Welches Unternehmen suchst du?
ARRI Logo

ARRI
Bewertung

Eigentlich guter Arbeitgeber..... - ABER......!!!!

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Arnold & Richter Cine Technik GMBH & CO. Betriebs KG in Stephanskirchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

IG Metall Tarif,
Arbeit macht Spaß
Kollegen super
vielleicht ist es in anderen Abteilungen besser ?!?!?

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Förderung der Mitarbeiter, Gehalt eingefroren ab einer gewissen Stufe, Weiterbildungen stagnieren

Verbesserungsvorschläge

Leistungsbeurteilung > bitte Wege aufzeigen, wie man Leistung noch steigern kann.
Geld > nächste Gehaltstufe muss für Mitarbeiter erreichbar sein. Gerade für Menschen mit Familie wichtig. Oder für alle Mitarbeiter die noch was erreichen wollen. Sonst werden langfristig Mitarbeiter abwandern.

Teamleitung > es kann nicht sein, dass sich Vorgesetzte alles erlauben können. Krank machen (ist bekannt), kein gutes Vorbild sein, keine Förderung für die Mitarbeiter, kein Einsatz für die Mitarbeiter und trotzdem bekommen diese horrende Gehälter fürs nichtstun. :(

Arbeitsatmosphäre

Kollegen / Team sind super. Zusammenhalt wird groß geschrieben. Jeder hilft jedem. Leider wird man von der Teamleitung nicht wertgeschätzt, bzw. wird so vermittelt.

Image

Glaube nach aussen ist das Image immer noch gut.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Freitag um 12 Uhr Schluss. Wenn was anfällt kann auch mal spontan Urlaub oder Überstunden frei genommen werden

Karriere/Weiterbildung

Siehe Gehalt. Kein Weiterkommen. Jahrelang keine Weiterbildung angeboten bekommen. Auch über Leistungsbeurteilung nichts möglich. Stehe auf der Stelle, bekomme aber auch keinen Weg aufgezeigt wie ich noch was bei ARRI erreichen könnte. Egal ob Hirn, Herz oder Money..... man lässt uns am langen Arm verhungern!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt an sich gut. Leider ab einem bestimmten Level keine weiteren Gehaltserhöhungen möglich. Leistungsbeurteilung für ein weiterkommen wird auch nur halbherzig gemacht. Für Mitarbeiter die nicht gerade schon vor der Rente stehen ist das sehr demotivierend. Hier sollte man überlegen, wie man Mitarbeiter motivieren und halten kann. Ansonsten hat man das Gefühl man sollte lieber langsamer arbeiten für das Geld oder zumindest keine neuen Aufgabn dazu übernehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein OK - aber Sozial ist anders: siehe Klimaanlage und Leiharbeiter müssen bei der Hitze langärmlige Mäntel Tragen! No go!

Kollegenzusammenhalt

Bestes Team EVER :)

Umgang mit älteren Kollegen

Null Problemo

Vorgesetztenverhalten

Wie schon erwähnt: Teamlead kümmert sich NULL um seine Mitarbeiter, übt nur Druck aus. Feiert aber oft einfach selber krank, keine Vorbildfunktion. Tut nichts für Mitarbeiter, sondern schleimt sich lieber nach oben bei den Vorgesetzten. Das funktioniert erschreckenderweiße sogar.

Arbeitsbedingungen

Klimaanlage funktioniert in der Produktion gar nicht. Bei über 35 Grad schwitzen und arbeiten. Fenster dürfen nicht geöffnet werden. Es wird leider auch nicht danach geschaut bzw. Klima repariert. Die Vorgesetzen sitzen ja in seperat klimatisierten Räumen. DAS IST UNMENSCHLICH!!! Wir warten nur darauf bis der erste einen Kreislaufkollaps bekommt. :(

Kommunikation

In meinem Team super. Teamlead leider eher schlecht bis gar nicht.

Gleichberechtigung

Jeder darf, jeder kann, alle werden akzeptiert.

Interessante Aufgaben

Sehr zufrieden, lerne immer noch dazu und bin stolz auf meine Arbeit bei ARRI

Arbeitgeber-Kommentar

Emine DalaslanRecruiter

Hallo liebe Kollegin,
hallo lieber Kollege,

vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung, auch für die Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge möchten wir uns bedanken. Es freut uns, dass Du den Kollegenzusammenhalt sowie die interessanten Aufgaben und die Work-Life-Balance sehr schätzt.

Um Deine Einschätzung zu den Punkten „Karriere/Weiterbildung“ und „Vorgesetztenverhalten“ besser nachvollziehen zu können, bitten wir Dich um eine direkte Kontaktaufnahme. Gerne kannst Du Dich hierzu an Deinen jeweiligen HR-Businesspartner wenden, selbstverständlich streng vertraulich. Um eine Besserung herbei zu führen, ist ein offener Austausch über Wünsche und Möglichkeiten unerlässlich.

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute bei ARRI und freuen uns, dass Du ein Teil der ARRI-Familie bist!

Viele Grüße,
Dein ARRI HR-Team