Navigation überspringen?
  

autoForum Wiegers GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

autoForum Wiegers GmbH Erfahrungsbericht

  • 30.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Ohne Worte...

1,08

Arbeitsatmosphäre

Total frostigl, jeder macht und macht und macht und ist total überlastet. Es kommen nur Druck und Abfälligkeiten von der GL

Vorgesetztenverhalten

Weit unter der untersten Schublade. Wie schon erwähnt, bei Wiegers ist man als Angestellter nur Fußvolk. GL ist bei Einspruch sofort beleidigt- obwohl man als GF drüber stehen sollte. Mit deren wüsten Vorstellungen werden sie nicht wahrgenommen und vergiften das ganze Arbeitaklima.

Kollegenzusammenhalt

Leidet imenz unter den Hirnspinstern der GL, neue Kollegen werden nicht eingearbeitet, weil es keiner schafft und dann von Kollegen und GL gemobbt

Interessante Aufgaben

Es kommen jeden Tag neue Aufgaben dazu, egal ob man dafür zuständig ist oder nicht. Arbeitgeberunabhängig sind diese aber interessant.

Kommunikation

katastrophal, von der GL wird man als Dumm betitelt, und so behandeln sie einen auch, ständig gibt es irgendwelche unrealistischen Arbeitsanweisungen.

Gleichberechtigung

Wenn was schief geht (hier Alltag) werden alle gleichbehandelt, wie Praktikanten, es sei denn man schleimt sich hoch.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist ok, aber es sind kaum noch ältere Kollegen da. Hier wird am Personal gespart, wie es nur geht (mehrfacher Urlaub der GL muss ja finanziert werden) und man setzt darauf, dass Azubis alles machen

Karriere / Weiterbildung

Keinerlei, nur wenn der Hersteller sagt, es muss sein, sonst wird auch hier extrem eingespart. Man darf Schulungen online machen. Entweder zu hause NACH Feierabend oder die Zeit wird währen der Arbeitszeit nicht berechnet

Gehalt / Sozialleistungen

Kommt auf die Position an. Aber aufgrund des Arbeitsbeteiches viel zu wenig.

Arbeitsbedingungen

Total langsame und störanfällige PCs und Programme, zum Teil verramschte Möbel

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Totales Fremdwort für die GL

Work-Life-Balance

Wenn es nach der GL kommt sollte es am besten 24/7 Schichten geben und Urlaub ist auch überflüasig

Image

Bei der Vorstellung "Hui" , nach den ersten Arbeitstagen "Pfui:

Verbesserungsvorschläge

  • Die GL sollte aufhören, von mittags bis 12 zu denken und dringends in Personalführung geschult werden. Ansonsten wird das Unternehmen nicht mehr all zu lange bestehen.

Pro

Whrlich gesagt: gar nichts. Man ist froh, wenn Feierabend oder Wochenende ist.

Contra

Alles. So lange die GL so denkt und nur auf ihre Moneten achtet, wird das auch nichts.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    autoForum Wiegers GmbH
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf