ATINO GmbH Unternehmenskultur

  • Bochum, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

2 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von ATINO auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei ATINO zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
ATINO
Branchendurchschnitt: IT

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
ATINO
Branchendurchschnitt: IT

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
Angenehmes Arbeitsklima, nette Kollegen, zum größten Teil offener Umgang, ich kommen gerne hier hin und fühle mich wohl. Ich arbeite direkt mit meinem Chef zusammen, sein Verhalten, mir gegenüber, war immer einwandfrei.
4,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in
Kommunikation jederzeit über Mail oder Chat, allgemeine Infos übers Intranet, es gibt wöchentlich Planungsmeetings und ansonsten projektbezogene Meetings und regelmäßige Informationsmeetings.
5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
In meiner Abteilung einfach super und auch darüber hinaus. Es finden private Treffen statt, die den Zusammenhalt weiter fördern.
5,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in
Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice ist möglich. Im Sommer gibt es einen Firmenausflug und im Winter eine Weihnachtsfeier. Ich habe zwei Kinder und die Arbeitszeit auf die Betreuungszeiten anzupassen ist kein Problem. Urlaubstage wurden gerade auf 26 erhöht und werden mit längerer Betriebszugehörigkeit mehr. Auch die Urlaubsplanung verlief immer unkompliziert und ohne zittern, ob der Urlaub wohl genehmigt wird.
4,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Probleme können angesprochen werden, die eigene Meinung ist gefragt, es wird nicht nur Kritik ausgesprochen, sondern auch gelobt.
5,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Ich habe noch nie so vielseitig arbeiten können, immer wieder neue interessante Aufgaben.