Workplace insights that matter.

Login
ASTech – Automotive Safety Technologies GmbH Logo

ASTech – Automotive Safety Technologies 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 59 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Automobil (3,3 Punkte).

Alle 59 Bewertungen entdecken

ASTech Vision Zero

Wer wir sind

Als Joint Venture der CARIAD SE und der Andata Entwicklungstechnologie GmbH haben wir Großes vor. Mit unserem Beitrag zu "Vision Zero" heben wir unsere Ziele nochmal auf ein neues Level. Und bringen außergewöhnliche Technologien auf den Markt.
Unsere Mission ist unsere Leidenschaft. Ein wesentlicher Grund, warum wir morgens aufstehen und voller Motivation loslegen. Denn wir wollen unsere Kunden Tag für Tag mit ausgefeilten Produkten, Lösungen und validierten Konzepten begeistern und ihnen damit zum schnellstmöglichen Serieneinsatz von assistierten und autonomen Fahrfunktionen verhelfen.
Dafür führen wir aktive und passive Sicherheit mittels integraler Funktions- und Softwareentwicklung, Künstlicher Intelligenz und virtuellen Methoden zusammen und realisieren sie nach anspruchsvollen Automotive Grade Prozessen.
Die Entwicklung und Absicherung dieser hochkomplexen Funktionen führt schnell zu einer exponentiellen Aufwandsexplosion. Unser Team unterstützt die ASTech-Kunden dabei, diese jederzeit im Griff zu behalten.
Bei allen unseren Arbeiten haben wir dabei immer eines vor Augen: Die Anzahl schwerer Unfallschäden im Straßenverkehr massiv zu reduzieren und neue, ressourcenschonende Mobilitätsformen zu ermöglichen.

Produkte, Services, Leistungen

Safety first. Integral gedacht und umgesetzt!
Ganzheitlich. Ein einfaches Wort, das im Bereich Fahrzeugsicherheit aber den großen Unterschied ausmacht. Einfach nur entwickeln? Nicht bei uns. Wir gehen den gesamten Weg und kümmern uns von Anfang bis Ende um sichere Fahrfunktionen.
Zusammengefasst: Wir spezifizieren Funktionen, beispielsweise für die Insassenüberwachung, entwickeln Algorithmen mithilfe von virtuellen Methoden und setzen diese um – entweder "hand coded" oder modellbasiert. Das tun wir für sogenannte Funktions-Prototypen oder für den hundertausendfachen Serieneinsatz in Embedded Systemen in verschiedenen Fahrzeugplattformen.
Integriert in ein virtuelles Umfeld und in Versuchsfahrzeuge können wir alle unsere Funktionen "erfahren" und erreichen so frühzeitig die für die Sicherheitsfunktionen notwendige Robustheit und Effektivität im realen Verkehrsgeschehen. Dazu nutzen wir zum Beispiel Machine Learning Methoden oder rekonstruieren Realunfälle in der Simulation.
Nur dieser ganzheitliche Weg bringt nach unserer Überzeugung das Autonome Fahren (sicher) auf die Straßen.

Kennzahlen

Mitarbeiter201-500

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 51 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    86%86
  • EssenszulageEssenszulage
    86%86
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    80%80
  • HomeofficeHomeoffice
    78%78
  • DiensthandyDiensthandy
    78%78
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    75%75
  • ParkplatzParkplatz
    71%71
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    51%51
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    47%47
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    45%45
  • BarrierefreiBarrierefrei
    37%37
  • InternetnutzungInternetnutzung
    37%37
  • FirmenwagenFirmenwagen
    31%31
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    31%31
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    20%20
  • CoachingCoaching
    16%16
  • KantineKantine
    8%8
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    6%6

Was ASTech – Automotive Safety Technologies GmbH über Benefits sagt

Du unterstützt uns – wir unterstützen dich und helfen dir dabei, die beste Version von dir selbst zu werden. Dafür braucht es mehr als die branchenüblichen Benefits. Wir wollen, das du dich mit ganzem Herzen und voller Leidenschaft einbringen kannst. Daher arbeiten wir unermüdlich daran, dir die besten Rahmenbedingungen dafür zu bieten.

Mehr dazu findest du im Karrierebereich auf unserer Website.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Zusammenhalt, Leidenschaft, Perspektiven
Wir sind ein Team von Experten, Unternehmern und Kreativen. Wir können visionär aber auch echt detailversessen sein. Wir denken, dass konstruktives und respektvolles Diskutieren zu den besten Lösungen führt und glauben an einen offenen Wettbewerb der Ideen und an Subsidiarität. Dabei sind wir immer auf der Suche nach neuen Teammitgliedern, die uns fachlich nach vorne bringen und persönlich bereichern. Gemeinsam gestalten wir die Sicherheit im Straßenverkehr, prägen das Autonome Fahren und machen deine Zukunft flexibler. Mit neuen Konzepten und Lösungen. Mit revolutionären Ideen und ganz viel Miteinander. Damit wir unsere Vision umsetzen, jeden Tag und mit Leidenschaft. Bist du bereit?
#ASTechVisionZero

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Teammitgliedern, die uns fachlich nach vorne bringen und persönlich bereichern. Du bist auch ein leidenschaftlicher Experte, Unternehmer oder Kreativer und jetzt neugierig geworden? Dann bist du bei uns genau richtig! Egal ob Ausbildung, Praktikum, Abschlussarbeit, Berufseinstieg oder langjährige Berufserfahrung: Bei uns hast du viele Möglichkeiten.

Berufserfahrene
Uns liegt sehr viel daran, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen und sich schnell und reibungslos in ihr neues Team integrieren. Daher forcieren wir diese Integration aktiv, damit du einen unkomplizierten und angenehmen Start bei uns hast. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten, sich persönlich und fachlich bei uns weiter zu entwickeln.

Absolventen
Wir sind ein junges, schnell wachsendes Unternehmen mit hochqualifizierten Mitarbeitern. Wichtig ist uns hierbei, die Mischung aus erfahrenen Kollegen und Absolventen mit neuen, innovativen und kreativen Ideen. Im Gegenzug bieten wir einen attraktiven, sicheren Arbeitsplatz und viel Freiraum, sich in einem kollegialen Umfeld spannenden Herausforderungen und Themen zu stellen.

Studenten
Unser Ziel ist es, die relevante Zielgruppe frühzeitig auf uns aufmerksam zu machen und junge Talente über ihre Studienzeit hinweg an unser Unternehmen zu binden. Folglich bieten wir neben Praktika und Werkstudententätigkeiten auch die Option, Abschlussarbeiten bei uns zu schreiben. Während dieser Zeit hast du als Student die Chance, selbstständig an deinen Projekten zu arbeiten und diese voranzutreiben. Dabei bist du stets ein fester Bestandteil deines jeweiligen Teams und auf Wunsch auch abteilungsübergreifend.

Auszubildende
Neben Studenten, Berufseinsteigern und Berufserfahrenen suchen wir auch motivierte und begeisterungsfähige Schüler, Studienabbrecher und gerne auch Quereinsteiger, die auf der Suche nach einem spannenden, abwechslungsreichen Ausbildungsplatz sind. In Zusammenarbeit mit der Berufsschule bieten wir dir die Möglichkeit einer praxisnahen Ausbildung zum/zur IT-System-ElektronikerIn oder zum/zur FachinformatikerIn - Anwendungsentwicklung.

Gesuchte Qualifikationen

  • Fahrzeugtechnik & Automotive Engineering
  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau
  • Informationstechnik
  • Informatik
  • Physik
  • Mechatronik
  • und vergleichbare Studiengänge

Selbstverständlich bieten wir auch Quereinsteigern mit Berufserfahrung die Chance, Teil unseres Teams zu werden.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ASTech – Automotive Safety Technologies GmbH.

  • Anja Fuchs (Personal)
    karriere@astech-auto.de

    Christina Popp (Personal)
    karriere@astech-auto.de

  • Zu einer guten Bewerbung gehört für uns ein aussagekräftiger, vollständiger Lebenslauf nebst personlisiertem Anschreiben und Zeugnissen. Diese sollten uns einen Überblick über bisherige und aktuelle Tätigkeiten/Erfahrungen geben. Auch Informationen wie Gehaltsvorstellung und möglicher Starttermin sind für unser Recruitingteam wichtig.

    Haben wir uns - auf Basis deiner Unterlagen - entschieden, dass wir dich gerne kennenlernen möchten, empfehlen wir dir, dich authentisch und aufgeschlossen zu präsentieren. Neben der fachlichen Eignung ist für uns insbesondere die Persönlichkeit eines Bewerbers von großer Bedeutung, um bewerten zu können, ob er in unser Team passt.

  • Wir bevorzugen Bewerbungen über unsere ASTech-Karriereseite. Hier sind unsere vakanten Stellen stets tagesaktuell hinterlegt. Ein "Klick" auf "Jetzt bewerben" unter der jeweiligen Stelle genügt, um auf unser Bewerbungsformular zu gelangen.

  • Nach Eingang der Bewerbung erhältst du zunächst eine Empfangsbestätigung von uns. Parallel prüft unser Recruitingteam die Unterlagen und leitet sie - bei fachlicher Eignung - an die passenden Fachabteilungen weiter. Erfolgt auch hier ein positives Feedback, erhältst du eine Einladung zu einem ersten persönlichen Vorstellungsgespräch/einem Telefoninterview mit der jeweiligen Fachabteilung. Wenn dieses positiv verläuft, führen wir stets noch ein zweites Gespräch durch - dieses Mal mit einem Kollegen der Personalabteilung. Auf dieses Weise möchten wir uns ein allumfassendes Bild von dir, deinen Fähigkeiten und deiner Persönlichkeit machen.
    Solltest du Rückfragen zum Bewerbungsvorgang haben, kannst du dich jederzeit an die Kollegen unseres Recruitingteams wenden.

Berufsbilder

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Kommunikation seit dem der neue GF da ist.
Bewertung lesen
hardly anything
Ein grundsätzlich sehr modernes Auftreten.
Gehaltszahlung leistungsgerecht
- Fördert den Zusammenhalt der Mitarbeiter für ein gemeinsames Ziel.
- Alle Mitarbeiter werden gleich behandelt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 26 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

culture, salary, hikes, bonus, pressure, bad projects handling
Zug wieder mal abfahren lassen, statt mal richtig auf die Paule hauen und richtig mal alles zu hinterfragen und auf Links zu drehen. Hey!! WIR sind ASTECH!
Bewertung lesen
Mangelnde Ehrlichkeit gegenüber den Mitarbeitern der Arbeitnehmerüberlassung. Es soll bitte nicht kommuniziert werden, dass ANÜ's eingestellt werden, um neue Leute für eine langfristige Beschäftigung kennenzulernen. Sondern ausschließlich dazu eingestellt werden, um Auftragsspitzen abzufangen.
Teilweise hemdsärmelige Arbeitsorganisation; wahrscheinlich der geringen durchschnittlichen Erfahrung geschuldet.
nichts besonderes, nur 40 h, bei Audi hat man nur 35
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 20 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Investition in Mitarbeitergehälter, Prozesse, geeignete IT Ausstattung. Laden mal mit ein wenig Kohle auf Vordermann bringen und dann wirklich mal State of the Art sein.
Stattdessen hat man Angst zu investieren!
Bewertung lesen
Treat people like people instead of money making chickens
Neue Kunden-Aufträge werden leider immer erst dann angenommen, wenn man das Personal bekommen hat.
Hier beißt sich die Katze in den Schw*nz. Ein attraktiver Bewerber erwartet natürlich einen interessanten Arbeitgeber mit bereits existenten interessanten Aufgaben.
wird sich erledigt haben, Insolvenz
Das eigene Ansehen nach außen und innen stärken um als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 18 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,2

Der am besten bewertete Faktor von ASTech – Automotive Safety Technologies ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,2 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Der Altersdurchschnitt ist zwar sehr jung (30-35), jedoch ist mir bei Neueinstellungen keine Altersdiskriminierung aufgefallen.
4
Bewertung lesen
Eher jüngere Teams, aber man achtet auf ältere Kollegen und schätzt sehr das Wissen der älteren Mitarbeitern.
5
Bewertung lesen
Bisher nur gute Erfahrungen. Die Erfahrung älterer Kollegen wird geschätzt, da das Durchschnittsalter der Mitarbeiter eher jünger ist.
5
Bewertung lesen
- Keine negativen Erfahrungen
5
Bewertung lesen
Kann ich nicht beurteilen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 9 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ASTech – Automotive Safety Technologies ist Image mit 3,5 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Management team really needs to focus on what culture they are growing in the company
1
Bewertung lesen
Das Image war in den letzten Jahren etwas angestaubt. Allerdings ist die Fa. auf dem besten Weg, sein Image wieder stark aufzubauen.
3
Bewertung lesen
Sehr schlecht und bekannt für sein große turnover rate
1
Bewertung lesen
Wird als Konzernfirma verkauft, ist aber nur ein Dienstleister wie alle anderen.
1
Bewertung lesen
- Ohne AUDI AG keine ASTech GmbH
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 10 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 15 Bewertungen).


As far as I see, people dont much care about your career plan. You need to cry/fight for it.
1
Bewertung lesen
Ausgefallen im letzten Jahr wohl wegen Corona.
2
Bewertung lesen
Weiterbildung kam dadurch zustande, die Firma ASTech 1-2 Jahre kennenzulernen.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung werden unterstützt von der Firma. Man hat die Möglichkeit zu Experte / ProjectManager /.. aufzusteigen. Aber nicht jeder.
4
Bewertung lesen
- Mindestens eine Weiterbildung pro Jahr abhängig von Projektrolle und Projekt ist mehr drin
- Früher konnten kostenfreie Schulungen der AUDI AG mitgenutz werden
- Karrrrieremöglichkeiten sind fast nicht vorhanden ab Teamleiter schwierig / Abteilungsleiter sehr schwierig
- Fachlaufbahnen in der Entwicklung
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 15 Bewertungen lesen

Gehälter

75%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 51 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Entwicklungsingenieur:in7 Gehaltsangaben
Ø67.500 €
Testingenieur:in6 Gehaltsangaben
Ø57.200 €
Software-Entwickler:in4 Gehaltsangaben
Ø57.800 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ASTech – Automotive Safety Technologies
Branchendurchschnitt: Automobil

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ASTech – Automotive Safety Technologies
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Awards