Workplace insights that matter.

Login
ATOSS Software AG Logo

ATOSS Software 
AG
Bewertung

Sehr guter Arbeitgeber mit kleinen Macken

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ATOSS AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessantes Produkt. Abwechslungreichea arbeitsumfeld. Weitestgehend selbständiges Arbeiten und Zeiteinteilung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation von oben nach unten müsste stark verbessert werden. Die internen Prozesse müssten mal der Unternehmensgrösse angepasst werden.

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitern sollte man mehr auf Augenhöhe begegnen.

Kommunikation

Die Kommunikation untereinander ist super. Die von oben nach unten stark verbesserungswürdig.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, Executive Director HR
Henrich GötzExecutive Director HR

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

herzlichen Dank für Deine konstruktive Rückmeldung.

Zu Deinen beiden Punkten:
1) Bzgl. der internen Prozesse hast Du Recht: wir schauen kontinuierlich darauf, an welchen Stellen wir uns auch dies bzgl. weiterentwickeln müssen. Ich bitte jedoch um Verständnis, dass wir dabei priorisieren müssen und nicht an allen Stellen gleichzeitig arbeiten können.

2) Zum Punkt "Kommunikation": uns wäre sehr geholfen, wenn Du uns Deine Erwartungshaltung in irgendeiner Form zukommen lassen könntest (was Du konkret mit "von oben nach unten müsste stark verbessert werden" meinst).
Wir tun in diesem Punkt bereits einiges - glauben aber, dass gemäß eines modernen Kommunikations-Verständnisses die Führungskräfte selbst zentraler Treiber dieses Prozesses sein müssen - und nicht nur der Vorstand oder das Management Board. In der Tat würde ich mich hierzu aber gerne konkreter austauschen, um das Bedürfnis "von oben nach unten" noch stärker zu verstehen. Vielleicht ergibt sich dies ja mal bei einem Thirsty Thursday in ATM, einem Offsite - oder Du kommst einfach mal bei mir vorbei :-)

Danke & beste Grüße