Workplace insights that matter.

Login
ASPICON GmbH Logo

ASPICON 
GmbH
Bewertungen

12 von 13 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

12 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Schwierig, doch zu meistern

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Das gute, erkämpfte Image sorgt für interessante Aufgaben
- Im Überwiegenden sehr sehr gute Kollegen
- sehr gute Weiterbildung/-Qualifizierung
- Oracle DB mit Präferenz zu Linux als Kerngeschäft
- Tellerrand-Awareness

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- ich finde den Abschnitt/öffentliche Pranger generell nicht sonderlich gut, gleiches Recht für alle. MA-Zeugnisse haben ja auch irgendwie positiv auszufallen.

Verbesserungsvorschläge

- vllt ist jede Firma gut beraten wenn sie Gespräche nach Beendigungen führen, statt nur mittendrin. Oder anonymisiert durch externe Dienstleister durchführen lassen. Dann ist der Bias neutraler/authentischer, man ist nicht so befangen.

- die FA ist mE auf 'nem sehr guten Weg


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dirk Melzer, Geschäftsführer
Dirk MelzerGeschäftsführer

Vielen Dank für die wertvollen Hinweise, auch wenn diese Einschätzung 2,5 Jahre nach Ihrem Ausscheiden nur die Vergangenheit reflektieren kann. Seit dem haben wir, auch aufgrund der kontinuierlichen Gespräche mit den Teamkollegen, vielen Dinge noch weiter optimieren können. Ihren Erfahrungsbericht werden wir nutzen, um in einigen Punkten die Fortschritte nochmals zu analysieren und ggf. neu zu bewerten.

Abschlussarbeit im Bereich Linux, Server und Datenbanken

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2015 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe meine Abschlussarbeit im Bereich „Linux“ bei ASPICON geschrieben. Dabei hatte ich einen allgemein sehr guten Eindruck von der Firma erhalten. Der freundlicher und lockerer Umgang und die kurzen Wege zu Entscheidungsträgern sind mir positiv aufgefallen. Die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Die Unternehmsführung legt großen Wert auf Sauberkeit und ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld . Im Umgang mit dem Dress­code wird angemessen, für das IT-Umfeld, verfahren.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dirk Melzer, Geschäftsführer
Dirk MelzerGeschäftsführer

Vielen Dank für Ihre positive Einschätzung. Wir haben uns gefreut, Sie in einem wichtigen Abschnitt Ihrer beruflichen Laufbahn unterstützen zu können und Ihnen dafür eine gute Plattform für das erfolgreiche Verfassen Ihrer Abschlussarbeit zu bieten. Wir wünschen auch weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Hehe ... scheint sich ja ziemlich gemausert zu haben :-)

3,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

kann man sich aus dem bereits Gesagten, denke ich, entnehmen, aber konkreter: denkt nicht im Sinne "Unser EIGENES Unternehmen" sonder "Unser ALLER Unternehmen" und handelt dementsprechend bzw. schafft Strukturen, die dieses Bewusstsein GERECHT (angemessen) fördern / habt keine Angst vor euren Mitarbeiter, denn jeder will letztlich den Erfolg des ganzen Unternehmens, wenn jeder respektiert und gewertschätzt wird / seid sehr sensibel, wenn es um Ängste anderer geht, also so, wie man auch Kinder nicht mit Angst und Bestrafung erziehen sollte / ihr werdet wahrsch. immer die Führung im Unternehmen haben, denn die wollen andere meist so gar nicht ... jeder wird ganz automatisch an den Platz kommen, den er anstrebt und der am besten für die (Unternehmens-)Gemeinschaft ist

Arbeitsatmosphäre

teils, teils: oft ganz lockerer und kollegialer Umgang ; Umgang mit Existenzängsten der MAer ist unschön und wiegt schwer

Image

im wirtschaftl. Umfeld ist der Ruf, besonders bzgl. der Fachkompetenz, wahrsch. recht gut / empfehlen würde ich es für Geschäftsbeziehungen durchaus (habe das auch schon mehrfach) / als Arbeitgeber im Vergleich mit anderen eher nicht, da das soziale Umfeld zu negativ wirkt (das ist aber leider auch bei der Masse anderer AG so) / wenn das aber für jmd. nicht so schwer wiegt, dann ist die ASPICON als AG durchaus empfehlenswert

Work-Life-Balance

man muss flexibel sein und das ist angemessen für die hohe Verantwortung die man hat / Urlaub und Familie wird gut beachtet / trotz motivierter, fachl. extrem kompetenter, sehr selbstst. MAer gibt es ein unschönes Arbeitszeitverständnis

