschuss auszahlen für Arbeitskleidung

Pro

die Arbeitsatmosphäre + respektvoller Umgang + Umfangreiche Ausbildung + Ausbildungsvergütung

Contra

das Gehalt nach der Ausbildung

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    AOK Baden-Württemberg
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 09.Dez. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Fachlich sind meiner Erfahrung nach die Mehrheit der Ausbilder kompetent. Potentiale ergeben sich jedoch beim tatsächlichen Wahrnehmen der Führungsaufgabe mit allem was dazu gehört (Objektivität, Kommunikation, konstruktives Feedback uvm.) Auch dies variert natürlich; ich hatte Ausbilder deren Arbeitsanweisungen wirklich gut waren bzw. mit denen die Zusammenarbeit angenehm und produktiv war. Leider hatte ich auch mit einigen Ausbildern zu tun, die -so, wie ich es erlebt habe- die o.g. Attribute stark vernachlässigt haben und sich allgemein unprofessionell verhalten haben. Einen Azubi schlecht zu bewerten, ohne in irgendeiner Art und Weise Anmerkungen/Hilfestellungen zur Verbesserung zu geben, spricht leider für sich. Beispielsweise hatten einige Ausbilder auch Schwierigkeiten berufliches und privates zu trennen.

Spaßfaktor

Im Großen und Ganzen hat mir die Ausbildung Spaß gemacht. Es gibt Abteilungen/Teams in denen ich lieber gearbeitet habe, als in anderen, was nichts mit den zu erledigenden Aufgaben zu tun hat.

Aufgaben/Tätigkeiten

Während meiner Ausbildung gab es einen notwendigen Wechsel des EDV-Systems. Das neue System ist zeitgemäß. Ansonsten waren meine Aufgaben so abwechslungsreich wie sie für einen Job in der Verwaltung nur sein können. Willkommene Abwechslung war die Kundenberatung, aber auch die Möglichkeit an Vertriebsaktionen mitzuarbeiten.

Abwechslung

Man lernt alle notwendigen Bereiche der gesetzlichen KV/PV kennen. Dazu kommen regelmäßige Schulungen im hauseigenen Bildungszentrum in Dortmund (nach überfälliger Sanierung gut ausgestattet) und Blockunterricht an einer berufsbildenden Schule. Daher ist man nie „lange“ in einem Bereich.

Respekt

Was den professionellen und respektvollen Umgang miteinander angeht, ergeben sich große Potentiale. Vor allem im Konfliktmanagement. Natürlich variert es von Team zu Team bzw. Abteilung zu Abteilung, jedoch gab es einige Ausreißer, die meinerseits leider keine positive Bewertung zulassen.

Karrierechancen

In der Zeit während meiner Berufsausbildung gab es lediglich die Möglichkeit einen AOK-Fachwirt bzw. AOK-Betriebswirt im hauseigenen Bildungszentrum zu machen. Weiterhin besteht eine Kooperation mit der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld. Für all diese Personalentwicklungsmaßnahmen sind Bewerbungen notwendig. Die Zahl der Teilnehmer, die zugelassen werden können, ist limitiert. Lange Rede, kurzer Sinn: es gibt die Möglichkeit, sich betriebsintern spezifisch weiterzubilden. Die Kehrseite der Medaille ist, dass diese Abschlüsse nicht anerkannt sind bzw. dass es keine Möglichkeit gibt ein staatlich anerkanntes akkreditiertes Hochschulstudium aufzunehmen. Jeder kann sich seine eigenen Gedanken machen, warum das so ist. Mittlerweile gibt es wohl die Möglichkeit die Ausbildung UND einen B.A. in Business Administration & Healthcare Managment zu machen. Hier könnte sich die AOK vielleicht etwas bei der Bundesagentur für Arbeit abschauen. Dort wird das Studium lediglich mit Hospitstionsphasen kombiniert. Es hat damals auf mich den Anschein erweckt, als dienten diese Maßnahmen dazu, die Mitarbeiter nur an die AOK zu binden. Das geht auch anders.

Betriebsklima

Es gab neben mir noch weitere Auszubildende, die allesamt sehr nett waren und die Zeit, die wir gemeinsam verbracht haben (Berufsschule/Bildungszentrum/Arbeit) war immer sehr angenehm. Außerdem fand jährlich ein Betriebsfest statt und es gab gesundheitsförderne Maßnahmen, die man wahrnehmen konnte (Yoga, Massagen). Das einzige, was ich hier bemängeln kann, ist die fehlende Professionalität einiger Mitarbeiter/Vorgesetzten. Darauf, wie sich dies konkret geäußert hat, möchte ich nicht eingehen.

Ausbildungsvergütung

Für eine Berufsausbildung ist die Bezahlung sehr gut. Urlaubs- und Weihnachtsgeld wurde gezahlt. Fahrkostenerstattung zu bestimmten Ausbildungsstätten gab es ebenfalls.

Arbeitszeiten

38,5h/Woche im Gleitzeit-Modell ohne Kernzeit. Nach Absprache mit dem Vorgesetzen ist hier einiges Möglich was Überstundenauf- und abbau angeht.

Verbesserungsvorschläge

  • Neuausrichtung der Organisationskultur.

Pro

Arbeitszeitgestaltung, Ausbildungsvergütung

Contra

Organisationskultur

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
3,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    AOK NORDWEST
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 23.Okt. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Sie sind freundlich und werden nicht genervt, wenn man sie oft was fragt.

Spaßfaktor

Mal mehr, mal weniger, das ist aber normal.
Im großen und ganzen macht mir die Arbeit Spaß, vor allem wenn ich mit meinem Paten die Kundenberatungen führe.

Ausbildungsvergütung

Über die Ausbildungsvergütung kann ich mich nicht beschweren, im Vergleich zu anderen Ausbildungsvergütungen..

Arbeitszeiten

Ich habe die Möglichkeit früher zu kommen, um früher Feierabend zu machen.
Von der Arbeitszeit ist es zumindest bei den Auszubildenden einigermaßen flexibel.
Oft arbeite ich von 8.00 - 16:30 Uhr und mache sogar ein paar Minuten Überstunden, diese nutze ich z.B. Freitags, um früher nach Hause zu dürfen.

Verbesserungsvorschläge

  • Funktionierende Kantine für Mitarbeiter zur Verfügung stellen (z.B. im BC - gesunde Ernährung) Getränke in den heißen/kalten Monaten zur Verfügung stellen Job-Ticket erstattet/teil erstattet bekommen Sauberkeit der Räume (Hintergrundabteilung/Back-Office)

Pro

Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Gleitzeit,
In Homberg Ohm wenn wir Lehrgänge haben: Kantine (leckeres essen) + Zimmer (sehr sauber und angenehm) + Fitnessstudio (mit Geräten) + Biztro (Bar) + Rezeption + toller und freundlicher Service

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige