Auren als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Top Arbeitgeber in der Region

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Auren gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Intern: Sehr gute Kommunikation von den zuständigen Partnern; regelmäßige Teamviewer- und GoToMeeting-Konferenzen und "get-together's" mit Partnern und der jeweiligen Abteilung trotz der Home-Office-Situation; frühzeitig bereits Informationen im Intranet; technische Infrastruktur funktioniert auch vom Home Office bestens. Toller und sehr flexibler Umgang mit Eltern und deren derzeitigen Situation.
Extern: Sehr starkes Engagement und große Unterstützung für sämtliche Kunden die auf fachliche Unterstützung im Bereich Kurzarbeitergeld und Beantragung von staatlichen Zuschüssen / Darlehen angewiesen sind. Innerhalb kürzester Zeit wurden von den jeweiligen Kompetenzteams FAQs, Checklisten und Handlungsempfehlungen für sämtliche von der Krise betroffenen Bereiche erstellt.

Arbeitsatmosphäre

An allen drei Standorten hochmoderne Infrastruktur, Desktop-PCs oder ähnliche Relikte der digitalen Vergangenheit sucht man hier vergebens. Die Büros sind offen und bieten viel Platz, die Wege zur JURA-Kaffeemaschine mitunter sehr kurz!

Kommunikation

Einer offenen Kommunikation wird ein sehr hoher Stellenwert zugeschrieben. "Open door policy" wird hier noch gelebt. Die Partner sind sich auch trotz der oft mangelnden Zeit nie zu schade sich auch kleiner fachlicher Fragen anzunehmen!

Kollegenzusammenhalt

Ein respektvoller Umgang und sehr kollegiales Verhalten findet man hier. Wie überall verbringt man mit manchen Kollegen mehr Zeit, mit manchen weniger, was der Anzahl an Mitarbeitern (> 100) und der Aufteilung auf die drei Standorte in Rottenburg, Stuttgart und Leonberg geschuldet ist.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten werden eingehalten. Es gibt ein Zeitkonto welches man ohne Probleme oder schiefe Blicke durch Freizeitausgleich mindern kann. Beim Urlaubsantrag muss man nicht das Gefühl haben etwas Außergewöhnliches zu verlangen, sondern man freut sich mit dem Mitarbeiter über einen geplanten Urlaub.

Vorgesetztenverhalten

Sehr angenehmer Umgang zwischen den Partnern und den Mitarbeitern, geradezu freundschaftlich und dennoch professionell. Die Hierarchien sind sehr flach und effizient, auf Berufstitel- oder Standesdünkel wird hier konsequent verzichtet.

Interessante Aufgaben

Es steht dem Mitarbeiter frei in welchem Bereich er arbeiten möchte, natürlich alles im Bereich der jeweiligen Qualifikation und dort wo es auch Sinn macht. Von der klassischen Buchhaltung bis hin zur Erstellung und Prüfung von großen Konzernabschlüssen (HGB und IFRS) ist hier alles Möglich.

Gleichberechtigung

Frauenanteil liegt deutlich über 60%, insofern kann man hier getrost 5 Sterne geben. Das Geschlecht spielt hier absolut keine Rolle.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auren ist sich seiner CSR bewusst und unterstützt aktiv mehrere Hilfsprojekte.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Sozialleistungen sind umfassend: betriebliche Altersversorgung, Parkplätze, Sodexo Benefit-Pass. Das Gehaltsniveau braucht sich definitiv nicht vor den Big4-Gesellschaften verstecken.

Image

Auren als Kanzlei mit weit über 200 Mitarbeitern in Deutschland ist noch relativ unbekannt, genießt aber gerade unter Spezialisten der Branche ein hohes Ansehen. Bei Berufsanfängern aber eher (noch) unbekannt.

Karriere/Weiterbildung

Es werden regelmäßig interne Fortbildung angeboten, darüber hinaus sind die Mitarbeiter angehalten sich extern (natürlich auf Kosten der Kanzlei) fortzubilden. Berufsträger werden regelmäßig auf Fortbildungen "geschickt" - sehr positiv und in unserer Branche unabdingbar.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen