Let's make work better.

AraCom IT Services GmbH Logo

AraCom 
IT 
Services 
GmbH
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber AraCom IT Services GmbH? Unternehmenskenner:innen beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

2 Fragen

Wie ist ungefähr der Bewerbungsprozess? Es finden ja laut Website zwei Gespräche statt. Ist dann einer online und der andere am Standort oder macht ihr beide am Standort?

Gefragt am 9. Mai 2023 von einem anonymen User

Nicole Kurz, Stellv. Teamleitung Recuiting, AraCom IT Services GmbH

Antwort #1 am 15. Mai 2023 von Nicole Kurz

AraCom IT Services GmbH, Stellv. Teamleitung Recuiting

Hey, vielen Dank für deine Frage. Das erste Gespräch findet virtuell statt. Das zweite ist ein persönliches Kennenlernen in unserer Zentrale in Gersthofen bei Augsburg. Schau auch gerne mal bei unserem Karriere FAQ auf unserer Webseite unter https://aracom.de/deine_karriere/faqs/ vorbei. Hier findest du unseren kompletten Bewerbungsprozess sowie weitere hilfreiche Tipps rund um deine Bewerbung. Viele Grüße Nicole

Als Arbeitgeber antworten

Ist man als Softwareentwickler häufig beim Kunden vor Ort?

Gefragt am 16. Dezember 2020 von einem anonymen User

Carolin Uhl, Teamleiterin Recruitment, AraCom IT Services GmbH

Antwort #1 am 16. Dezember 2020 von Carolin Uhl

AraCom IT Services GmbH, Teamleiterin Recruitment

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Carolin Uhl, Teamleiterin Recruitment, AraCom IT Services GmbH

Antwort #2 am 16. Dezember 2020 von Carolin Uhl

AraCom IT Services GmbH, Teamleiterin Recruitment

Vielen Dank für deine Anfrage und dein damit verbundenes Interesse an unserem Unternehmen! Die Frage lässt sich fairerweise nicht pauschal beantworten. :) Das hängt stets von dem jeweiligen Projekt ab. 1) Die meisten unserer Projekte finden bei uns im Büro statt, jedoch muss man für Besprechungen und Abstimmungen gelegentlich zum Kunden. 2) Ein paar Kunden wünschen sich eine intensivere Zusammenarbeit vor Ort und daraus resultieren ca. 1-2 Tage die Woche in Präsenz. 3) Vereinzelt gibt es Projekte mit besonders hohen Sicherheitsstandards, die eine Arbeit bei dem Kunden vor Ort erfordern. Vor jedem Projekt wird mit dem jeweiligen Kollegen aus der Entwicklung gesprochen - daher ist es jedem selbst überlassen ein Projekt anzunehmen oder abzulehnen. Liebe Grüße Carolin

Als Arbeitgeber antworten
Anmelden