Karriere/Weiterbildung

fachl. Weiterbildungen werden gut gefördert, "Karriere" im klassischen Sinne ist in vielerlei Hinsicht eher schwierig

Gehalt/Sozialleistungen

im Anbetracht des Marktsegmentes und der hochqualifizierten MAer ist das Gehalt gering (bzgl. ostdt. Verhältnisse), die Gewinnbeteiligungen oder Anreize eher zu "beschmunzeln"

Umwelt-/Sozialbewusstsein

minimal (Mülltrennung gab es / bei nötiger Ausstattung, wie bspw. Firmenwagen, spielt sowas keine herausragende Rolle), ansonsten wüsste ich nicht, wo wir uns bei der ASPICON sozial- oder umweltbezogen besonders engagiert hätten

Kollegenzusammenhalt

in der unteren Ebene guter Zusammenhalt und Klima

Umgang mit älteren Kollegen

hmm

Vorgesetztenverhalten

nur meine Sicht!: stark gewinnorientiert, sehr flache Hierarchie, ungenügende Sozialkompetenz, sehr selbstbewusst, ungesunde Konfliktkultur, rel. hoher Druck (nicht so sehr fachl. sondern eher sozial), fragwürdige fachl. Entscheidungen mit kaum MA-Gehör
= relativ hohe MA-Fluktuation

Arbeitsbedingungen

hier kann man mit wenig viel erreichen und das wird auch gemacht - sehr gut

Kommunikation

fachl. Kommunikation ist sehr problemorientiert, effektiv und unkompliziert ; bei Zahlen traut man sich nicht detaillierter darüber zu reden bzw. Kritik aufkommen zu lassen (legitim, aber in Anbetracht der Firmengröße und sonstigem Umgang unpassend)

Gleichberechtigung

hmm

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreich in vielerlei Hinsicht und fachl. und selbstorganisatorisch viele Freiheiten

Arbeitgeber-Kommentar

Dirk Melzer, Geschäftsführer
Dirk MelzerGeschäftsführer

Zunächst möchten wir uns dafür bedanken, dass Sie nun 3 Jahre nach Ihrem Ausscheiden aus der Firma doch den Mut gefunden haben, diese Bewertung abzugeben.
Wir bedauern, dass ihr Ausscheiden aus dem Unternehmen so tiefe Spuren hinterlassen hat und Sie nun eine geeignete Plattform gefunden haben, Ihre "Sicht" mitzuteilen. Das ist aus vielen Gründen besser, als alles in sich hineinzufressen.

Es ist uns selbstverständlich wichtig, Ihnen auch "unsere Sicht" auf die Dinge an dieser Stelle mitzuteilen.
Die Gewinnorientierung, d.h. das wirtschaftliche Arbeiten, liegt in der Sache einer GmbH. Das ist durchaus auch vom Gewerbe- und Marktamt so vorgegeben und vom Finanzamt sehr erwünscht. Anderenfalls hätten Sie uns möglicherweise mangelnde betriebswirtschaftliche Kenntnisse unterstellt. Sollte dies grundsätzlich ein Problem darstellen, empfehlen wir Ihnen zukünftig eine Non-Profit-Organisation als Arbeitgeber auszuwählen.

Das Thema Sozialkompetenz und Konfliktkultur wird in jeder Firma bei stark cholerisch veranlagten Mitarbeitern stets auf die Probe gestellt. Das trifft insbesondere zu, wenn sich Mitarbeiter völlig respektlos ggü anderen Kollegen oder Vorgesetzten verhalten. Wenn man Sie nicht versteht, ist das keine Frage der Lautstärke (herumschreien hilft wirklich nicht), sondern viel mehr eine Frage der Sachlichkeit.

Der Punkt "MA-Fluktuation" ist für uns trotz intensiver Recherchen leider nicht nachvollziehbar, waren Sie doch der einzige Mitarbeiter der in jenem Jahr unser Unternehmen verlassen musste. Das ist zwar für die Statistik bedauerlich, war jedoch unvermeidbar.

Irritiert sind wir ein wenig bei dem Punkt "bei Zahlen traut man sich nicht detaillierter darüber zu reden bzw. Kritik aufkommen zu lassen" hatten Sie doch in Ihrer Position gar keinen Zugang zu "Zahlen". Andererseits äußern Sie sich zur starken Gewinnorientierung unserer Firma.

Gleichberechtigung: "hmm"?
Umgang mit Kollegen 45+: "hmm" . Wir finden diese sachliche Darstellung bemerkenswert, da es zum Zeitpunkt Ihrer Anwesenheit keine Kollegen/Kolleginnen 45+ gab.

Gehalt / Sozialleistungen: sorry, unsere Bonifikationen und Anreize sind LEISTUNGsbezogenen.

Image: vielen Dank für die mehrfache Weiterempfehlung. Da passt zwar nicht wirklich zum Geamtbild Ihrer "Sicht", aber wir freuen uns natürlich trotzdem.

Verbesserungsvorschläge: vielen Dank für die Zeit und Energie, welche Sie in die Verbesserungsvorschläge gesteckt haben. Das Thema "Volkseigentum" wurde bereits 40 Jahre lang ausgiebig getestet und funktionierte leider nicht. Wir haben auch keine Angst vor unseren Mitarbeitern, ganz im Gegenteil, hier begegnen sich alle auf Augenhöhe und dass macht echt Spaß. Wir hatten früher immer ein wenig Bedenken, wenn wertvolle und teure Ressourcen im Unternehmen nicht sinnvoll eingesetzt werden, aber das haben wir seid ca. 3 Jahren nicht mehr.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie in Zukunft Ihre Traumfirma finden oder Sie Ihre tollen Ideen in einer eigenen Firma verwirklichen können und drücken dafür ganz doll die Daumen.

Top Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

ASPICON bietet
* ein modernes Arbeitsumfeld
* spannende und interessante Aufgaben
* ein Team, bei dem sich jeder auf jeden verlassen kann
* gute Bezahlung
Die ASPICON hat eine hohe Reputation bei seinen Kunden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dirk Melzer, Geschäftsführer
Dirk MelzerGeschäftsführer

Vielen Dank für das tolle Feedback!

Auch nach Jahren noch immer gut. Wir entwickeln uns ständig weiter und das mit Erfolg. Jeder trägt hier dazu bei.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dirk MelzerGeschäftsführer

Vielen Dank für das tolle Feedback. Sie tragen maßgeblich zu einer tollen Arbeitsatmosphäre bei, denn unsere Firma ist die Summe aller Mitarbeiter. Dafür an dieser Stelle nochmals recht herzlichen Dank.

Wirklich zu empfehlen. Offener, ehrlicher Umgang miteinander und große Kollegialität. Zusagen werden eingehalten.

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dirk Melzer, Geschäftsführer
Dirk MelzerGeschäftsführer

Kurz und bündig: Danke!

Empfehlenswerter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dirk Melzer, Geschäftsführer
Dirk MelzerGeschäftsführer

Vielen Dank für die Einschätzung. Wir freuen über dieses tolle Ergebnis ... und feilen noch ein wenig an den letzten Sternen ;-)

Hochqualifizierte Teams, kollegiales Arbeiten, anspruchsvolle Projekte

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dirk Melzer, Geschäftsführer
Dirk MelzerGeschäftsführer

Vielen Dank für das tolle Feedback. An den restlichen Sternchen arbeiten wir noch. Kritik und Verbesserungswünsche wie immer auf dem kurzen Dienstweg. Wir freuen uns, dass Sie sich offensichtlich wohl fühlen und Sie Teil des Teams sind.

Dirk Melzer
Geschäftsführer
ASPICON GmbH

Zu empfehlen, denn die Firma verbindet erstklassige Servicedienstleistungen mit innovativen IT Produkten.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dirk Melzer, Geschäftsführer
Dirk MelzerGeschäftsführer

Vielen Dank. Wir freuen uns, dass Sie sich offensichtlich wohl fühlen und Sie Teil des Teams sind.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Hochspezialsierte Firma mit guten Arbeitsumfeld

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dirk Melzer, Geschäftsführer
Dirk MelzerGeschäftsführer

Hallo. Vielen Dank für die Zeit, die sich genommen haben, um hier eine Bewertung abzugeben. Wir freuen uns stets über positive Rückmeldung und konstruktive Vorschläge für weitere Verbesserungen.

"Nobody is perfect" aber wir arbeiten daran, möglichst nah heranzukommen. Sie können uns dabei helfen, diesen Prozess aktiv mitzugestalten. Für Wünsche und Vorschläge wären wir dankbar. Gern nehmen wir uns Zeit für ein persönliches Gespräch.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.
MEHR BEWERTUNGEN LESEN