Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Aperto GmbH Logo

Aperto 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 216 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Internet (3,9 Punkte).

Alle 216 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 172 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    68%68
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    66%66
  • InternetnutzungInternetnutzung
    63%63
  • HomeofficeHomeoffice
    60%60
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    59%59
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    58%58
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    41%41
  • CoachingCoaching
    38%38
  • DiensthandyDiensthandy
    35%35
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    25%25
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    19%19
  • BarrierefreiBarrierefrei
    9%9
  • EssenszulageEssenszulage
    7%7
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    6%6
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3
  • KantineKantine
    1%1
  • ParkplatzParkplatz
    1%1

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Kommunikation innerhalb des Unternehmens ist gut. Durch die Family Nights (Art Betriebsversammlungen) erfährt man Neues aus den Abteilungen und Neuigkeiten von der GF. Insgesamt ist die GF sehr kommunikativ und hat eine gute soziale Kompetenz. Die GF ist jedenfalls nicht abgehoben.
Die technische Ausstattung (Laptops, Büros etc.) ist modern und einwandfrei.
Weihnachtsfeiern und Team-Events sind klasse.
Die Führungkräfte, die ich hatte, waren fachlich gut und menschlich auch. Der Führungsstil war auch auf das Feedback der Mitarbeiter bedacht. Bei Fehlern ...
Bewertung lesen
Es wird sich wirklich viel Mühe gegeben auch während der Pandemie ein Wir-Gefühl zu schaffen, so dass sich selbst Neuankömmlinge sofort wohl fühlen. Ich habe das während meines Starts 2020 sehr zu schätzen gewusst.
Bewertung lesen
Viele engagierte und tolle Menschen, flexible Arbeitsmodelle (nicht nur für Eltern), gute (interne) Weiterbildungsmöglichkeiten, viel Erfahrung und fachliche Kompetenz, Offenheit für Ideen/Eigeninitiative
Bewertung lesen
Die Projekte, die Kollegen, die Weiterbildungsmöglichkeiten, den Austausch und die Atmosphäre insgesamt.
Bewertung lesen
Wirklich gut finde ich, dass sich für die Arbeitnehmer eingesetzt wird und durch Team events, o.ä. versucht wird ein gutes Arbeitsklima herzustellen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 81 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es gibt zu viele, die was zu sagen haben, und nicht immer wird in einer Sprache gesprochen.
Entscheidungen (speziell während Corona) gelten für einige, bei anderen wird gerne eine Ausnahme gemacht
Bewertung lesen
Schlechte Bezahlung, Kommunikation teilweise sehr schlecht, Überstunden
Bewertung lesen
Kaum Aufstiegschancen. Aufgaben wiederholen sich sehr.
Bewertung lesen
Die Integration in den IBM-Konzern sorgt dafür, dass man ständig neue Prozesse übergestülpt bekommt. Die meisten dieser Prozesse sind bürokratisch, ineffizient und sorgen für unnötige Arbeit, die von den wichtigen Tätigkeiten abhält. Das widerspricht dem agilen Leitbild. Über IBM bekommt Aperto zwar viele Aufträge und finanzielle Unterstützung, aber die gesamte IBM-Konzernbürokratie ist ermüdend.
Bewertung lesen
Fehler werden nicht zugegeben, man beschönigt an allen Ecken und lernt als Folge nichts daraus.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 60 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Wieviel Kosten Overhead und interne Weiterbildungen mit wenig Wert? Da sitzt das Geld locker, bei der Vergütung und Ausstattung ist man knausig.
Nieder mit den Clustern! Künstliche Grenzen die Bürokratie fördern.
Bewertung lesen
Aperto ist mit seinen rund 400 Mitarbeiter:innen sehr groß, weswegen es natürlich stark darauf ankommt in welcher Abteilung man landet. Aus diesem Grund kann ich keine allgemeinen Vorschläge geben
Bewertung lesen
Man sollte das Onboarding unbedingt verbessern, da hier Grundsätze geschaffen werden. Leider ist das derzeit noch chaotisch und wichtige Prozesse werden nur unzureichend erklärt.
Bewertung lesen
Wieder mehr Formate zu Mindfulness, Gesundheitstage (Smoothies oder anderes gesundes Essen),mehr Anreize wie Urban Sports Club-Rabatt etc.
Bewertung lesen
Mehr Führungskultur schaffen und die Leute fördern, es gibt hier so viel Potential und junge Talente !
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 58 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Aperto ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 51 Bewertungen).


Hatte großes Glück (!!) in einem tollem Team zu landen und mit fast nur tollen, kreativen und hilfsbereiten Menschen zu arbeiten
4
Bewertung lesen
In meinem Team ist der Zusammenhalt sehr gut. Anderen Teams kann ich leider noch nicht beurteilen.
5
Bewertung lesen
Kommt auf das Team an, aber meist sehr gut. Es ist jedoch schwierig, wenn man mit Personen spricht, die nicht im gleichen Team sind. Hier wird meist nur auf sich selbst geguckt.
4
Bewertung lesen
Kommt darauf an wie man Zusammenhalt definiert. Nett sind vorn herum alle. Und selbst das ist nicht immer positiv, gute Kritik und offenes Feedback gibt es kaum.
3
Bewertung lesen
In letzter Zeit sind viele gegangen.
Das Team als solches hält zusammen. Die Vorgesetzten sind da nicht unbedingt dabei…
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 51 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Aperto ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,8 Punkten (basierend auf 54 Bewertungen).


Mit der Zeit werden die Gehälter dem Markt angepasst, das merkt man auch. Allerdings nur, wenn man auch entsprechend gut verhandeln kann. Gehaltsgespräche ähneln daher meistens eher einer Verkaufsshow in der man mit einer Präsentation die eigenen Vorzüge anpreist.
Nicht selten kommt es daher vor, das Kollegen die 1-2 Stufen in der Karriere unter einem sind deutlich mehr verdienen.
3
Bewertung lesen
Für die Größe und im Vergleich zu Berater-Netzwerken ist es peinlich. Da helfen auch keine Ausreden. "Wir sind eine Digitalagentur und dafür ist es üblich" IBM ist keine Digitalagentur.
Hinzu kommen starke Unterschiede zwischen neuen und alten Angestellt*innen.
1
Bewertung lesen
Gehalt muss gut verhandelt werden.
Bei den Sozialleistungen ist noch Luft nach oben.
Keine VL, kein Zuschuss zur BVG, kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld, Kaffee/Tee gibt’s kostenfrei, Softgetränke müssen jedoch am Automaten gekauft werden
1
Bewertung lesen
Im Branchenvergleich sehr niedriges Gehalt, außer, man verhandelt gut. Für Gehaltserhöhungen und Beförderung muss laut geschrien werden, dann gibt es vielleicht ein Entgegenkommen.
2
Bewertung lesen
Junioren werden schlecht bezahlt, obwohl sie meistens den Großteil der Arbeit erledigen. Vor allem junge Frauen verdienen unterdurchschnittlich.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 54 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 53 Bewertungen).


Es gibt ein Karrieremodell, was die einzelnen Steps und Möglichkeiten gut aufzeigt. Das DesignYourself-Programm bietet viele Weiterbildungsmöglichkeiten, Coachings, Workshops und E-Learnings – viel mehr als man absolvieren kann.
5
Bewertung lesen
Karriere: 2 sterne -> Teilweise wird man klein gehalten auch wenn man es eigentlich wortwörtlich verdient hätte. Und das mit fadenscheinigen Argumenten.
Weiterbildung: 4 sterne -> hier wird intern relativ viel geboten
3
Bewertung lesen
Es gibt ein transparentes KArrieremodell mit vielen Stufen, die in realistischen Zeiträumen erreicht werden können. Internes Weiterbildungsprogramm und Zugang zu IBM Forbildungs-Datenbank.
4
Bewertung lesen
Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, man selbst kann als Arbeitnehmer_in selbst Vorschläge für interne Weiterbildungen anbringen und entsprechend Trainings aufsetzen und durchführen.
4
Bewertung lesen
Das ist ein Bereich, wo sehr viel geboten wird. Durch IBm auch Zugang zu internationalen Weiterbildungsangeboten, große Auswahl und viel Interessantes dabei.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 53 Bewertungen lesen

Gehälter

39%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 170 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
User Experience Designer:in15 Gehaltsangaben
Ø45.000 €
Art Director9 Gehaltsangaben
Ø43.200 €
Projektmanager:in8 Gehaltsangaben
Ø46.900 €
Gehälter für 22 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Aperto
Branchendurchschnitt: Internet

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeitern Freiräume geben und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Aperto
Branchendurchschnitt: Internet
Unternehmenskultur entdecken