Workplace insights that matter.

Login
ARAG Versicherungen Logo

ARAG 
Versicherungen
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber ARAG Versicherungen? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

19 Fragen

Derzeit wird jemand für die spezialisierte Leistungsabwicklung / GOÄ-Rechnungsprüfung gesucht. Kann jemand sagen, ob diese Stelle als Spezialistenstelle eingruppiert wird, also die konkrete Gehaltasgruppe nach Tarifvertrag nennen? Ich bringe über 10 Jahre Erfahrung mit, aber Bewerbungen versende ich nur nach Klärung der Gehaltsfrage. Ich kennen meinen Wert und möchte meine Zeit nicht vergeuden.

Gefragt am 7. Juli 2021 von einem anonymen User

Antwort #1 am 8. Juli 2021 von ARAG Recruiting-Team

ARAG Versicherungen, Talent Acquisition Manager

Liebe/r Bewerber/in, vielen Dank für Ihre Frage und Ihr damit verbundenes Interesse an der ARAG. Ihr Anliegen ist uns wichtig, deshalb teilen Sie uns bitte über folgende E-Mail-Adresse mit, wann und wie wir Sie am besten telefonisch erreichen können: Jobundkarriere-muc@arag.de Wir freuen uns, schon bald von Ihnen zu lesen und Ihre Frage individuell beantworten zu können. Ihr ARAG Recruiting-Team

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, ich würde gerne wissen wie der Bewerbungsprozess abläuft. Lerne ich auch zukünftige Kollegen kennen?

Gefragt am 14. Mai 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 14. Mai 2021 von ARAG Recruiting-Team

ARAG Versicherungen, Talent Acquisition Manager

Lieber Bewerber, vielen Dank für Ihre Frage, die wir gerne beantworten! Im ersten Schritt können Sie Ihre Bewerbung schnell und unkompliziert online unter www.karriere-bei-arag.de einreichen. Passt Ihr Profil, möchten wir Sie in einem ersten Telefonat oder Vorstellungsgespräch näher kennenlernen. Wollen beide Seiten den nächsten Schritt gehen, folgt ein weiteres Gespräch mit Vertretern des jeweiligen Fachbereichs. So lernen Sie Ihre potenziellen Kollegen kennen und erlangen einen noch besseren Einblick in die ausgeschriebene Position. Abhängig von der Position, auf die Sie sich beworben haben, kann ein Auswahlverfahren folgen. Das heißt, wir laden Sie zusätzlich zu einem Assessment Center ein. Passt es für beide Seiten immer noch, erhalten Sie ein Vertragsangebot. Und wir sagen: Herzlich willkommen bei der ARAG! Ihr ARAG Recruiting Team

Als Arbeitgeber antworten

Ein Bewerber beklagte, dass keine Rückmeldung zur Bewerbung erfolgte. Ihr Kommentar lautet: "Wir würden gerne noch konkreter erfahren, was genau wir verbessern können." Ist das Ihr Ernst? Sind Sie Komiker?

Gefragt am 26. März 2021 von einem anonymen User

Antwort #1 am 30. März 2021 von ARAG Recruiting-Team

ARAG Versicherungen, Talent Acquisition Manager

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Im Rahmen unserer Bewerbungsprozesse ist es unser Anspruch und Standard zugleich, jedem Kandidaten und jeder Kandidatin eine Rückmeldung zur Bewerbung zu geben. In dem angesprochenen Kommentar haben wir das Angebot gemacht, darüber hinaus mit uns in Kontakt zu treten, um potenzielle Optimierungsmöglichkeiten im Recruiting-Prozess zu identifizieren.

Antwort #2 am 31. März 2021 von einem anonymen User

Hier kommt ihre Optimierungsmöglichkeit: reagieren Sie auf eingehende Bewerbungen und setzen Sie sich mit Bewerbern auseinander.

Antwort #3 am 21. April 2021 von einem Mitarbeiter

Liebe ARAG, Sie sprechen hier von Optimierungsmöglichkeiten - eine Antwort an Bewerber ist nicht etwas das "optimiert" werden müsste - es ist etwas das grundsätzlich - vom Grundsatz her - vorhanden sein und erfolgen sollte. Sozusagen ein Hygienefaktor. Ohne diesen können Sie sich eigentlich sämtliche Recruiting Maßnahmen sparen. Niemand macht sich gerne die Mühen einer Bewerbung, wenn der Empfänger gar nicht reagiert...

Als Arbeitgeber antworten

Bitte seien sie so fair und deaktivieren Sie nicht existente / nicht vakante Stellen auf ihrer Karriereseite und Jobportalen oder geben einen Hinweis, wenn derzeit nicht eingestellt wird. Gerade in Zeiten von Corona helfen Sie interessierten Bewerbern damit sehr, nicht ihre Zeit und Mühe in Phantom-Stellen zu investieren. Vielen Dank Bewerber und Besucher ihrer Karriereseiten

Gefragt am 13. Juli 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 16. Juli 2020 von ARAG Recruiting-Team

ARAG Versicherungen, Referentin Strategisches Recruiting

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Bereits zu Beginn der Corona-Pandemie haben wir auf unserer Karriereseite sowie Stepstone den folgenden Hinweis veröffentlicht: "Wir stellen weiterhin ein! Momentan finden Bewerbungsgespräche, Assessment Center oder auch kurze Calls zum Kennenlernen bei uns per Videokonferenz statt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!" Falls Sie sich auf eine Stelle beworben haben sollten, die in der Tat nicht mehr offen ist, tut uns das sehr leid. Der Fehler wird hier auf der technischen Seite liegen. Wir versuchen solche Missverständnisse möglichst zu vermeiden.

Als Arbeitgeber antworten

Durch welche spezifischen Maßnahmen stellen Sie sicher, dass neue Bewerber nach Einstellung keine Enttäuschung erfahren und innerhalb der Probezeit wieder verlassen?

Gefragt am 9. Dezember 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 16. Juli 2020 von ARAG Recruiting-Team

ARAG Versicherungen, Referentin Strategisches Recruiting

Wir legen großen Wert darauf, dass alle neuen Kolleginnen und Kollegen ein umfangreiches Onboarding erfahren. Dies erfolgt sowohl auf Gesamtunternehmensebene in Form von Einführungsveranstaltungen, aber auch auf Fachbereichsebene. Hierbei wird für jeden Mitarbeiter die Einarbeitung individuell vorgenommen. Falls Sie interessiert, was wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sonst noch bieten (natürlich auch solchen in der Probezeit), schauen Sie gerne einmal auf unserer Karriereseite vorbei: arag-karriere.de

Antwort #2 am 22. Februar 2021 von einem Bewerber

Am besten man fängt bei dieser katastrophalen Firma erst ga nicht an zu arbeiten.

Als Arbeitgeber antworten

Als aufmerksamen Leser der Bewertungen ihres Unternehmens fällt mir auf, dass sowohl ehemalige als auch aktuelle Mitarbeiter zunehmend Wert auf Dinge wie Anerkennung, Wertschätzung und Respekt legen bzw. dies in ihrem Unternehmen beanstanden. Wie stehen Sie zu ganz allgemein zu Grundpfeilern menschlicher Interaktion und durch welche spezifischen Maßnahmen zeigen sie Ihren Mitarbeitern und Bewerbern Anerkennung, Wertschätzung, Respekt und Ehrlichkeit?

Gefragt am 9. September 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 31. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antwort ist auch eine Antwort...

Antwort #2 am 22. Februar 2021 von einem Bewerber

Hier zählt weder Anerkennung noch Wertschätzung. Am besten man verläßt das Unternehmen so schnell wie möglich.

Als Arbeitgeber antworten

Hammer, wie viele positive und sehr ähnliche Bewertungen bei ARAG stehen. Das glaubt doch kein Mensch. Überraschend, wofür Mitarbeiter so eingesetzt werden...

Gefragt am 31. Juli 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 22. Februar 2021 von einem Bewerber

katastrophaler Arbeitgeber

Antwort #2 am 2. Juli 2021 von einem Mitarbeiter

Bis heute noch nichts geändert.

Als Arbeitgeber antworten

Warum werden kritische Aussagen hier nach der Veröffentlichung nachträglich wieder gelöscht? Werden offene und ehrliche Meinungen, die dem Unternehmen nicht passen, hier genauso wenig geduldet wie im beruflichen Alltag? Welchen Sinn hat ein Bewertungsportal, wenn kritische Bewertungen nachträglich gelöscht werden? Wie viele Punkte würden im Gesamtergebnis stehen, wenn kritische Beurteilung genau so ins Ergebnis einfließen, wie vermeintliche Lobeshymnen? 1,xx?

Gefragt am 29. Mai 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 8. Juli 2019 von einem Mitarbeiter

Und die positiven Bewertungen sind auch oftmals fake ..

Team Vertriebsrecruiting, ARAG Versicherungen

Antwort #2 am 9. Juli 2019 von Team Vertriebsrecruiting

ARAG Versicherungen

Als Unternehmen haben wir keine Möglichkeit negative Bewertungen zu löschen. Wenn Bewertungen nicht mehr sichtbar sind, wurden diese von Kununu selbst entfernt, weil sie nicht den Regeln entsprachen. Alle Infos dazu finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=8TMEDWEaaPQ

Antwort #3 am 28. Juli 2021 von einem anonymen User

Das Unternehmen hat sehr wohl Möglichkeiten, Löschung von Bewertungen zu veranlassen. Eine glatte Lüge!

Als Arbeitgeber antworten

Warum stehen hier überwiegend positive Bewertungen, die im totalen Gegensatz zur Stimmung im Tower und den Aussagen in den Gesprächen mit Kollegen stehen? Wird hier versucht ein wenig realistisches Bild in der Öffentlichkeit zu erzeugen?

Gefragt am 24. April 2019 von einem Mitarbeiter

Ihre ARAG, ARAG Versicherungen

Antwort #1 am 16. Mai 2019 von Ihre ARAG

ARAG Versicherungen

Alle unsere Bewertungen sind authentisch. Schade, dass Sie scheinbar ein anderes Bild von uns haben. Wir würden dazu gerne mehr erfahren! Denn nur durch Ihr Feedback können wir Ihren geschilderten Eindruck besser nachvollziehen. Bitte schreiben Sie uns doch an: personalabteilung@arag.de

Antwort #2 am 25. Mai 2019 von einem Mitarbeiter

Ja genau... :-D

Antwort #3 am 6. Januar 2020 von einem Mitarbeiter

...Antwort #1 nicht authentisch

Als Arbeitgeber antworten

Wie erfolgt die Bewerber-Vorauswahl bei der ARAG? Werden eingehende Bewerbungen auch persönlich gesichtet oder erfolgt eine vollautomatische Bearbeitung per Software mit WOrt-Matching/Fitting zwischen Stellenanzeige und Bewerbung/Lebenslauf?

Gefragt am 20. März 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 22. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Persönlich ja, Software veraltet

Antwort #2 am 9. April 2019 von einem Mitarbeiter

Nicht bekannt

Ihre ARAG, ARAG Versicherungen

Antwort #3 am 16. Mai 2019 von Ihre ARAG

ARAG Versicherungen

Die eingehenden Bewerbungen werden von den Recruitern und den ausschreibenden Fachbereichen persönlich gesichtet.

Als Arbeitgeber antworten

Wie sind die Auswahlkriterien, nach denen Sie Ihre Bewerber wählen? Ist man mit 52 Jahren und genau der Position entsprechenden Berufserfahrung zu alt? Zu teuer? Die Stelle wurde genau am Tag der inhaltslosen standardisierten Absage wieder neu ausgeschrieben.

Gefragt am 21. Februar 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 6. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Jünger ist besser

Antwort #2 am 22. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Zu alt ja, zu teuer eher nein,da die Verträge pro ARAG Contra Mitarbeiter sind.

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es auch Bewertungen von Quereinsteigern? Wie haben die sich am Anfang als Vertriebler auf selbständiger Basis gemacht?

Gefragt am 30. Januar 2019 von einem Bewerber

Team Vertriebsrecruiting, ARAG Versicherungen

Antwort #1 am 22. Februar 2019 von Team Vertriebsrecruiting

ARAG Versicherungen

Leider lässt sich dies bei den Bewertungen nicht filtern. Wir haben in unserem Stammvertrieb viele erfolgreiche Vertriebler, die als Quereinsteiger bei der ARAG angefangen haben. Durch eine professionelle und intensive Einarbeitung erhalten Sie das Grundwerkzeug, um im Vertrieb erfolgreich zu werden. Dazu gehört auch eine Ausbildung zur/zum Versicherungsfachfrau/mann. Gerne können wir uns über weitere Details zu dem Einstieg als Quereinsteiger persönlich austauschen. Über eine Kontaktaufnahme würde ich mich freuen: hannah.schmitz-waters@arag.de

Antwort #2 am 22. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Mehr als die Hälfte hört wieder auf

Antwort #3 am 26. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Recht schnell fallen die Garantien weg und die Produktionsforderungen/ Produktionsdruck wächst konstant. Viele leben von der Hand in den Mund.

Als Arbeitgeber antworten

Kann es sein, dass hier viele ehrliche Bewertungen stehen und dann wiederum extrem positive, um gegenzusteuern?

Gefragt am 3. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 24. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Nein. Arbeitgeber ist wirklich gut

Antwort #2 am 26. Januar 2019 von einem Bewerber

Dieses neue Feature bei kununu finde ich sehr gut! Ja, ich habe (als Außenstehender bzw. Bewerber) den Eindruck, daß die ARAG als Arbeitgeber zunehmend schlecht bewertet wird. Ob die Super-Bewertungen zwischendurch Fake sind, kann ich nicht mit Sicherheit sagen - bei einigen habe ich den Eindruck, andere positive Bewertungen sind recht undifferenziert oder könnten auch von extrem "sicherheitsbedürftigen" Mitarbeitern verfasst worden sein. Insgesamt sind die neueren Bewertungen der ARAG so uneinheitlich, daß es mich schon stutzig gemacht hat.

Als Arbeitgeber antworten

Ich verfolge die ARAG-Bewertungen. Auffällig ist, dass eine schlechte Bewertung von einem Mitarbeiter kommt. Wahrscheinlich versucht man durch eine extrem gute Bewertung, die nachfolgt, gegenzusteuern.

Gefragt am 25. November 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 13. Dezember 2018 von einem anonymen User

Einer ehrlichen Bewertung folgen zwei zum gegenwirken.

Antwort #2 am 24. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Die schlechten Bewertungen kommen doch von überwiegend angelehnten Bewerbern. Und das wird wohl auch Gründe haben, weshalb die Bewerber abgelehnt wurden. Dann kommt der verletzte Stolz und bewertet negativ.

Als Arbeitgeber antworten

1. Warum ist die Stelle des Sachbearbeiters für spezialisierte Leistungsabwicklung noch immer vakant, nachdem Sie mir mitgeteilt haben, es besteht kein Bedarf mehr? 2. Gibt es Gründe, weshalb aus der Gehaltsgruppe dieser Stelle ein solches Geheimnis gemacht wird?

Gefragt am 15. November 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 22. November 2018 von Doris Kahlig

ARAG Versicherungen, Personalreferentin

Sehr geehrter Bewerber, sehr geehrte Bewerberin, vielen Dank für Ihre Anfrage. Um auf Ihre Fragen genauer eingehen zu können, würden wir uns über mehr Informationen freuen, d.h. rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über jobundkarriere-muc@arag.de. Gerne prüfen wir dann erneut Ihre Unterlagen und teilen Ihnen dann die genauen Gründe mit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vor Vertragsabsicht keine genauen Gehaltsdetails mitteilen. Die Eingruppierung richtet sich nach dem Tarifvertrag für die private Versicherungswirtschaft und ist u.a. von der Qualifizierung und Erfahrung abhängig.

Antwort #2 am 23. November 2018 von einem Bewerber

Verehrte Frau Kahlig, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Interesse an einem Telefonat besteht, in welchem mir die selben Inhalte ihrer Antwort erneut runtergebetet werden, sich rausgeredet wird dieselben nichts sagenden Informationen wiederholt werden. Ich habe die Information nicht erst einmal versucht von Ihnen einzuholen und die hier gegebenen Informationen sind mir bekannt. In meinen Augen ein dummes unnötiges Spielchen, das die ARAG hier spielt. Es erweckt den Eindruck, Mitarbeiter in diesem Bereich werden nicht leistungsgerecht entlohnt, Qualifikation und Berufserfahrung nicht anerkannt. Und das wird erst bei Einstellungsabsicht bekannt gegeben. Ich empfehle sich hier nicht zu bewerben.

Antwort #3 am 24. November 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Wieso führt man denn ein Vorstellungsgespräch ohne jegliche Einstellungsabsicht?

Antwort #4 am 30. November 2018 von einem anonymen User

LACH klingt nach purer Zeitvergeudung... :-))

Als Arbeitgeber antworten

Warum hat der ASC keinen Betriebsrat? An wen können sich die Mitarbeiter wenden, wenn sie unzufrieden sind?ARAG Service Center GmbH hin oder her, MA hier brauchen auch eine Instanz, bei der Sie für Ihre Rechte einstehen können. Es entsteht das Gefühl, Mensch 2. Klasse zu sein und das ist absolut inakzeptabel!

Gefragt am 5. Juli 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 13. November 2018 von einem Partner

Das die o.a. Frage bis heute nicht beantwortet wurde, sagt ja alles!

Antwort #2 am 19. Dezember 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Betriebsrat hin oder her. Das aus dem Betriebsrat ausgeschiedene Mitglieder anschließend direkt in eine Führungsposition gehoben werden, sagt ja wohl alles...

Antwort #3 am 16. März 2019 von einem Mitarbeiter

So läuft es hier... Entweder man gewöhnt sich dran, oder sucht sich etwas anderes. Allerdings: Woanders ist auch Schei...

Als Arbeitgeber antworten

Hier wird mit 160 Geschäftsstellen in Deutschland geworben? Wo sind die?

Gefragt am 9. April 2018 von einem anonymen User

Team Vertriebsrecruiting, ARAG Versicherungen

Antwort #1 am 12. April 2018 von Team Vertriebsrecruiting

ARAG Versicherungen

Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr damit entgegengebrachtes Interesse an der ARAG. Unsere Hauptgeschäftsstellen sind bundesweit vertreten. Sicher auch in der Nähe Ihres Wohnortes. Hier finden Sie eine unserer Geschäftsstellen in Ihrer Nähe: https://www.arag.de/kontakt/arag-vor-ort/ Ihre ARAG SE

Antwort #2 am 22. Mai 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Die gab es vielleicht einmal aber natürlich hat man zwischenzeitlich einige Geschäftsstellen wegen schlechter Verkaufszahlen und imenser Mitarbeiterfluktuation zusammengelegt.

Als Arbeitgeber antworten

Warum schauen die positiven Bewertungen aus, als wären sie von der Presse- oder Personalabteilung geschrieben?

Gefragt am 28. März 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Ihre ARAG, ARAG Versicherungen

Antwort #1 am 29. März 2018 von Ihre ARAG

ARAG Versicherungen

Warum Sie diesen Eindruck gewinnen, können wir nicht beurteilen. Alle Bewertungen erfolgen durch unsere Mitarbeiter, die Antworten stammen vom Team der Personalabteilung. Bei Fragen hierzu oder der ARAG als Arbeitgeber können Sie sich gerne auch direkt an uns wenden unter: hr@arag.de.

Antwort #2 am 22. Mai 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Ja, weil das auch genauso passiert! Die wenigsten ausgeschiedenen MA sind noch motiviert sich hier zu Wort zu melden.

Antwort #3 am 12. Oktober 2018 von einem Mitarbeiter

Ich bin seit mehr als 18 Jahren bei der ARAG (und das ist keine Ausnahme, viele Kollegen toppen dies noch) und finde es immer noch spannend, habe tolle Kollegen und komme auch gut mit meiner Führungskraft klar. Dass man in der heutigen Zeit so lange in einem Unternehmen arbeitet finde ich eher ungewöhnlich. Also muss doch irgendwas dran sein, an dem meist sehr positiven Feedback, oder???

Als Arbeitgeber antworten

Die Bewertung mag für alle Mitarbeiter der HV richtig sein. Der Personenkreis VERTRIEB wird wie ein Exot behandelt und die EXTERNEN geschimpft. Von sozialer Verantwortung kann nicht die Rede sein. Fehleinkäufe von Führungskräften und deren Entlassung führt automatisch zur Sippenhaft von Angestellten. Einzig die Auszubildenden werden geschützt.

Gefragt am 9. März 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Team Vertriebsrecruiting, ARAG Versicherungen

Antwort #1 am 29. März 2018 von Team Vertriebsrecruiting

ARAG Versicherungen

Es tut uns leid, wenn Sie sich in unserem Vertriebsteam nicht gut aufgehoben fühlten. Bei den Bewertungen wird sowohl nach Unternehmensbereich als auch nach Funktion unterschieden. Daher ist eine Differenzierung zwischen dem Vertrieb und der Hauptverwaltung stets möglich. Für Ihre berufliche und persönliche Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute. Ihre ARAG SE

Antwort #2 am 15. November 2018 von einem Mitarbeiter

./.

Als Arbeitgeber antworten