Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Aurelis Real Estate GmbH Logo

Aurelis Real Estate 
GmbH
Bewertung

Nunja ...

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG in Eschborn (Standort geschlossen) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentrale Lage, interessante Projekte, Jobticket oder Parkplatz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation, sowohl von Führungsetage oder Abteilungsleitern zu Mitarbeitern und von Mitarbeitern untereinander. Wichtige Informationen erfährt man oft nur zufällig, sehr spät oder durch permanente Nachfrage. So entstehen leicht Gerüchte.

Man sollte sich mehr um das Arbeitsklima und das freundliche Miteinander kümmern. Zufriedene Arbeitnehmer mit Spaß am Job arbeiten effektiver.

Unternehmen war ursprünglich auf Abwicklung alter Grundstücke ausgelegt und damit endlich. Unternehmen befindet sich zwar im Wandel und versucht viel. Ob und wie eine Zukunft möglich ist bleibt unklar.

Verbesserungsvorschläge

mehr Besprechungen/Kommunikation abteilungsübergreifend und mit Führungskräften
besserer Führungsstil und respektvoller Umgang untereinander
Feinseligkeiten zwischen Mitarbeitern unterbinden (Schlichtungsstelle)
Arbeitszeiterfassung einführen und Überstundenausgleich durch Freizeit (ggf. über flexiblere Arbeitszeiten) für Mitarbeiter aller Abteilungen und Schichten (Mitarbeitermotivation)

Arbeitsatmosphäre

Konflikte unter den Kollegen sowie mangelnde Kommunikation sind bekannt, geändert wird hieran nichts. Devise: Augen zu und durch.

Kommunikation

Innerhalb einzelner Abteilungen noch relativ gut, abteilungsübergreifend äußerst mangelhaft. Von Führungsetage zu Mitarbeitern ebenfalls mangelhaft.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst der Nächste ... , viele Feindschaften unter den Kollegen.

Ansonsten auf unterer Ebene bessere Kommunikation als von oben nach unten und auch mehr Zusammenhalt.

Work-Life-Balance

Fixe Kernarbeitszeit, nahezu in Arbeitstaglänge. Gleitzeit daher nicht möglich.

Urlaub ist personenbezogen einfach oder kompliziert und teilweise nur mit viel Mühe durchsetzbar. Bei Brückentagen ebenfalls.

Mehrarbeit wird mit Hinweis auf Zielvereinbarung nicht abgegolten und kann nicht in Freizeit gewandelt werden.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise gute Führungsqualiät, teilweise kaum Führungsqualität, in ausgeglichenem Verhältnis.
Konfliktlösungen mangelhaft.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind abwechslungsreich, eigene Weiterentwicklung möglich, Einbringen von Ideen möglich

Gleichberechtigung

Nach außen hin vorhanden, nach innen wird den Damen weit weniger zugetraut.

Umgang mit älteren Kollegen

Ausgewogenes Altersverhältnis

Arbeitsbedingungen

Büros mit Fenster und Klimaanlage, Zimmer ausreichend groß.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist der Position meist angemessen, wenn gut verhandelt.

Zielvereinbarung ist Ansichtssache und personenabhängig. Höhergestellte sichern sich gerne gute und sichere Projekte. Niederen Angestellten bleibt dann nur der Rest, auch wenn sie selbst die besseren Projekte bis dato betreut haben.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen