Workplace insights that matter.

Login
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG Logo

Deutsche Apotheker- und Ärztebank 
eG
Bewertung

Toller Job für Profis.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Deutsche Apotheker- und Ärztebank in Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Art und Weise wie wir mit den Unwettern der Finanzbranche umgehen.
Dies gilt für unsere Filiale.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das man leider auf die üblichen Verdächtigen im Unternehmensberaterbereich hört und evlt. die Werte die seit über 100 Jahren gelten, aufgeben zu wollen.
Die IT Umstellung hat gezeigt das die Zentrale keinesfalls die Qualität bringt, wie die Filialen unseren Kunden bieten können.

Verbesserungsvorschläge

Die Werte des altehrwürdigen Privatbankcharakters aufrecht erhalten.
Das "Retailbanking", das uns so manche Unternehmensberater aufstülpen wollen, passt nicht zu uns.

Arbeitsatmosphäre

Wir arbeiten in unserem Kundenkreis sehr professionell.
Leider gibt es Ex-Kollegen und Kolleginnen die keine Profis sind und daher nachtreten.

Kollegenzusammenhalt

Wir leben im Team um soviel wie möglich zu meistern. Bisher klappt das auf höchstem Niveau.

Work-Life-Balance

Jeder kann die variable Arbeitszeit nutzen, der Kunde steht aber immer im Vordergrund.
Zeitabsitzer sind meist solche wie oben beschrieben, die den Job nicht professionell angehen.

Vorgesetztenverhalten

Mehr Unterstützung, Vorleben und Loben kann man kaum verlangen.
Sogar "unprofessionelle" werden gecoucht um irgendwann mal den nächsten Level zu erreichen.

Interessante Aufgaben

Die besten Kunden mit den interessantesten Aufgabenstellungen.
Vernetztes Denken ist hier unabdingbar.

Gleichberechtigung

100%

Umgang mit älteren Kollegen

Genauso wie bei Gleichberechtigung hier 100%. Alle kommen mit und alle machen mit.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt will verdient sein.
Die meisten Ex Kolleginnen und Kollegen haben meist mehr bekommen als sie verdient haben.

Image

Die Bank für Heilberufler.

Karriere/Weiterbildung

Jeder kann weiterkommen wenn er flexibel genug ist.
Natürlich kann man nicht erwarten dass man die Karierreleiter hochsteigt ohne sich bewegen zu wollen.


Kommunikation

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein