Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Firmengruppe 
Widmann
Bewertung

Hier besteht Handlungsbedarf - Standort Künzelsau

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Firmengruppe Widmann in Aalen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schöne Lage und gut erreichbar

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Interesse an das Wohlbefinden der Mitarbeiter, Hauptsache es werden zahlen geschrieben

Verbesserungsvorschläge

Es sollten Mitarbeitergespräche geführt werden und Konsequenzen bei gewissen Dingen erfolgen.
Frischer Wind in bestimmten Bereichen mit Durchsetzungsvermögen und starken Nerven, würde dem Laden gut tun.

Arbeitsatmosphäre

Sehr viele Kollegen sind am lästern, beobachten und lauschen. Dadurch entsteht auch eine bedrückende Arbeitsatmosphäre. Viele sind auch unfreundlich und launisch und lassen die schlechte Laune an anderen raus. Man wird zudem von seinen eigenen Kollegen vor Kundschaft angemacht/ angeschrien, wenn was nicht passt.

Work-Life-Balance

Zu lange Arbeitszeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte besser

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht. Hier wird einem das Messer in den Rücken gerammt, damit man vorm Vorgesetzten glänzen kann.

Vorgesetztenverhalten

Interessieren sich nicht für die Anliegen der eigenen Mitarbeiter. Die Vorgesetzten kennen bestimmte Probleme aber keiner kümmert sich drum. Es wird gar nicht oder zu Spät auf Ereignisse reagiert.

Arbeitsbedingungen

Alles sehr in die Jahre gekommen. Alte Ausrüstung und PCs. Man muss sich zum Teil einen Rechner mit 3 Personen gleichzeitig teilen.

Kommunikation

Könnte besser sein

Gleichberechtigung

Lieblinge werden bevorzugt

Interessante Aufgaben

Man darf nicht alle Aufgaben übernehmen. Sehr eintönig und eingeschränkt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jannik Müller, Teamleiter Personal
Jannik MüllerTeamleiter Personal

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter, vielen Dank für Ihr Feedback. Gerne würde ich mich mit Ihnen über diese Themen austauschen. Die von Ihnen aufgeführten Punkte entsprechen nicht unseren eigenen Vorgaben und Zielen. Unsere Führungskräfte sind angehalten regelmäßige Mitarbeitergespräche zu führen und diese zu erfassen. Ebenso aktualisieren wir die IT Ausstattung regelmäßig um die bestmögliche Arbeit zu ermöglichen. Die Arbeitszeiten sind der Branche entsprechend (durchschnittlich 40h die Woche) und an unsere Öffnungszeiten gebunden.

Ich würde mich über einen gemeinsamen Austausch über die von Ihnen aufgeführten Themen freuen. Sie erreichen mich per E-Mail - jannik.mueller@widmannbewegt.de oder telefonisch unter 07361 5703 1123. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Jannik Müller