Navigation überspringen?
  

AUDITJURTAX GmbH Steuerberatungsgesellschaftals Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?

AUDITJURTAX GmbH Steuerberatungsgesellschaft Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,25
Vorgesetztenverhalten
3,43
Kollegenzusammenhalt
3,88
Interessante Aufgaben
3,38
Kommunikation
3,25
Arbeitsbedingungen
3,25
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,88
Work-Life-Balance
3,13

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,25
Umgang mit älteren Kollegen
4,13
Karriere / Weiterbildung
3,13
Gehalt / Sozialleistungen
3,43
Image
3,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 6 von 8 Bewertern Homeoffice bei 5 von 8 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 3 von 8 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 8 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 2 von 8 Bewertern Parkplatz bei 6 von 8 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 4 von 8 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 2 von 8 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 3 von 8 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 5 von 8 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 8 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gespielte Fröhlichkeut, drunter brodelt es

Vorgesetztenverhalten

verwirrend, da keine Ahnung von Tätigkeit des Mitarbeiters

Kollegenzusammenhalt

kommt immer drauf an, zu welcher Klike man gehört

Interessante Aufgaben

schon interessant, hilft aber bei oftmals mehr wie 10 Stunden auch nicht weiter

Kommunikation

offene Kultur, aber auch viel Show

Gehalt / Sozialleistungen

Für den Arbeiotsanfall undurchschnitt

Work-Life-Balance

Sehr hohe Arbeitsbelastung ohne wirklichen Ausgleich

Image

nicht vorhaden

Pro

VerKehrsanbindung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    AUDITJURTAX GmbH Steuerberatungsgesellschaft
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
Du hast Fragen zu AUDITJURTAX GmbH Steuerberatungsgesellschaft? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 05.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Stets freundliche und hilfsbereite Kollegen und Vorgesetzte.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführer treten einem stets mit Respekt und Rat zur Seite. Sofern Kritik ausgeübt wird, handelt es sich stets um konstruktive Vorschläge der Verbesserung.

Kollegenzusammenhalt

Man kann seine Kollegen jederzeit um Hilfe fragen. Gemeinsames Mittagessen wie auch gemeinsame Ausflüge gehören zum Arbeitsalltag.

Interessante Aufgaben

Vielseitiges Aufgabenspektrum!

Gleichberechtigung

Allen Mitarbeitern wird stets mit dem gleichen Respekt gegenübergetreten.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird nicht nur gewünscht sondern auch gefördert.

Arbeitsbedingungen

Schöne und gemütliche Räumlichkeiten, die mit allen must haves ausgestattet sind.

Image

Den vorhergehenden schlechten Kommentaren kann von meiner Seite kein Verständnis entgegengebracht werden, da sie schlicht nicht mit der Realität übereinstimmen.

Pro

Teamzusammenhalt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AUDITJURTAX GmbH Steuerberatungsgesellschaft
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 29.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Kommunikation

Kritik wurde nicht konstruktiv, sondern nur destruktiv geäußert.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    AUDITJURTAX GmbH Steuerberatungsgesellschaft
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 16.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Supernette vorgesetzte und ein tolles Team. Es macht Spaß dabei zu sein!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AUDITJURTAX GmbH Steuerberatungsgesellschaft
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 28.Nov. 2015 (Geändert am 04.Jan. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Annehmbar, wenn ein Teil des Managements nicht im Hause ist und man den KollegInnen aus dem Weg geht die gern nach unten treten. Kein Lob, sondern nur Kritik. Lob könnte dazu führen, dass der Arbeitnehme mehr Selbstbewußtsein entwickelt als es einem Teil des Managements lieb ist.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten eines Teils des Managements ist absolut untragbar. Man wird zum Beispiel bei Krankheit verdächtigt, Parties zu feiern und muss mit einem Kontrollbesuch des Teils des Managements rechnen, welcher sich dann auch energisch Zutritt zur Wohnstätte verschafft um sich mal umzusehen. Des Weiteren werden mündliche Versprechungen gemacht, die, hält man sie schriftlich fest, denjenigen furchtbar aufregen der sie gemacht hat. Daran kann man auch erkennen wieviel so ein Versprechen wert ist. Außerdem ist man generell für einen Teil des Managements ein krankes und schwaches kleines Menschlein, da dieser spezielle Teil des Managements es ja selbst sooo schwer im Leben hat und trotzdem alles geregelt bekommt. Das heißt man muss auch mit äußerst schiefen Vergleichen zwischen Management und einfachem Angestellten rechnen, die einem die Fußnägel hochrollen. Alles in Allem eine menschliche Katastrophe und mittlerweile ist dieser spezielle Teil des Managments überreif für einen Austritt aus dem Berufsleben. Außerdem liebt dieser spezielle Teil des Managements Angestellte zu provozieren. Des Weiteren muss man erwähnen, dass, sollten Sie sich jemals die Feindschaft des kranken Teils des Managements einhandeln, dieser auch nicht davor zurückschrecken wird Ihren Nachfolgearbeitgeber zu kontaktieren und fröhlich lustig Sachen über Sie erzählen, die stimmen können aber nicht müssen. Seien Sie vorsichtig bei dieser Person!!!

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist soweit in Ordnung, da man im selben Boot sitzt. Manche KollegInnen lieben es allerdings nach unten zu treten, aber die erkennt man auch bereits nach ca. drei Tagen. Einige Individuen stechen durch ihre Nettigkeit und Hilfsbereitschaft hervor, sind aber eine Ausnahme und werden hoffentlich nicht auf die gleiche Weise von Teilen des Managements gepiesackt wie andere.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind die, die man in einer Steuerkanzlei erwartet. Hinweisen muss man jedoch darauf, dass Angaben zum Beispiel im Vorstellungsgespräch in welchem Gebiet man besonders gut ist, keine Auswirkung auf die spätere Arbeitsverteilung haben oder eher das Gegenteil bewirken, so dass man am Ende die Dinge vorrangig erledigen soll womit man nicht so viel Erfahrung hat. Ist wahrscheinlich so gedacht, dass der neue Arbeitnehmer Dinge erledigen soll, wo er zwangsläufig langsamer ist als bei Dingen die man besser könnte, um so ein schlechtes Gewissen beim Angestellten zu wecken und natürlich um sagen zu können er sei "langsam".

Vielleicht ist es aber nur das allgemeine Durcheinander das dazu führt, dass das Unternehmen schwimmt.

Kommunikation

Ausreichend. Brodelnde Gerüchteküche, die anscheinend von allen mit Inbrunst am Brodeln gehalten wird. Haben Sie ein Verhaltensmuster, das ein wenig aus dem Rahmen fällt? Seien Sie sicher, Sie sind Gesprächsstoff Nummer 1, natürlich nur hinter Ihrem Rücken.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist durchaus gegeben: Alle werden gleich schlecht behandelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt unterdurchschnittlich für Münchner Verhältnisse.

Arbeitsbedingungen

Vollgestopfte Büros, zugige Fenster (man sollte einen Schal anziehen wenn man keinen steifen Nacken haben will, wenn man ungünstig sitzt), viel ungefilterter Lärm von der Straße und dem Supermarkt direkt nebenan. Die Schreibtische wackeln, die Rechner sind älter als fünf Jahre, ständig hängt das Arbeitsprogramm, auch Abstürze sind relativ regelmäßig. Unglaublich überflüssiges Telefonsystem am Desktop (man hat auch nur einen Bildschirm, so dass man die Anzeige des überflüssigen Telefonsystems nicht einmal auf die Seite schieben kann). Alles in Allem für die heutige Zeit äußerst unangemessen.

Außerdem ist die private Internetnutzung verboten, und dies wird auch streng kontrolliert. Genauso wie alle Zeiten und sonstige Vorgänge.

Raucherpause gilt nicht als Arbeitszeit und muss vermerkt und nachgearbeitet werden. Lustige Ratschereien unter nichtrauchenden KollegInnen in der Küche (sehr klein, passen max. zwei Personen 'rein) oder am Empfang gelten allerdings schon als Arbeitszeit und müssen weder vermerkt noch nachgearbeitet werden, auch wenn sie mehr als 15 Minuten dauern, wie mehrmals persönlich miterlebt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewußtsein gleich null gegenüber den eigenen Mitarbeitern.

Umweltbewußtsein ebenfalls mangelhaft. Der einzige Punkt den man als positiv bezeichnen könnte, wäre die digitale Ablage. Das spart wohl tatsächlich ein wenig Papier.

Work-Life-Balance

Work Life Balance? Ist leider aus, müssen Sie woanders schauen.

Image

Zu kleine Kanzlei um ein Image zu besitzen. Aber selbst wenn, wäre es doch das Gleiche wie überall: Nach außen hin knorke, innen wächst der Schimmel wo er kann.

Verbesserungsvorschläge

  • Sofortige Entfernung des kranken Teil des Managements.

Pro

Nichts mehr.

Contra

Durch ganz besondere Anstrengungen eines Teils des Managements, finde ich die Firma mittlerweile in ihrer Gänze abstoßend. Und den Teil des Managements ebenso.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    AUDITJURTAX GmbH Steuerberatungsgesellschaft
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 08.Sep. 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Nachvollziehbare wenn rechtzeitig kommuniziert wird

Interessante Aufgaben

Eigenverantwortliches ,arbeiten nicht nur möglich sogar erwünscht

Verbesserungsvorschläge

  • Die regelmäßige Mitarbeiterversammlungen zur Förderung derTransparenz und des Klimas nutzen

Pro

Gerecht, keine Bevorzugung von Männer
Sehr gutes Gehalt wenn die Leistung stimmt

Contra

Achten sehr auf Abläufe

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AUDITJURTAX GmbH Steuerberatungsgesellschaft
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 15.Jan. 2015
  • Mitarbeiter

Pro

tolle Atmosphäre, nette Kollegen, moderner Arbeitsplatz

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AUDITJURTAX GmbH Steuerberatungsgesellschaft
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 10.Nov. 2014
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AUDITJURTAX GmbH Steuerberatungsgesellschaft
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern