Workplace insights that matter.

Login
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG Logo

Deutsche Apotheker- und Ärztebank 
eG
Bewertung

Eine Bank, die sich selbst eli­mi­nie­ren

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei apoBank in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Chaos an allen Stellen, an die geschaut wird. Durch das laufende Strategieprojekt fallen um die 500 Stellen weg, der Ellbogenkampf ist schon ausgebrochen. Darunter leidet die Atmosphäre sehr, genauso wie über die absolut vergeigte IT Umstellung.

Kommunikation

Es wird erst gar nicht kommuniziert. Es lebt der Flurfunk in Perfektion. Nur darüber gibt es überhaupt einmal Informationen. Das Internat ist eine Schande, die Kommunikation von Vorstand und Führungskräften wird vergebens gesucht.

Kollegenzusammenhalt

Noch einigermaßen erträglich, wobei der Ellbogenkampf schon ausgesprochen ist. Alle haben Sorge um ihren Job.

Work-Life-Balance

Nicht in dieser Bank. Arbeite gefälligst ist hier die Marschroute. Nach außen wird geworben, mit mobilen Arbeiten, Gesundheitsmanagement, Familienservice u.s.w, gelebt wird davon jedoch nichts. Wer mobil arbeitet, der tut nichts. So wird es unterstellt.

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte nach Faktor Nase, nicht nach Kompetenz. 99% aller Führungskräfte müssten umgehend vor die Tür gesetzt werden.

Interessante Aufgaben

Vom Grundsatz her ein fulminantes Geschäftsmodell, welches sich die Bank durch diverse internen Themen zerstört. Ob jetzt dumm oder naiv, muss jeder für sich entscheiden.

Gleichberechtigung

Gibt es nicht. Bonuszahlungen werden differenziert, mobiles arbeiten auch nicht für alle, Frauen in Führungspositionen werden vergebens gesucht.

Umgang mit älteren Kollegen

Du bist alt? Dann Tschüß.

Arbeitsbedingungen

Büros ganz okay, IT eine Zumutung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Drucken bis zum geht nicht mehr, sagt alles aus?

Gehalt/Sozialleistungen

Ganz okay, aber große Differenzen.

Image

Bis zur IT Umstellung super, seitdem nur noch Katastrophe. Die Kunden rennen weg!

Karriere/Weiterbildung

Fehlanzeige, Personalentwicklung gibt es nicht bzw. diese Abteilung ist nur beim Kaffee sichtbar.

Arbeitgeber-Kommentar

PersonalbereichEmployer Branding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
 
vielen Dank für Ihre offenen Worte und die kritische Bewertung. Natürlich ist es uns wichtig, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und deshalb versuchen wir die besten Konditionen für unsere Mitarbeiter zu schaffen. Es tut uns leid, dass Sie schlechte Erfahrungen mit der apoBank als Arbeitgeber gemacht haben.

Falls Sie mit uns in Kontakt treten möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren unter: talents@apobank.de

Wir wünschen Ihnen dennoch alles Gute für die Zukunft und bleiben Sie gesund!

Viele Grüße
Ihr apoBank Karriereteam